Pressekonferenz zu den Beschlüssen der Landesregierung

Testzentren bald geschlossen? – VIDEO

Dienstag, 06. Juli 2021 | 12:34 Uhr

Bozen – Die Landesregierung ist heute Vormittag zu ihrer wöchentlichen Sitzung zusammengekommen.

Was dabei auf der Agenda stand, beschlossen und beraten wurde, ist Thema der anschließenden Pressekonferenz, die Live übertragen wird.

Bereits im Vorfeld war ein Thema aber schon bekannt: die kostenlosen Nasenflügeltests. Schon am vorigen Donnerstag hätten die Testzentren schließen sollen, dann mussten sie aber doch offenbleiben. Heute wiederum könnten sie endgültig geschlossen werden. Für die Tests sollen zumindest die Erwachsenen künftig bezahlen müssen. Gratis Nasenflügeltests soll es künftig nur noch für Kinder und Jugendliche und für Vereine wie Musikkapellen, Chöre und Feuerwehren geben.

Mehr zu den Details erfahrt ihr hier!

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare auf "Testzentren bald geschlossen? – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
29 Tage 14 h

die landesregierung trifft absolut die richtige Entscheidung! impfung gratis für jeden. wer das nicht möchte kann sich den test selbst finanzieren.
die allgemeinheit darf nicht für die fehlende solidarität einiger weniger immer zur Kasse gebeten werden.
Daumen hoch!

Clemmy
Clemmy
Grünschnabel
29 Tage 12 h
Ich finde die Abschaffung der Gratis Tests sehr fragwürdig und gefährlich… Ja, es mag vielleicht im ersten Augenblick so wirken als wäre der Allgemeinheit geholfen… Aber wer sich mit gratis Test im Zweifelsfall doch lieber testen lassen hätte, wird es so nicht mehr tun. Man kann sich trotz Impfung infizieren. Als Geimpfter ist man aber von den Tests befreit. Wenn jetzt jemand Symptome hat oder auf Nummer sicher gehen möchte, müsste er bezahlen obwohl er den Test nicht braucht. Etwas, was er wahrscheinlich so nicht mehr tun wird… Oder Impfverweigerer.. Sie werden durch diese Maßnahme garantiert nicht zur Impfung gehen.… Weiterlesen »
HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
29 Tage 10 h

@Clemmy
sorry aber das ist dann das problem der nicht gempften. so einfach ist das

maikaefer8
maikaefer8
Tratscher
29 Tage 4 h

In Österreich hatte ein Gutteil der Bevölkerung erst vor wenigen Tagen die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren. Eine Zweitimpfung findet erst in vielen Wochen statt. Auch in Deutschland ist die Situation nicht besser und auch Südtiol ist weit von einer Vollimunisierung entfernt. Ich denke es ist einfach noch zu früh und abschreckend für Touristen, wenn es keine gratis Testmöglichkeit gibt.

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
28 Tage 19 h

Hr SuedTiroler, es wird zu Ihrem Problem wenn diese “Ausgestoßenen”aufhören in den Sozialtopf mit einzubezahlen.
Sie fordern eine SPALTUNG der Bevölkerung

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
28 Tage 14 h

@Tirolisimo
im Gegenteil, ich plädiere für Zusammenhalt und solidarität. impfen schützt! und kostet im schnitt 2 mal 10€.
aber muss ich IMMER solidarisch sein mit demjenigen der nicht solidarisch ist?
ich weiß nicht ob sie schon mal vom toleranzparadoxon gehört haben…

Opa1950
Opa1950
Tratscher
29 Tage 14 h

Geehrte Landesregierung, glaubt Ihr wirklich durch die Schließung der Testzentren die Bevölkerung zu Impfung zu Zwingen. Ihr macht euch nur noch mehr lächerlich. Last euch etwas anderes einfallen denn wir sind in einem Demokratischen Staat und lassen uns nicht erpressen.

falschauer
29 Tage 12 h

die landesregierung ist noch gnädig, die bewegungsfreiheit in betrieben, banken, hotels, gasthäusern, öffentlichen gebäuden, verkehrsmitteln kurz um in geschlossenen räumen, sollten nur jene mit dem grünen pass haben, der rest kann spazieren gehen oder zuhause bleiben

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
29 Tage 11 h

wer ist denn immer wieder dieser omnöse “wir”???

