Er ist zu Gast im Palace Hotel in Meran

Wahlkampf in Südtirol: Auch Berlusconi taucht auf

Dienstag, 16. Oktober 2018 | 19:57 Uhr

Meran – Auch der ehemalige Ministerpräsident und Forza Italia-Chef Silvio Berlusconi will im Wahlkampf vor den Landtagswahlen in Südtirol und im Trentino mitmischen. Am Dienstagabend wird er als Gast im Palace Hotel in Meran erwartet, wo er bereits des Öfteren eingekehrt ist.

In den kommenden Tagen steht dann die Teilnahme an mehreren Parteiveranstaltungen in Südtirol auf dem Programm, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa berichtet.

Am Donnerstag tritt Berlusconi hingegen im Grand Hotel in Trient im Rahmen eines öffentlichen Interviews mit dem Journalisten Alessandro Sallusti auf.

Im Trentino unterstützt Forza Italia den Lega-Kandidaten Maurizio Fugatti, der gleichzeitig Staatssekretär im Gesundheitsressort ist. In Südtirol ist Forza Italia mit keiner weiteren Partei eine Listenverbindung eingegangen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Wahlkampf in Südtirol: Auch Berlusconi taucht auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
1 Monat 1 Tag

Den haben sie aber glatt gebúgelt…..sieht schon richtig künstlich aus,als hätte er eine Maske auf.

anonymous
anonymous
Superredner
1 Monat 1 Tag

Das hat such seine Vorteile, er brauch im Fasching kein Maske

Staenkerer
1 Monat 1 Tag

aalglatt … passt zu ihm!

Ewa
Ewa
Superredner
1 Monat 1 Tag

Schlimmer geht immer.🙉

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

der olte krochr soll endlich ins oltersheim gian und die biancafiori soll im pflegn😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 1 Tag

aussischmeisser.👍😁😂😂😂

Norbi
Norbi
Superredner
1 Monat 1 Tag

Jetzt fehlt nur noch Tramp Putin und der Papst

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

de solln sich schön bemühen ,donn brauchts koa werbung.
jeder woass ,dass die beste werbung der mocht der am meisten geld hot .

a werbung hot seltn epes mit wohrheit zi tian

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

do werd die Biancofiore schun long geil sein.

m69
m69
Kinig
1 Monat 1 Tag

… Per fortuna Silvio c’é….
Hieß einmal ein Dauerwerbespot der 90ger Jahre im TV…..

Das werden die letzten Wählen des Silvio sein, könnte ich mir vorstellen.
Er sollte lieber bei seiner Frau
👩 Francesca Pascale
sein und mit seiner Männlichkeit beglücken. 😄

StreetBob
StreetBob
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Ah!!! Zum Glick isch ear a kemmen…. hot mr schon gfahlt….. 🤣😂🤣. Zum Glück sein bold die Wohln….. donn hobm mr wiedr insre Ruhe….

Stresser
Stresser
Neuling
1 Monat 1 Tag

Der kannt eigentlich bleiben wo der pfeffer wochst

wpDiscuz