Sommergespräch der SVP Seniorenbewegung

Volle Rückendeckung für Altlandeshauptmann Luis Durnwalder

Freitag, 19. Juli 2019 | 16:25 Uhr

Bozen – Auf Einladung des Vorsitzenden der SVP Senioren, Otto von Dellemann, ist am Freitagnachmittag der Landesausschuss der SVP-Senioren, in Bozen mit Parteiobmann Philipp Achammer, Vizepräsidentin der ESU Christine Stefenelli und LAbg. Helmuth Renzler zusammengetroffen, um über wichtige Seniorenthemen wie Pflegesicherung und Altersheime sowie über die Gemeinderatswahlen 2020 zu diskutieren. Weiters ging es um aktuelle politische Themen, insbesondere auch um das kürzlich verkündete Urteil am Oberlandgericht gegen den ehemaligen Landeshauptmannes Luis Durnwalder, welches bei der Seniorenspitze absolutes Unverständnis auslöst.

„Die SVP Seniorenbewegung ist sehr verärgert und betroffen. Das Urteil am Oberlandgericht in Trient vom vergangenen Freitag gegen den ehemaligen Landeshauptmann Luis Durnwalder ist ein Ausdruck von Ungerechtigkeit und Willkür“, entrüstete sich der Vorsitzende Otto von Dellemann „Durnwalder hat keinen Cent für sich verwendet!“, so Dellemann weiter. Der Parteiobmann und der Seniorenvorsitzender Otto von Dellemann sprechen dem Altlandeshauptmann Luis Durnwalder die die Rückendeckung und volle Solidarität aus. „Die Bevölkerung und die Partei steht zum Altlandeshauptmann, wir wissen alle, dass es nichts Unrechtes getan hat“, sind Parteiobmann und Dellemann überzeugt.

Parteiobmann Philipp Achammer berichtete über die politische Situation in Südtirol und gab einen Ausblick auf das kommende Jahr 2020. Seniorinnen und Senioren sind heute gesünder und vitaler als frühere Generationen – und oft möchten sie sich mit ihrer Lebenserfahrung gesellschaftlich einbringen. „Wir wollen das Potenzial und die Teilhabe älterer Menschen fördern“ so Achammer. „Im Hinblick auf die größte politische Herausforderung im Jahr 2020 – die Gemeinderatswahlen im Mai – werden wir gemeinsam die Ärmel hochkrempeln. Wir werden gefordert sein, auf die praktischen, unmittelbaren Bedürfnisse der älteren Bürger/innen in den Gemeinden die richtigen Antworten für die kommenden fünf Jahre zu finden,“ betonten Parteiobmann und Vorsitzende der SVP Seniorenbewegung.

Otto von Dellemann will gemeinsam mit den Bezirksseniorenvorsitzenden und den Seniorenvertretern in den Ortsausschüssen möglichst viele engagierte Senioren für eine Kandidatur bei den Gemeinderatswahlen 2020 motivieren. In vielen Gemeinden ist die Generation der Senioren derzeit viel zu schwach vertreten, das solle sich ändern! Parteiobmann Achammer sicherte seine volle Unterstützung zu, und betonte, dass er weiterhin für die Anliegen der Seniorinnen und Senioren ein offenes Ohr haben werde. „Wir haben mit Parteiobmann Philipp Achammer ein sehr gutes Gespräch geführt und ihm unsere Themen nähergebracht“, zeigte sich der Seniorenvorsitzende Otto von Dellemann zufrieden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Volle Rückendeckung für Altlandeshauptmann Luis Durnwalder"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Andreas1234567
Andreas1234567
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Gruss nach Südtirol,

die “SVP-Seniorenbewegung” fällt mir schwer zu schreiben, meist sind es elanvolle Sebstständige mit denen ich ein Vierteljahrhundert gemeinsam touristisch gealtert bin.
Es war damals das System “Luis” und es ist konsequent wenn sich die Profiteure von damals (hauptsächlich Touristiker und Bauern ) nun dazu bekennen.
Im Wirtshaus sicher augenzwinkernd wohl wissend um manche freihändige Vergabe von Landesmitteln..

Und natürlich musste man “in die Partei” damals..

Der SVP-Seniorenbewegung ein konspiratives Lachen wegen der vergangenen Zeiten. Viel Gesundheit und Laune die Geschicke der Gemeinden und Dörfer mit Rat und Tat zu beeinflussen und auch manchen Gemeindetaler mal freihändig und nach Menschenverstand 
umzulenken..

Grüsse nach Südtirol

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Andreas1234567
Solche Leute wie Du sind einfach nur zum Kopfschütteln. Alles schlecht machen, überall ein Verschwörungstheorie wittern, sogar auf die Senioren herumtrampeln.
Ich wünsche Dir weiterhin viel viel FRUST in deinem Leben!
Die Seniorenbewegung wird sich weiterhin für die Ziele der älteren Leute in Südtirol einsetzen.

Andreas1234567
Andreas1234567
Tratscher
1 Monat 4 Tage
Hallo @neidhassmissgunst, der Kommentar soll wohl ein Scherz sein? Ich habe alle Sympathien für die SVP-Senioren geäussert, in 25 Jahren Südtirol bin ich mit denen gemeinsam gealtert. Und unzweifelhaft musste damals die Nähe zur SVP gesucht werden um etwas für Gemeinde oder Verein herauszuholen. Wenn die SVP-Senioren den Luis Durnwalder nun ohne Hoffnung auf Vorteile weiterhin den Rücken stärken empfinde ich das als aufrecht und charaktervoll. Ich denke die Seniorenbewegung SVP wird mit Menschenverstand manchen Beitrag für Gemeinde und Verein loseisen und oft Herz über punktgenaue Vergabevorschriften setzen. So stand es sinngemäss auch in meinem Erstkommentar und ich empfehle dringend… Weiterlesen »
thomas
thomas
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

macht bitte Politik für Senioren!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 5 Tage

🙈🙈🙈

wpDiscuz