Appell an die gesamte Bevölkerung

Strengere Masken-Regelung für Personal in Gast- und Handelsbetrieben

Donnerstag, 13. August 2020 | 11:38 Uhr

Bozen – Wie angekündigt, hat die Landesregierung heute die Maskenpflicht für Personal von Tourismus- und Handelsbetrieben verschärft; verbunden mit einem dringenden Appell an die gesamte Bevölkerung.

In einer Videokonferenz hat die Landesregierung heute die Anlage A des Landesgesetzes 4/20 mit den Coronavirus-Vorsichtsmaßnahmen in zwei Punkten abgeändert. Sie reagiert damit auf vermehrte Fälle in den vergangenen Wochen, bei denen sich Personal in Betrieben untereinander mit dem neuartigen Coronavirus infiziert hatte. Daher wiederholt die Landesregierung ihren dringenden Appell an Betriebsleiter und Mitarbeitende der Betriebe aber auch direkt an die gesamte Bevölkerung, die geltenden Regeln strikt einzuhalten.

Hauptpunkt der heutigen Sitzung der Landesregierung war die Klärung, wann genau das Personal von Betrieben der Sektoren Tourismus und Handel zur Vorbeugung gegen das neuartige Coronavirus chirurgische Masken tragen muss. Diese Pflicht zur Vorbeugung gegen das neuartige Coronavirus gilt immer dann, wenn sich mitarbeitende Familienmitglieder oder Angestellte der Betriebe gemeinsam mit anderen Personen in einem Raum aufhalten, unabhängig davon, ob es sich um Kundenkontakt oder Kontakt untereinander handelt. Bisher galt die Maskenpflicht im Tourismussektor bei Kontakt des Personals untereinander nur bei Unterschreitung des Mindestabstandes von einem Meter. Nun darf das Personal nur mehr dann ohne Maske arbeiten, wenn es sich allein in Räumen aufhält. Diese Neuregelung ist mit dem heutigen Beschluss bereits in Kraft.

Präzisierung auch beim Mannschaftssport

Gleichzeitig hat die Landesregierung eine Präzisierung zum Mannschaftssport vorgenommen: Damit können Amateursportvereine ihre Trainings- und Freundschaftsspiele genau nach den gleichen Regeln des Landes abhalten, wie sie bereits für die Freizeitvereine gegolten hatten. Meisterschaftsspiele müssen auch weiterhin nach den Regeln der staatlichen Zugehörigkeitsverbände abgehalten werden.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

26 Kommentare auf "Strengere Masken-Regelung für Personal in Gast- und Handelsbetrieben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Sollen mal ordentlich Kontrollieren das geht ja gar nicht habe so oft im Restaurant gesehen wie der Pizzaiolo keine Maske auf hatte und munter mit der Hand die frischen zutaten auf die Pizza gab zb Rucola ec… oder noch verehrender Sushi in Meran auch eines in lana bei lana wars unglaublich da hat der Sushi koch ohne Maske sogar noch gehustet und dann fröhlich die Rollen gerollt!! leimer graussig! Wieso ist das soviel verlangt abseits von Corona würde ich im Lebensmittel Bereich viel mehr Hygiene wünschen immerhin nehmen wir das essen in den Mund!

halloo
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

bleibt zuhause….genau in restaurants und bei lebensmittel ist diese ungygienische virenschleuder, die ein jeder schon 3 monate ohne zu wechseln auf hat, grausig.sie wird auf den tisch abgelegt zuvor noch zehn mal mit den händen zurecht gemacht u zusammengelegt…pfuiiiiiiii und dann beim essen ist der killervirus dann nicht mehr gefährlich? entweder ist er gefährlich oder nicht es gib nicht inzwischen es gibt ja auch nicht ein bisschen schwanger

