Absage für Kandidatur bei Team Köllensperger

Tinkhauser will FH-Parteispitze klagen

Dienstag, 24. Juli 2018 | 08:51 Uhr

Bozen – Die Freiheitlichen kommen derzeit nicht aus turbulenten Fahrwassern. Der parteiinterne Streit könnte nämlich ein gerichtliches Nachspiel haben.

Der von der Landtagsliste gestrichene Roland Tinkhauser bereitet nämlich laut der Tageszeitung Dolomiten eine Verleumdungsklage gegen die Parteispitze vor.

Ihm wurde vonseiten der Parteiführung unterschwellig vorgeworfen, Unterlagen über die Parteifinanzen an die Medien weitergereicht zu haben. Außerdem sei er auf der Pressekonferenz der Freiheitlichen vom letzten Freitag als unfähig bezeichnet worden, ein Unternehmen zu leiten.

In diesem Zusammenhang gibt Tinkhauser auch einen Ausblick auf seine Zukunft und diese wird ihn wohl wieder in die Privatwirtschaft zurückziehen. Eine Kandidatur auf der Liste von Paul Köllensperger schlägt er aus.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare auf "Tinkhauser will FH-Parteispitze klagen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ralph
Ralph
Superredner
24 Tage 12 h

Würd mal sagen, dass Köllensperger keinen ExFreiheitlichen aufnimmt. Nicht weil Tinkh schlecht wäre, sondern weil natürlich auch er durch die Skandalpartei F Schaden nimmt.
Kölli braucht unbelastete Kandidaten

Reini62
Reini62
Grünschnabel
24 Tage 11 h

Jo wenn nocher muas er
schun sauber starten!

typisch
typisch
Universalgelehrter
24 Tage 9 h

ich hoff nur köllnsberger trifft die richtigen entscheidungen

Kiki
Kiki
Tratscher
24 Tage 8 h

@Reini62    und sell a bleiben bitte schön

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
24 Tage 4 h

Köllensperger sucht sich die RICHTIGEN 👌

Staenkerer
24 Tage 3 h

@Ninni i glab nit das er solche beleidigten leberwürste braucht! i hoff auf a storker monschoft von ihm!

Ralph
Ralph
Superredner
24 Tage 3 h

@Ninni da bin ich auchzuversichtlich

Reini62
Reini62
Grünschnabel
24 Tage 1 h

Hoffn mirs stork. Sell isch nit leicht!

m69
m69
Universalgelehrter
24 Tage 11 h

Immer das gleiche Spiel, ob Regierung oder Opposition wie gesagt, immer das gleiche Spiel!

Wer ist mit mir einer Meinung, und schenkt mir ein Like um zu sagen, um zum Ausdruck zu bringen das wir als einfaches Volk die Nase satt haben von diesen Spielchen?

Schämt euch!

denkbar
denkbar
Kinig
24 Tage 11 h

450.000 Euro story, Verleumdungsklage. Rücktritte von der Kanditatur … Eine Partei eröffnet den Wahlkampf mit parteiinternen Skandalen. 😅

Reini62
Reini62
Grünschnabel
24 Tage 11 h

I hon freiheitlich gewählt, ober de Geschichten de do lafen gfolln mir vor nit!

Ralph
Ralph
Superredner
24 Tage 9 h

@Reini62 wählst du heuer auch die Leitner truppe?

Reini62
Reini62
Grünschnabel
24 Tage 1 h

I ueberlegs mir stark!

So ist das
So ist das
Superredner
23 Tage 14 h

@Reini62
Da gibt es wenig zu überlegen. Diese Oppositionspartei hat beim Rentenskandal gezeigt, wo sie steht.

Dagobert
Dagobert
Superredner
24 Tage 9 h

Die Blauen haben ihren selbstzerstörungs Mechanismus aktiviert! ⚠️

Nico
Nico
Tratscher
23 Tage 22 h

und des vor die Wahlen! blöder gets nimmer!

redbull
redbull
Grünschnabel
24 Tage 12 h

recht hot er! lei nix gfolln lossn von de

Loewe
Loewe
Superredner
24 Tage 10 h

Wenn Tinkhauser so tut, dann haben beide Parteien mit Tinkhauser überhaupt nichts verloren!

Tinkhauser rauch die Friedenspfeife, das ist besser, denn in die Partei bist auch friedlich mit Freude aufgenommen worden, dann braucht es keinen Streit, wenn du gehst!!

Norbi
Norbi
Superredner
24 Tage 6 h

Vielleicht ist er gar nicht friedlich gegangen
Der von der Landtagsliste gestrichene Roland Tinkhauser

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
24 Tage 10 h

Freiheitliche vor, noch ein Eigentor!

lenzibus
lenzibus
Tratscher
24 Tage 10 h

Überall ein Sauhaufen!

Kiki
Kiki
Tratscher
24 Tage 8 h

So etwas von lächerlich dieses kindische Getue……und sie werden wohl nicht ernsthaft  glauben, damit in der Wählergunst zu stehen. Dem Untergang geweiht würde ich sagen.

ines
ines
Grünschnabel
24 Tage 6 h

Obgsegn va den Freiheitlichen – Streit iatz…… wos hot er in die leschtn Johr getun? man hot brutal wiank va ihm keart

susisorglos
susisorglos
Grünschnabel
24 Tage 3 h

Er war mit der Oberhofer die ja noch dort ist bei den Fh für den Flughafen. Dort ist er und sie aufgefallen. Wann geht Oberhofer?

Loewe
Loewe
Superredner
24 Tage 10 h

@m69
Stimmt vollkommen.

Und dabei werden dann wahrscheindlich wieder unnötig viel Steuergelder ausgegeben. Denn wer zahlt letztendlich den Gerichtsstreit mit allem drum und dran?

Sicher das Volk!!

Deswegen, der Friede sei mit Euch und mit dem H…. Geiste …. Amen.

kleinerMann
kleinerMann
Tratscher
24 Tage 10 h

Nach mir die Sintflut . . .

johoi
johoi
Neuling
24 Tage 6 h

hoffentlich stellt do kölli a guita Truppe zom, noar denk i kenn die svp und co die stimm( in Prozent) af oando hond zähl😄

Staenkerer
24 Tage 7 h

wie de kindergartler ….pääääää 😭😭😭😭 taaaanteeeee der 👉😈 böse hot mi … pääää 😭😭😭😭😭 … stompf, stompf!!!

ausischmeiser
24 Tage 3 h

die svp und co wern lochn wen die freihtlichn sich anondr bekriegn. bleidr konn man niamr sein iats vor die wohln

Loewe
Loewe
Superredner
24 Tage 4 h

@Stänkerer
Der wor volle guit!!!!
Du hosch vollkommen Recht! 😊😊😊😊😊

Pääääähh ….. der böse hot mi ….. 🙊🙊😳
Und i wor und bin olm unschuldig!! I tat etamo a Mucke eppas zuleide!! 🙈

Loewe
Loewe
Superredner
24 Tage 3 h

ich hoffe dass die Expolitiker mit großer Vernunft handeln. Selbst ist der Mann! Da braucht es kein Gericht, das das Leben einzelner Personen erleichtern sollte, denn ich glaube durch gesunden Hausverstand können selbst alle Probleme gelöst werden.

Viel Erfolg an Tinkhauser eine gute Entscheidung zu fällen, die niemanden belastet!

wpDiscuz