"Alles tun, um bald mit den Arbeiten beginnen zu können"

SVP Burggrafenamt hat Sorge um Baubeginn der Nordwest-Umfahrung

Montag, 11. Februar 2019 | 17:06 Uhr

Meran – „Der Bau des Küchelbergtunnels darf aufgrund der behängenden Rekurse nicht noch weiter verzögert werden“, erklärt der amtsführende SVP-Bezirksobmann Martin Ganner nach der jüngsten Sitzung der SVP-Bezirksleitung Burggrafenamt. „Wir werden Landeshauptmann Arno Kompatscher und Daniel Alfreider ersuchen, dass sie alles in ihrer Macht Stehende tun, damit bald mit den Arbeiten begonnen werden kann.“

„Es besteht große Sorge, dass sich der für die Mobilität im gesamten Bezirk wichtige Bau des Küchelbergtunnels weiter verzögert“, meint Martin Ganner. „Dies aufgrund von verschiedenen Rekursen, die bei der Verwaltungsgerichtsbarkeit behängen.“ Die SVP-Bezirksleitung bittet nun die Landesregierung – vor allem den Landeshauptmann und den zuständigen Mobilitätslandesrat – um ihren Einsatz, sodass die Arbeiten schon bald beginnen können.

Die SVP-Bezirksleitung hat sich auch mit den Europa-Wahlen am 26. Mai 2019 beschäftigt: „Es wurde einstimmig beschlossen, den bisherigen EU-Parlamentarier Herbert Dorfmann als Kandidaten vorzuschlagen“, berichtet Martin Ganner. Dieser sei für diese „Schicksalswahl für Europa“ genau der Richtige: „Er ist ein begeisterter Europäer und verfügt über politische Erfahrung, um die Interessen des Landes Südtirol in Brüssel und Straßburg zu vertreten.“

Mit großer Genugtuung hat die SVP-Bezirksleitung zur Kenntnis genommen, dass der italienische Senat in erster Lesung die Parlamentsreform genehmigt hat: „Die autonomen Provinzen, also auch Südtirol, werden weiterhin drei Senatoren stellen“, sagt Martin Ganner. „Das Tempo, mit welcher die Reform durchgezogen wird, zeigt wie wichtig es war, dass Landeshauptmann Arno Kompatscher jüngst Österreich hinsichtlich der Schutzfunktion angerufen hat.“

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "SVP Burggrafenamt hat Sorge um Baubeginn der Nordwest-Umfahrung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
thomas
Universalgelehrter
4 Tage 7 h

verzichten auf diesen unnützen Tunnel

Sag mal
Sag mal
Kinig
3 Tage 18 h

Thomas.Niemals!!!!!Bringt endlich was vorwärts!!!

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Tratscher
4 Tage 10 h

Das interessiert ja diese Herren nicht das Pustertal muss bedient werden sah man ja schon als sie dieses Baulos 5 jahre zurückgestellt haben

Paul
Paul
Universalgelehrter
4 Tage 8 h

Des Projekt hott no der Luisl bei seiner letzten Kanditatur versprochen…….. i glab ned dass do wos weitergeat, genauso wia beim neuen Gefängnis

ifinger947
ifinger947
Grünschnabel
3 Tage 19 h

der Küchelbergtunnel ist lebenswichtig für Meran-Schenna – Dorf Tirol und das ganze Passeiertal. Es würde der Stadt unheimlich viel Durchgangsverkehr entziehen und für mehr Verkehrs-Ruhezonen sorgen.

wpDiscuz