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage
@Hallo Bitte derzelen sie doch keinen Plötzin ich habe die Koch Schule besucht und obendrauf noch diverse Hygiene Kurse hinter mir eines Lernt man als erstes : Wenn du was ablegst zb Handschuhe oder auch nur den Schurz wechselst bevor du zum Essen greifst “Händewaschen” Also wollen wir es richtig machen : erstens wieso sollte der gute die Maske 10 mal abnehmen weil er eventuell eine raucht? ok dann muss er sowieso nach dem rauchen die Hände waschen ergo kein Thema : wie folgt Maske ab..rauchen Maske auf Hände waschen! Bitte rde keinen Schmarrn von Sachen von denen du offensichtlich… Weiterlesen »
PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Eseirdzeit
Geh nicht in Restaurant und in keine Bar! Bleib zuhause sperr die Tür zu!
Wir sind Menschen und alle machen fehler und andere Leute ekeln uns halt an! Wenn du wüsstest wie es hinter den Türen zugeht!? Koch dir selber und ruhe ist! Zur Sicherheit lass die Lebensmittel 2 Wochen in Karantäne im Keller liegen!

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage
@PuggaNagga der nächste de rnit lesen konn und wieder zeig wie es abwerts geht….ich war lange Koch deshalb weis ich sehr wohl wie es hinter den Türen zugeht gerade deswegen ja auch mein Hinweis mit ob corona oder nicht im Lebensmittelbereich braucht es strengere Kontrollen oder wilsch du sogen das dus gern hosch wenn zb beim wurstsaalat(was jeder weis) die grausigen rästlen drinn hosch von der wurst de schon ohne öl leimer schluzt weil sie eigentlich schon reif für die tonne war…du bekräftigsch sogor meine Sorge!! in dem du selber sogsch : wüsstesch du wie es hinter der tüt aus… Weiterlesen »
halloo
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

red lai du koan schmorrrn wer waschtn schun die hände wennor due maske ban tisch oartuat u wenn a wos nuzt wennse afn tisch so schian liegn …kemmor glai die toschntiacher olle afn tisch liegn lossn.woas net obor isch net grod apettitlich wenn man in an restaurant isst…du wearsch schun ondre hygienische regln gewöhnt sein….

halloo
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

erstens besser lesen und ich bin auch krankenschwester nur so viel zur diskussion hygiene.

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
1 Monat 5 Tage

@eswirdzeit

jo wenn soffl ongscht hosch und so a Tamtam mochsch, jo bleib bitte dahoam.
sperr di in an Gloskaschtl ein

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

wenn er alluan vorn pizzaofn steat werter kuane maske brauchn und wenn er die händ owascht wert er a die zutatn ungreifn kennen. tuat jo lai er… wos isch dar unterschied ob i mit saubere händ oder handschuah die lebensmittel ungreif?

elvira
elvira
Universalgelehrter
1 Monat 5 Tage

@halloo
i bin a krankenschwester und 2x die woche orbeit i als koch… i kenn mi am ollerbestn aus!!

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Gestern habe ich im deutschen Fernsehen eine Sendung verfolgt, wo menschen zwecks Mundschutz befragt wurden. Die meisten waren diesbezüglich fleißig, andere hatten sie als Schmuck um den Arm gewickelt . Auf die Frage was das soll, war die Antwort, das haben sie in Italien, Südtirol gelernt

Lana77
Lana77
Superredner
1 Monat 6 Tage

Gea verzapf decht nit an setten Kas 🤦🏻‍♂️

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Wir sind Vorbilder! 😂
Was glaubt ihr was die ganzen Masken wirklich nützen? Das ist nur ein Alibischutz weil halt momentan nichts anderes ist! Viele Mediziner bezweifeln die Wirksamkeit. Wenn schon, dann müssen alle zertifizierte KN95-Masken oder gleichwertiges benutzen und regelmässig vorschriftsmäsig wechseln. Das ist NICHT machbar, so viele Masken können wir nicht herstellen, geschweige denn finanziell stemmen!