Ich denke für mich, ich spreche für mich – aber was “ihr” macht ist eure Sache! ob es mir gefällt oder nicht… muss jeder mit sich selber ausmachen!

Das “Wir” gibt es nicht!!!

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
28 Tage 19 h

Lieber Opa1950 was schlagen Sie vor?
Zwangsimpfungen mit Waffengewalt?

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
29 Tage 13 h

Kein Problem, brauche keinen Test und gut… bisher habe ich mich aus Solidarität testen lassen – wie viele andere sicherlich auch – um dazu beizutragen, dass das Virus eingedämnt wird. Nun ist das Testen nicht mehr möglich und somit werden die Zahlen wieder steigen… am Egoismus der Nicht-Geimpften liegt es nicht, die würden sich großteils ja testen lassen, wenn sie denn dürften…

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
29 Tage 10 h

wer sich nicht impfen läßt wird früher oder später sowieso die krankheit durchmachen. also wenns dir egal ist deine liebsten vielleicht anzustecken dann viel spaß mit deinem Plan!

Sumsi
Sumsi
Grünschnabel
29 Tage 9 h

@HerrSuedtiroler meine Familie hat die Krankheit schon hinter sich… jeder von uns hat Antikörper (nachweislich), die 6 Monate sind jedoch um und deswegen (wieso auch immer) verfällt das Recht auf den Green Pass… aufgrund der natürlichen Immunisierung sehe ich eine Impfung nicht ein

forzafcs
forzafcs
Superredner
29 Tage 11 h

In Frühjahr hat es noch geheißen alle müssen überall und Wöchentlich getestet werden, jetzt fahren wir die Tests komplett zurück, da widerspricht sich unsere Landesregierung doch selbst.

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
29 Tage 10 h

nein, tut sie nicht…

Storch24
Storch24
Kinig
29 Tage 13 h

Ich habe am Sonntag eine Person, die keine Fahrgelegenheit hat, zur Zweit Impfung ins Messegelände nach Bozen begleitet. Wir konnten uns den Arzt, Ärztin aussuchen, fast alleine auf weiter Flur.
Es hat mich traurig gemacht

alltagsheld
alltagsheld
Grünschnabel
29 Tage 13 h

Was passiert mit Erwachsenen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können?
Diese Gruppe sollte doch weiterhin kostenlos die Möglichkeit haben den Greenpass durch einen Test zu erhalten?!?!

HerrSuedtiroler
HerrSuedtiroler
Tratscher
29 Tage 10 h

diejenigen sich mit ärzlichem Bescheid NICHT impfen lassen können bekommen auch weiterhin gratis tests

alltagsheld
alltagsheld
Grünschnabel
29 Tage 7 h

@HerrSuedtiroler super, danke!

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
28 Tage 19 h

Hr Altagsheld, kennen Sie die Quellen für die Aussage vin Hr SüdTiroler?
NEIN, ich auch nicht.
FAKENEWS

Nobbs
Nobbs
Tratscher
29 Tage 11 h

@Herr Südtiroler,auf den Punkt gebracht,liebe Landesregierung,um Druck auf Impfung auszudehnen,braucht es mehrere Vorteile der Geimpften,sollen glühen vor Neid.

Gescheide
Gescheide
Superredner
29 Tage 13 h

Alles schön und gut… ich bin seit gut einem Monat vollständig geimpft und habe den Green Pass immer nicht bekommen – keine Mail erhalten… wiedermal supper organisation…

Chicco
Chicco
Tratscher
29 Tage 12 h

Kostenlose Tests , das ich nicht lache !! Wem in der Landesregierung gebührt mein dank , wer hat aus eigener Tasche dafür bezahlt ??

maikaefer8
maikaefer8
Tratscher
29 Tage 4 h

Alles nur mehr lächerlich und vor allem mühsam. In jedem Eu Land, nein in jeder Region, teilweise sogar in jeder Gemeinde gelten andere Regeln !!!

Wo ist die EU geblieben?

maikaefer8
maikaefer8
Tratscher
29 Tage 4 h

Noch sind noch lange nicht alle das 2. mal geimpft. Man sollte zuminest das abwarten.

wpDiscuz