"Fehlerhafte Schutzmasken werden noch immer auf Corona-Stationen verwendet"

STF mit Eingabe bei Staatsanwaltschaft

Donnerstag, 09. April 2020 | 13:03 Uhr

Bozen – Besorgte Ärzte und Pflegekräfte haben der Süd-Tiroler Freiheit mitgeteilt, dass die fehlerhaften Schutzmasken aus China ─ die nachweislich keinen Schutz vor einer Corona-Infektion bieten ─ bis heute auf den Corona-Stationen und Intensivstationen in mehreren Südtiroler Krankenhäusern eingesetzt werden. Das schreibt die Bewegung in einer Aussendung. “Die Aussagen von Sanitätsdirektor Zerzer, wonach diese Masken gar nicht auf den Hochrisikostationen verwendet werden, erweist sich somit ebenfalls als Lüge. Die Süd-Tiroler Freiheit hat daher eine Eingabe bei der Staatsanwaltschaft gemacht, um die Ärzte und Pflegekräfte zu schützen.”

“Es wäre in der Verantwortung der Sanitätsdirektion gelegen, sofort nach Bekanntwerden der Mängel, die Auslieferung der Masken zu stoppen und diese durch funktionierende Schutzmasken zu ersetzen, so wie dies auch im Bundesland Tirol geschehen ist. Stattdessen verstricken sich die Verantwortlichen in immer neue Ausreden und verteidigen auch noch die Verwendung der fehlerhaften Schutzmasken”, betont die Süd-Tiroler Freiheit.

Das Vertrauen der Ärzte und Pflegekräfte in das Südtiroler Gesundheitswesen sei massiv erschüttert. “Sie haben nicht nur Angst um ihre eigene Gesundheit, sondern auch um die Gesundheit ihrer Angehörigen daheim. In mehreren Krankenhäuser haben sich inzwischen Ärzte und Pflegekräfte mit dem Corona-Virus infiziert und auch in den Altenheimen breitet sich das Corona-Virus immer weiter aus, denn auch dort werden die fehlerhaften Masken bis heute verwendet”, so Sven Knoll.

“Die Süd-Tiroler Freiheit hat daher heute eine Eingabe bei der Staatsanwaltschaft gemacht, um die Gesundheit der Ärzte und Pflegekräfte zu schützen, deren Leben fahrlässig aufs Spiel gesetzt wird. Als Beweis wurden der Staatsanwaltschaft auch Fotos aus den Corona-Stationen mehrerer Südtiroler Krankenhäuser mitgeschickt, auf denen ersichtlich ist, dass die fehlerhaften Masken bis heute eingesetzt werden”, heißt es abschließend.

stf
stf

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz