Ermittlungen wegen "No Asyl"-Aufkleber in Riffian

Unpassende Aktion

Dienstag, 23. August 2016 | 14:25 Uhr

Riffian – In wenigen Tagen sollen 25 Flüchtlinge aus Afrika in eine leerstehende Pension in Riffian einziehen.

Doch nicht jeder im Dorf scheint darüber erfreut zu sein. An verschiedenen Stellen wurden kürzlich nämliche Aufkleber mit der Aufschrift „No Asyl“ angebracht.

Zwar wurden die unangemessenen Aufkleber schon am nächsten Tag wieder entfernt, dennoch ist die Gemeinde um Aufklärung in der Sache bemüht.

Die Ordnungshüter wurden mit dem Fall betraut. Derzeit werte man die Bänder von mehreren Überwachungskameras einer Bank aus, erklärt Bürgermeister Franz Pixner, dann werde man sehen, was herauskommt.

Für ihn ist die Aktion mehr Ausdruck der Angst vor dem Unbekannten als Ausländerhass.

Im Vorfeld hat die Gemeinde bei einer Bürgerversammlung, an der Soziallandesrätin Martha Stocker, Vertreter des Landes und des Vereins Volontarius teilnahmen, versucht, die  Einwohner zu beruhigen.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

73 Kommentare auf "Unpassende Aktion"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bon jour
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

wenn die Bosheit größer als die Intellingenz ist. Von Humanität ganz zu schweigen.
freu mich auf eure –

forzafcs
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Das hat nicht mit Bosheit zu tun.. Würde man Intelligent handel wären die Grenzen schon lange dicht.

tresel
Tratscher
1 Monat 4 Tage

wenn sich die leute sorgen oder sich a lei über eppas wundern und des do zum ausdruck bringen isch sell mangel an intelligenz?

Staenkerer
Superredner
1 Monat 4 Tage

aha .. nor konnsch jo willkommensplakate aufhängen in pseier! ob. bitte bleib sem stien dabei u. steh zu deiner meinung! nit das zu feige nisch u. stell die den pseirer-konsequenzen!

Staenkerer
Superredner
1 Monat 4 Tage

@tresel
tresel, i empfind es genau wie du!
ob. i möcht amoll de froge in raum stelln ob es nit a größeres humanes vergehen isch, wenn politiker, caritas, grüne, gutmenschen den flüchtlingen grode ins gsicht lüagn, wenn sie ihnen vermitteln das sie im lande u. ba der bevölkerung willkommen sein?
sem find i solche plakate woll ehrlicher, de zoagn wenigstens den ankömmlingen das sie nit umbedingt von vorn herein mit der zuneigung aller rechnen kennen u. wissn wie se drun sein!

ob lügen u. ins es maul verbieten gheart zu insre ScheinheiligenVertuscherPolli wie es edelweiß zu ihrn logo!

Mistermah
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Erspar dir deine Weisheit.
Humanität, dass ist ja fast schon Sarkasmus, wenn man bedenkt das hunderttausende Kinder tagtäglich verhungern, an mangelnder medizinischen Versorgung oder Hygiene sterben oder pädofilen zum Opfer fallen. Dann nimmt man paar gut ernährte Flüchtlinge im besten Arbeitsalter auf und gibt sich als human….
Wenn dann sollten wir die kinder retten, sie trifft keine schuld. Die Erwachsenen haben durch ihre feden und gegenseitigen hass ihren Krieg selbst zu verantworten.

brutus
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

…ich bin ein sehr humaner Mensch, habe aber trotzdem ein paar Einwände:
nur junge Männer im besten Älter verdienen die Bezeichnung “Flüchtling” nicht. Dies sind “Ich geh’ dahin wo es besser zugeht ” Menschen. Wo sind da die Familien mit Kindern die wirklich von Krieg flüchteten?

Hubsi
Neuling
1 Monat 4 Tage

du wirst dein blaues wunder schon noch erleben.obor sem nit larmen noar

maria zwei
Tratscher
1 Monat 3 Tage

@Staenkerer ..bravo Staenkerer

maria zwei
Tratscher
1 Monat 3 Tage

bon jour…wenn wir gerade von Intelligenz reden………Hast wohl deine irgendwo auf dem Weg verloren. Diese Pickerlen sind der Ausdruck dafür dass man eben mit diesen sogenannten Ausnutzerflüchtlingen nicht einverstanden ist. Und da man ja nicht laut denken darf fand diese Aktion statt.
Basta mit der “humanitären” Hilfe für Migranten. Wahre Kriegsflüchtlinge muss geholfen werden und hauptsächlich in deren Ländern.

dog
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@brutus
die jungen Männer haben eine chance zu arbeiten und die daheimgebliebenen finanziell zu unterstützen. Frauen und Kinder können das eher weniger, schon mal abgesehen davon, dass ihnen die lange gefährliche Reise der Flucht beinahe unzumutbar ist, ebenso finanziell (x Familienmitglieder kosten x-mal so viel Geld bei jedem Schlepper). Und auch die jungen Männer von heute sind an den Zuständen derer Länder eher nicht zur Verantwortung zu ziehen. Ist bei uns auch so (siehe z.B. Umweltverschmutzung).

Staenkerer
Superredner
1 Monat 3 Tage

ban jour du hosch recht! humanität isch a intelligenzsoche, denn
a dummer nennt sich no human wenn er long schun ausgenutzt u. ausgenummen werd,
a intelliger konn human sein von ausgnutzt wern unterscheidn!
i wett nit amoll der liebe gott belohnt soviel dummheit …

santina
Tratscher
1 Monat 4 Tage

An die Initiatoren dieser Aktion!

Staenkerer
Superredner
1 Monat 4 Tage

hosch a bisl viel gesoffn u. gekifft de letzte zeit, santina@ …bisch teuflich bloss u. moger im gsicht .. u. erst dein gehirn .. tz, tz, tz …ober i honn mir schun so eppas gedenkt ba deine kommentare …

maria zwei
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Santina….hosch wol a Sel fine gmocht

maria zwei
Tratscher
1 Monat 3 Tage

für Santina Selfi

a sou
Neuling
1 Monat 4 Tage

Oh ein Röntgenbild von dir?? 😀 😀 😀 Würde einiges erklären!!! 😀 😀 😀 

barbara1
Neuling
1 Monat 4 Tage

@a sou sicher von ihr

tresel
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Staenkerer 👍😂👍

oldenauer
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

@a sou als Fiat Vertreterin hat man nicht mehr😂😂

elmar
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Mann darf sich nicht wundern dass die Stimmung kippt lauter Junge Männer gut und teuer gekleidet , Smartphone der neuesten Generation und zu 90 Prozent aus nicht Kriegsgebieten dazu noch die steigende Kriminalität und den Ausländern und die Politik und der Staatsapparat Versagen total logischerweise wurde so der Nährboden für den Fremdenhass geschaffen

oli.
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Jahre lang im In und Ausland gearbeitet , aber meine Kinder kann ich leider nicht sogut ausstatten.

oli.
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@tresel bis jetzt noch nicht , aber kann noch kommen. 😀💐

Staenkerer
Superredner
1 Monat 3 Tage
elmar@, oli@, tresl@ es hob jo so wos von recht! 👍👍👍 des entfernen der pickerlen u. des damit deutlich gsetzte zeichn vom dem offiziell verhängten “maulkorb” u. der unterdrückung der meinungsfreiheit kurbelt in “fremdenhoss” viel mehr un, als es de pickerlen selber je erreicht hattn! ober inser linker softy-oberfutzi u. co sein mittlerweil dermasen merkel- renzi höhrig, das se jeden hauch von “rassenfeindlichkeit” ahnden müßen .. sunscht müßten sie zuagebn das sie von unfong un aufn folschn dompfer aufgsprungen sein! gild übrigens a für den schreiberling den es unsprecht! gegenargumente hot er eh nie u. an a neue ausredn bastelt… Weiterlesen »
tresel
Tratscher
1 Monat 4 Tage

genau dasselbe hon i schun amol so in der art gschriebm, tat mi wundern ob sich die person wos mi aufklären gewollt hot bei dir a einschaltet.

Volk
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wird nicht dauernd großspurig von unseren werten der meinungsfreiheit usw. geredet.
Warum darf es dann nicht möglich sein zu sagen das man keine flüchtlinge aufnehmen will. Habe das gefühl diese sogenannten werte gelten immer nur solange es unseren meinungsdikatoren genehm ist.

OrB
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Meinungsfreiheit ist in Europa ein Fremdwort geworden!
Presse, Grüne und Linke haben das Wort!

elmar
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wir müssen uns ganz einfach bei den Wahlen dafür revanchieren nur dan werden unsere Politiker Aufwachen am besten machen wir es so wie sie wir versprechen Sie zu wählen und am Wahltag ändern wir unsere Meinung

Staenkerer
Superredner
1 Monat 3 Tage

@oli. de drohung ziecht ober a nimmer .. de hobn se überstrapaziert …!

oli.
Tratscher
1 Monat 4 Tage

wer was dagegen sagen will oder nur träumt , ist gleich ein brauner.

forzafcs
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wos isch mit meiner Meinungsfreiheit? 

Staenkerer
Superredner
1 Monat 4 Tage

sell isch heitzutoge parteienobhängig!
… ba de linken isch meinungsfreiheit: auf ihr kommando nickn oder mitn kopf schütteln ..

tresel
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Staenkerer stimmp. bei linken wenn eppas dagegen sogsch bisch rassist, provokateur, nazi. neue art der meinungsfreiheit.

Alpenrepuplik
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Und ????? Es gibt im Internet Anti-Merkel Aufkleber zu bestellen…..

oli.
Tratscher
1 Monat 4 Tage

gibt es auch

Pro SÜDTIROL ???

Alpenrepuplik
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Ich weiß, die hauptverantwortliche für den Untergang unseren christlichen Europas….deshalb habe ich ja Aufkleber und T-Shirt 😉😉😊😊👍

a sou
Neuling
1 Monat 4 Tage

Die braucht es auch dringend, wenn man schaut, was diese Dame alles anstellt und vor allem noch anstellen will! o.O  

Hier ein aktuelleres Beispiel…

http://www.n-tv.de/politik/Merkel-will-Reiseregister-fuer-Schengenraum-article18478411.html?utm_source=dlvr.it&utm_medium=facebook&utm_campaign=n-tv+der+nachrichtensender

raunzer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Am nächsten Wahltag ist Zahltag für die, die uns eine Willkommenskultur aufzwingen wollen ohne uns vorher zu fragen.

Andreas
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

sell welmer mol hoffen. sou kannets holt a mol nia weitergian.

roadrunner
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Uh… 25 Asylbewerber. Mann, ich mache mir in die Hose. 😀

oli.
Tratscher
1 Monat 3 Tage

dann melde Dich in der Gemeinde als Freiwilliger und Sponsor.

Staenkerer
Superredner
1 Monat 3 Tage

sell isch guat!!!
mach du mal … nor riecht man di von weitn u. man konn an bogn um so viel scheinheiligkeit mochn!

oldenauer
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

los di von dar mama oraumen😄😄😄😄

barbara1
Neuling
1 Monat 4 Tage

jetzt werden einheimische verfolgt,super

ex-Moechteg.Lhptm.
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

aha – wegen einiger Aufkleber werden Überwachungskameras ausgewertet, aber wenn ich überfallen und bestohlen werde, kann ich von Pontius zu Pilatus rennen, damit ich in den Genuss evtl. Bilder gelangen könnte.

total verkehrte Welt!!!

Staenkerer
Superredner
1 Monat 3 Tage

😂😂😉 JO PSEIRER!
A SO A VERBRECHERBANDE 😆😁😉
do ghearn sofort de
a kopfgeld auszuschreibn!
de überwachungsvidio mit lupe zu durchforsten
sofort de fingerabdrücke auf de pickerlen auszuwerten u. mit ollen pseirernbzu vergleichn!
de pickerlen auf DNA zu untersuachn u. de mit den blutproben aller bürger obzuklärn!!
für des verbrechen isch a eigene polizeikommision zu gründen!
jo wo kamen mir do hin!! 😠😆 wenn jeder pickn konn wo er will!!

ps: psssst …wo krieg man de pickerlen … ba ins im dorf war viel plotz u. nirgns koane kamera ….

brunner
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Unpassende Aufkleber? Nur weil 90 % der Bevölkerung dagegen ist? Erstens sind das keine Kriegs- sondern Wirtschaftsfluechtlinge und dann möchte ich noch wissen,ob ich in Mali oder Tschad oder Tunesien auch Anrecht auf gratis Unterkunft Taschengeld und andere Sozialleistungen habe…..

oli.
Tratscher
1 Monat 3 Tage

da bekommst du eine sandige Lunge und Dreck gratis , warum wollen den alle nach EU.

Meine Eltern waren auf den Seychellen 3 Wochen , die Einheimischen du Millionär , aber das Sie darauf über Jahre gespart haben , egal . Bei denen sind alle EU , USA etc. Millionäre.

A Martin
Neuling
1 Monat 4 Tage

Warum wurden diese aufkleber entfernt? Das hab ich nicht verstanden..

tom
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

@Staenkerer
Muaß ihmenen lei die Gegend zu ländlich sein, donn mochn de koan Schritt mehr. Geschehen in der Gegend um Reutte

Staenkerer
Superredner
1 Monat 3 Tage

tjo … konnsch decht de gäste nit beleidigen .. nit das se freiwillig glei wieder hoam gien ….

ando
Tratscher
1 Monat 4 Tage

wo gibts diese aufkleber👍

Alpenrepuplik
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Auf Amazon, und T-Shirt und viele andere Sachen…..😉😇

ando
Tratscher
1 Monat 3 Tage

👍👌

WM
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Wo konn mann dei aufkleber kaufen brauch oan für mein auto

sueffisant
Neuling
1 Monat 4 Tage

Wieso Ermittlungen? Isch es epper verboutn, gegen Asyl zu sei?. War jo nou schianer!

Groggl
Neuling
1 Monat 3 Tage

pa de gonzn rechtsradikalen jungen leit in der zone war des koan wunder und wert a no net die leste aktion gwesn sein…

Groggl
Neuling
1 Monat 3 Tage

Do fühln sich woll viele betroffen…olle wos minus drucken. Also honi net unrecht!

Groggl
Neuling
1 Monat 3 Tage

brauchsch lei in exclusiv auigean hisch olls verstondtn

oldenauer
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Politiker werden zu Lobbyisten ,Lobbyisten werden zu Heuchlern ,Heuchler werden zu Lügner ,Lügner werden zu Betrügern ,Betrüger werden zu Dieben ,Diebe sind Kriminelle. Die meisten Politiker ,sind Nichtsnutze die nichts taugen ,und Taugenichte, die nichts nutzen.

Ralph
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage
Ein paar Fakten zum Thema: Die Bürgerversammlungen laufen alle nach dem gleichen Schema ab. Zuerst redet Frau Stocker über Leute die aus ihrer Heimat fluechten müssen. Dann berichten Vertreter anderer Gemeinden, welch gute Erfahrungen sie mit den Einwanderern gemacht haben. Es ist alles so geplant dass keine negative Stimmung aufkommt, auch um kritische Wortmeldungen zu vermeiden. Natürlich wird verschwiegen, dass letztendlich junge Männer aus Pakistan oder anderen Länder n kommen,wo es gar keinen Krieg gibt. Weiters werden diese Männer auch kein Asyl erhalten und müssten demnach nach Abweisung des Asylantrages abgeschoben werden.Das wird jedoch nicht passieren,somit gleiten diese in die… Weiterlesen »
speckbrot
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ermittlungen wegen a poor Pickerlen????
Kemmen de donn ins Umerziehungsloger?

maria zwei
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Es ist nicht nur die Angst vor dem Unbekannten…sondern Angst vor Gewalt, vor dem Ausgenutztwerden und die Angst um die Zukunft unserer Nachkommen

sueffisant
Neuling
1 Monat 3 Tage

UNPASSEND isch woll eher, dass ins insere scheinheilign SVP-Politiker, Caritas usw. die gonzn Wirtschaftsmigranten als Kriegsflüchtlinge verkafn welln!!! 

Alpenrepuplik
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@ Oli.: gibt es, viele verschiedene, geh bitte auf Amazon und gib: pro-Südtirol Aufkleber….ein….👍👍👋

oli.
Tratscher
1 Monat 3 Tage

danke 😎

sou ischs
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

omo ausnohmsweise hoffe ass nicht ausakimb ba do videoauswertunh. weil normalbürga werd nicht gfrog geschweige no augiloust,deswegn brauch man sich ibo sea aktionen et wundon

sitting bull
Tratscher
1 Monat 4 Tage

de Aktion weart schun passen ! liegt olm im auge des betrachters 😂

Gustl
Neuling
1 Monat 3 Tage

Gegen was hat derjenige, der diese Aufkleber angebracht hat verstoßen? Ist es verboten gegen Asyl zu sein? Man kann ihm (oder ihr oder denen) lediglich vorwerfen öffentliche Gegenstände oder Flächen unerlaubt beklebt oder beschmutzt zu haben.
Gegen Asyl zu sein heißt noch lange nicht Rassismus. Ich glaube der Hintergrund dieser Aktion ist wahrscheinlich die Denkweise “WIR SCHAFFEN DAS NICHT” oder “WIR KÖNNEN DAS NICHT SCHAFFEN” 

traktor
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

schämt euch ihr linken!!! nie was von mei ungsfreiheit gehört????

Staenkerer
Superredner
1 Monat 3 Tage

a so longsom muaß man WEGN de einwondrer von de eigenen politiker u. de gutmenschen mehr ongst hobn als VON de einwonderer ..
von de politiker, weil de wegn jedn furz der gegn de einwondrer wahnen schun a rassistische aktion wittert u. von de gutmenschen weil se jedn furtz sofort “schergn” rennen …

lauthals
Neuling
1 Monat 3 Tage

Endlich mal das passende Foto zum Artikel.

hallihallo
Neuling
1 Monat 2 Tage

I bin grundsätzlich net gegen Ausländer. I mech irgendwie jo net in ihre Haut stecken. Ober oft mocht oan de gonze Situation schun zum nochdenken. Wieso hilft man ihnen net in ihren Lond, wieso wor des Olles schun vorauszusegen..wieso sein wie afn Foto, wiedo olles lei gesunde Männer de zu ins kemmen..wos hobm de vor….man wird holt kritisch mit der Zeit und i glab a net, dass des mit Fremdenhass oder irgendwos ähnlichem zu tian hot..

wpDiscuz