SVP Wirtschaft kritisiert Pöder

„Wehret den Anfängen“

Mittwoch, 10. Februar 2021 | 11:27 Uhr

Bozen – Als äußerst bedenklich bezeichnet SVP-Wirtschaftsvorsitzender Josef Tschöll die jüngsten Äußerungen von Andreas Pöder: „Der abgewählte Landtagsabgeordnete drohte nach der Demonstration in Bozen auf den sozialen Netzwerken, dass sich die Demonstranten beim nächsten Mal Zugang zum Landhaus verschaffen werden.“ Damit rufe er unweigerlich die unrühmlichen, gewaltsamen Bilder in Erinnerung, die nach der Bestätigung des Wahlsieges von Joe Biden durch den US-Kongress um die Welt gingen. „Demokratie sieht anders aus!“, erklärt Tschöll.

„Normalerweise sind die zumeist peinlichen Auftritte von Herrn Pöder keine Silbe eines Kommentars wert. Es ist auch ein verbrieftes Grundrecht in jeder Demokratie seine Meinung frei zu äußern, ohne beleidigend zu sein, und friedlich zu protestieren“, fährt Tschöll fort. Unsere Gesellschaft müsse aber jene Menschen klar in die Schranken weisen, welche die Institutionen und unsere demokratisch gewählten Vertreter bedrohen oder gar angreifen. Rechtspopulisten würden immer lauter und unverhohlener auftreten. „Sie nützen die aktuelle Krise, um Menschen emotional aufzupeitschen und ihre Ängste für sich zu nutzen ohne jedoch bestehende Probleme zu lösen.“

Die von Pöder ausgesprochene offene Drohung, sich Zugang zum Landhaus zu verschaffen, nachdem ihn die Südtiroler von dort bereits über die Wahlen entfernt hätten, erinnere nicht nur an den Vorfall im fernen Amerika, sondern auch an die Aufmärsche der AfD vor dem Bundestag in Berlin im November letzten Jahres. Gerade daher erscheine die Aussage als eine konkrete und nicht lediglich als eine leere Drohung. Eine Demokratie müsse daher auch wehrhaft und streitbar sein.

„Solche Drohungen, hart an der Grenze des Strafrechts, gegenüber unseren Institutionen sind in keinster Weise tragbar. Ich fordere daher, dass die Ermittlungsbehörden dieses Treiben scharf im Auge behalten und kompromisslos eingreifen, wenn sich solche Vorfälle anbahnen, so der Vorsitzende der SVP – Wirtschaft. Auch in Berlin und Washington waren die Vorboten des Sturms in den sozialen Netzwerken präsent und niemand hat reagiert. Wir müssen unsere Institutionen gegen Populisten und Verschwörungstheoretiker verteidigen und dürfen nicht zusehen wie sie von ihnen gedemütigt werden“, so Josef Tschöll.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

65 Kommentare auf "„Wehret den Anfängen“"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
23 Tage 13 h

Kan mal jemand diesen rechtslastigen, demokratiefeindlichen Pöder anzeigen?

“Im Zuge der Zerschlagung des rechtsradikalen Südtiroler Kameradschaftsrings
geriet Pöder 2005 in die Schlagzeilen, nachdem die Ermittlungsbehörden
Kontakte zwischen Pöder und den Rechtsextremen hatten nachweisen können.
In einem Telefonat mit dem Anführer der Gruppierung Südtiroler Kameradschaftsring hatte er den früheren Präsidenten des Zentralrates der Juden Michel Friedman als „Arschloch“ sowie einen Vortrag der rechtsradikalen Gruppierung in Sterzing als „geil“ bezeichnet.[”

https://de.wikipedia.org/wiki/Andreas_P%C3%B6der

mandela
mandela
Superredner
23 Tage 13 h

Den pöder und seinen clan kann doxh niemand ernst nehmen…. lachhaft…

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

Dan mach mal…🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Herbert01
Herbert01
Grünschnabel
23 Tage 12 h

Dieses mal hat Pöder recht. Und dass die SVP uns die Demokratie erklären will ,ist schon die Frechheit.

DontbealooserbeaSchmuser
23 Tage 12 h

Wolltest nicht du ihn bei der Staatsanwaltschaft melden? 😆

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
23 Tage 11 h

@mandela
Das dachte man von vielen anderen auch mal 🤔

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
23 Tage 11 h

Wer ist Andreas Pöder?

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Und was Herr Pöder uns allen erklären will, ist eine Oberfrechheit! ein ABGEWÄHLTER Politiker der eine schlimme Situation nutzt um seinen Namen in den Schlagzeilen zu lesen, ist lächerlicher als lächerlich! im übrigen hat man auf der ganzen Welt noch kein Patentrezept um dieser Pandemie Herr zu werden – und dass Herr Pöder nun, nicht nur uns Südtirolern sondern der ganzen Welt erklären könnte wie es richtig geht, das halte ich doch für sehr unwahrscheinlich

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
23 Tage 5 h

Der Pöder paktelt mit alles und jedem wenn er dadurch eine Stimme mehr bekommt. Er interessiert sich für sich und sonst für niemand!

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Grünschnabel
23 Tage 4 h

@Tantemitzi bravo gut geschrieben!!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
23 Tage 2 h

@Herbert01 Sehe ich auch so, Zeit fürn nächsten Eindatz .

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
23 Tage 13 h

Herr Tschöll stimmt Demokratie sieht anders aus… und bei den nächsten Wahlen werden sicher noch viele andere “entfernt” werden…

selltatamolawie
selltatamolawie
Grünschnabel
23 Tage 12 h

Sell hoasts ollm, und bold donn die Wohln sein wähln se wieder fleißig najo es wisst jo wos i moan😜😂😂😂

meilenstein
meilenstein
Tratscher
23 Tage 12 h

@selltatamolawie genau so isches olle beschwern sich gegn de wos iaz an der Mocht sein ober irgend jemand hot sie jo gewählt und wern se a wieder wähln ober nor jammern das sich nix ändert.

DontbealooserbeaSchmuser
23 Tage 12 h

Er bildet sich ein, es seien nur die 2000 Demonstranten gegen ihn, die Realitat sieht aber etwas anders aus.
Von einer absoluten Mehrheit kann die SVP mit ihrer jetztigen Politik in Zukunft nur noch träumen!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
23 Tage 9 h

Das scheinen in der Wahlkabine viele zu vergessen 🤔

hage
hage
Tratscher
23 Tage 8 h

@DontbealooserbeaSchmuser
die SVP mocht des gleich gut wie jene Politiker vom Rest der Welt. Es isch et uanfoch ober der Londeshauptmonn mocht des mit Intelligenz und Weitsichtigkeit! Bravo!

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

@meilenstein reine Wahrnehmungsstörung. Es sind nicht alle. Die Mehrzahl ist immer noch Vernünftig und sucht nach Lösungen, anstatt nach Schuldigen. (Welche bei einer Weltweiten Pandemie sicher nicht in der Lokalpolitik zu finden sind).

Es ist immer die selbe Ecke die jammert und schreit und glaubt das man fas Rad neu erfinden würde, wenn man die noch größeren Jammerer und Schreier an die Macht wählen würde.

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
23 Tage 6 h

@xXx dein Bakkonto muas gonz schian guat gfüllt sein das de Situation no verteiligsch in der mir sein. Tausch amol mit jemand der seit an Johr koan Geholt kriag odor an Ausgleich kriag der net amol für die Hypothek von Haus/Wohnung reicht. Deine Kommentare tatn sich schneller ändorn als die Bestimmungen von insorn geschätzn Londeshauptmonn

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 3 h

@Echt iaz die Frage um die es hier geht ist nicht ob wir inmitten der größten Krise seit den Kriegen stecken, sondern ob es mit anderen Politikern/Parteien anders ausschauen würde?!

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
22 Tage 13 h

@xXx nor schaug wos ondore Politiker in ondore Regionen odor Länder des mochn nor hosch die Ontwort af deine Froge.

Niamand steat so letz do wia mir olleweil und es weart dor gleiche Weg olm weitor gongen

krawatte
krawatte
Grünschnabel
23 Tage 12 h

Peinlich ist diese unfähige Landesregierung,allen voran Kompatscher und Widmann,Achammer und Zerzer….🙈🙈🙈🙈🙈😷😷😷😷😷

Stolzz
Stolzz
Tratscher
23 Tage 10 h

Die Landesregierung macht sicher nicht alles richtig, wobei diesbezüglich vor allem ein Widmann auffällt. Trotzdem, wer von euch würde in der aktuellen Situation alles richtig machen?

hage
hage
Tratscher
23 Tage 13 h

Der Pöder will woll der Andreas Hofer RELOADED werden? Südtirolretter Pöder, des klingt guit🤮

Faktenchecker
23 Tage 12 h

Pödi mäkes Alto Adige grät eghen….😂😂😂😂😂😂😂😂😂

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

@Faktenchecker
Ich liebe Ihren schrägen Humor. 🙈😖

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
23 Tage 10 h

Facktenchecker@

Eifersüchtig auf Pöder? 🤔

Ich muss mal die Fakten Checken!