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Fpp2 und 3 haben schon lange bewiesen das sie Nützlich sind kannst dir gerne videos und Dkus dazu ansehen! die FFP§ und 2 kann man nach langem Tragen wunderbaar bei 80 Grad 30 minuten im ofen backen schon sind sie wieder einsatz bereit bitte informieren dann reden!

primetime
primetime
Superredner
1 Monat 6 Tage

Toll, in gonzen Tog wieder Maske auf…hirnrissige Aktion wieder

kristkindl
kristkindl
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Das Ursprungsziel die Sanität zu entlasten wurde bereits seit fast 3 Monaten erreicht. Nun sollte man sich Gedanken machen wirtschaftlich das zu retten was noch zu retten geht. Mit den heutigen Zahlen sind derartige Schikanierereien völlig überzogen! Jeder von uns ist sich bewusst wie, wo und wann eine erhöhte Ansteckungsgefahr droht, aber scheinbar werden wir nicht als mündig angesehen und deshalb von unseren Landessheriffs Strafandrohungen und strengere Maßnahmen ausgesprochen! … und wir nemen widerum alles hin! Wir werden das Virus nicht und nie aussitzen können!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

schade, mit deinem Kommentar bist du gestartet, aber leider ist der Durchschnittsbürger nicht so verantwortungsvoll wie du schreibst! Die Wirtschaft muss gerettet werden, einen zweiten lockdown können sich nur mehr die allerreichsten leisten und somit sehe ich bei Menschenansammlungen eine einfache chirurgische Maske nicht als Problem!

Lucky
Lucky
Neuling
1 Monat 6 Tage

Seid Ihr nicht ganz bei Trost, wenn das so weiter geht, dann können wir in Zukunft mit Sauerstoffflasche und Atemschutmaske arbeiten.

Black Lady
Black Lady
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Ich denke, viel Abstand würde besser helfen.
Masken verführen dazu, den Abstand nicht einzuhalten.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

UNSINN! Abstand oder sonst Maske, ist ja einfach!

Gustl64
Gustl64
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Den Abstand einzuhalten, gelingt nie und nimmer. Da bietet eine Maske schon mehr Sicherheit. Es gibt Gastlokale, in denen das Personal keine Maske trägt, auf dem Lande noch öfter als in den Städten. Es gab bis jetzt auch keine Kontrollen.

Pepe
Pepe
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage

O mein Gott die bösen bösen Kellner😪…. Unser virus ist bekanntlicherweisse ja selektiv und greift nur di Servicekräfte an👍👍

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

“Denn den US-Forschern ist es gelungen, Aerosole mit lebensfähigen Viren
aus der Luft zu filtern, die zuvor bereits eine Strecke von mehreren
Metern zurückgelegt haben müssen. Andere Forscher sprechen angesichts
der Entdeckung sinnbildlich bereits von einer “Smoking Gun”, also der
noch rauchenden Schusswaffe des Täters, die ihn der Tat überführt.”

https://www.n-tv.de/wissen/Infektioese-Coronaviren-in-Aerosolen-entdeckt-article21968599.html

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

einige Norditalienische Universitäten haben schon in März gezeigt wie sich Coronaviren an Abgase binden können und somit nach längere Wege Menschen infizieren!

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Wenn es so einfach wäre mit den Aerosolen dann hätten wir alle Corona und die halbe Menschheit wäre schon gestorben!
Alles Quatsch und blabla um nichts!

Andreas1234567
Andreas1234567
Superredner
1 Monat 6 Tage
Hallo nach Südtirol, http://www.provinz.bz.it/sicherheit-zivilschutz/zivilschutz/coronavirus-downloads-dokumente-zum-herunterladen.asp Die “Neuerung” scheint sich an Personal zu richten, betreten sie die Gaststube muss die Maske auf und konseqenterweise auch in diesem Moment alle Gäste. Umgekehrt müsste der Gast welcher Küche oder sonstige Diensträume betritt ebenso wie alle dort Anwesenden sofort die Maskierung beginnen. (II D.8) Mein “Liebling” bleibt II.D.6: Die Gäste müssen immer einen Atemwegschutz im Sinne von Abschnitt I. Punkt 5 tragen. Nur bei Tisch oder am Tresen kann, ausschließlich für die unbedingt notwendige Zeit des Verzehrs, auf das Tragen eines Schutzes der Atemwege verzichtet werden. —- Im Prinzip kann damit jeder Gast nach Lust… Weiterlesen »
wpDiscuz