Regelung des Lkw-Verkehrs

STF: Volle Unterstützung für Nordtiroler Anti-Transit-Maßnahmen

Freitag, 08. Februar 2019 | 13:58 Uhr

Bozen – Angesichts des heutigen Verkehrsgipfels in Bozen zum Chaos auf der Brennerautobahn fordert der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, ein klares Bekenntnis der Südtiroler Landespolitik zu den Anti-Transit-Maßnahmen in Nordtirol.

„Die verrückten Forderungen der italienischen Frächter, welche die Nordtiroler Lkw-Beschränkungen zu Fall bringen wollen, um Tag und Nacht auf der Brennerautobahn fahren zu können, müssen von der Landesregierung endlich entschieden zurückgewiesen werden“, verlangt Knoll.

Es sei beschämend genug, dass die lautesten Zurufe ausgerechnet von Südtiroler Frächtervertretern kommen, die die Problematik der Brennerautobahn bestens kennen, jedoch die wirtschaftlichen Interessen der italienischen Frächter vor die Gesundheit der eigenen Bevölkerung stellen würden. „Wir brauchen nicht noch mehr und uneingeschränkten Lkw-Verkehr auf der Brennerautobahn, sondern endlich weniger Lkw-Verkehr“, so der Landtagsabgeordnete Sven Knoll.

Dafür müssten das Bundesland Tirol, Südtirol und das Trentino endlich an einem Strang ziehen. Es gelte daher, die Nordtiroler Anti-Transit-Maßnahmen mit vollen Kräften zu unterstützen und wo immer möglich auch auf Südtirol und das Trentino auszudehnen, erklärt die Bewegung.

Die Süd-Tiroler Freiheit erwartet sich vom heutigen Verkehrsgipfel in Bozen ein politisches Bekenntnis zu folgenden Maßnahmen:

1.      Gemeinsame rechtliche Rahmenbedingungen zur Reduzierung des Lkw-Verkehrs auf der gesamten Brennerautobahn.

2.      Strengere Lkw-Kontrollen.

3.      Lkw-Kontingentierungen auf der gesamten Brennerautobahn.

4.      Ein Gesamt-Tiroler Maut-, Verkehrs- und Staumanagement für die Brennerautobahn.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "STF: Volle Unterstützung für Nordtiroler Anti-Transit-Maßnahmen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
algunder
algunder
Tratscher
10 Tage 20 h

Sven, nichts gegn dir!
Obor
Sog mir woher dein essn kimp, wer dir die ziagl und in zement für dein haus bring wer die wirtschoft bei ins do unkurbelt??
Mit lkw fohrer sein sell ! Mir brengen in tischler es holz in beck es mehl und in die kronkn es nötige ! I glab i red do für olle trucker des do gib , dass mann net sou gegn ins orbetn konn und dorf!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
10 Tage 15 h

algunder alles gut und recht aber ich denke auch mind. Sonntags soll die Arbeit ruhen und die Lebensmittellaster dürfen ja dennoch fahren. Ich muss auch sagen ich bin kein freund des Sonntagseinkaufn das jedes Geschäft bis 20.00 Uhr abends offen hat wo bleibt da das Familienleben?? und wie heisst es wenn man es von Montag bis Freitag nicht schafft dann schaft man es auch nicht am Samstag

algunder
algunder
Tratscher
10 Tage 25 Min

Jo hemm gib i dir recht! In sunntig soll schluss sein mit denn gefohre obor suscht solln de herrn gach fein sein!

anonymous
anonymous
Superredner
10 Tage 19 h

Leerfahrten verbieten u jedes Land darf nur das einführen was sie nicht selber herstellen können.Auf einen Schlag sind 50 % lkw weniger

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
10 Tage 15 h

das Problem ist das wir alles haben müssen Tomaten aus Spanien Italien Frankreich Holland besonders lachhaft ist aber das das Zeug billiger ist als unseres nehmen wir mal als Beispiel Äpfel aus Neuseeland  18540 Km Luftlinie entfernt sind billiger als unsere.
Erdbeeren aus Deutschland 800 Km entfernt billiger als unsere Spargel aus Griechenland billiger als unsere. Südtiroler Blumenkohl im Bologna billiger als wenn man direkt von der Genossenschaft kauft. das heisst er wird zuerst runtergefahren dann hochgefahren und ist immer noch billiger. das ist traurig, was lernen wir darau je mehr Kilometer das zeg rumgekarrt wird desto billiger wird es

Sag mal
Sag mal
Kinig
10 Tage 4 h

@schwarzes Schaf wäre Südtirol ein Freistaat könnt alles billiger Sein und Wir hätten Dieses Problem wieder mal nicht.Denn wenn ich was aus z.b.Bayern bestell geht Das erst mal unter Verona runter u.dann erst rauf zu Uns.Wenn mal bedenkt wie die Post funktionieren könnte.

wpDiscuz