, 🤣🤣🤣🤣

Echt iaz
Echt iaz
Tratscher
23 Tage 12 h

Die SVP brauch schun amol gor niamand kritisiern. De solln schaugn wos sie do olls unstelln.

Zuerst solln sie ihre Dinge in ordnung bringen und nor ibor ondore Mauln!!

Wieso sein die Leit Protestiern gongen? Weil sie mit dor iazign Loge unzufriedn sein. Mir miasn ins seit an Johr Dirhoam inspörrn und es weart olleweil letzor. Dor LH beschliast epas und wos selbor net amol wos er iborhaup von ins will( FFP2 Maske, wos de iborol brauch hot er net beontwortn gekent)

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Was hast du verbrochen das du ein jahr lang eingesperrt warst?

corona
corona
Superredner
23 Tage 12 h

Ein Tschöll kritisiert den Pöder… lustig! … 🤣🤣🤣 Ein Populist kritisiert den anderen. Und peinlich sind sie beide… Südtirols creme de la creme… ich kotz im Strahl.

halihalo
halihalo
Superredner
23 Tage 12 h

wenn Pöder wirklich solche Äußerungen von sich gegeben hat ist das natürlich zu verurteilen aber man sollte das dann nicht mit dem friedlichen Protest den viele veranstalten wollten in Verbindung bringen …man kann nicht alle in den gleichen Topf werfen , ich denke die Wenigsten teilen solche extremistische Gedanken

xXx
xXx
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

Wer wirft den hier alle in einen Topf? Es wurde doch explizit gesagt das die Demo in ordnung war und jeder der friedlich demonstriert und dabei die Regeln einhält, Hut ab.
Aber wie du schon an den Bewertungen (übrigens auch für dein Kommentar) hier siehst, gibt es nicht wenige die dem Pöder bei so einer Schwachsinns Idee folgen würden, oder es zumindest feiern würden.

Auch der Aufruf zur Gewalt ist strafbar, darum Kontrollen in den Sozialen Netzen verstärken.

halihalo
halihalo
Superredner
23 Tage 4 h

@xXx
ich glaube den Pöder sollte man nicht zu wichtig nehmen…ein Populist eben !

Lorenzina
Lorenzina
Neuling
23 Tage 13 h

Jetzt sieht man die Angst,ein Bozen mit Amerika vergleichen😉🤣😂

Oracle
Oracle
Tratscher
23 Tage 13 h

Fast US-Verhältnisse. Angenommen, einige Damen und Herren stürmen wirklich den Landtag, was würden sie da machen? Übernachten, Graffiti malen? Etwas zerstören, dass dann durch unsere Steuergelder wieder repariert werden muss? Was sollte das bringen, ausser den eigenen Frust auszulassen und sich einige Anzeigen bei der Gerichtsbarkeit einzuholen? Die paar Sitzungen per Videoschaltung werden sie dabei kaum stören können, oder?

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Tratscher
23 Tage 10 h

Oracle@

Ich sehe das genauso wie sie!!

Raphi
Raphi
Grünschnabel
23 Tage 12 h

Wer hat den von Pöder angst??? Der wahr 20 Jahre Politiker und gemachr hat er nix.!!! Auser Geld kassiert.

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 9 h

Raphi kaputt gemacht haben schon die Andern.

inni
inni
Superredner
23 Tage 10 h

Peinlich seine verzweifelten Versuche, politisch wieder Fuß zu fassen und das übernächste Jahr wieder in den Landtag gewählt zu werden. 

sophie
sophie
Universalgelehrter
23 Tage 8 h

inni
Sel glab i kaum dass der nou giwählt weard

Krissy
Krissy
Superredner
23 Tage 7 h

@sophie
Pöder ist meiner Meinung nach die beste Wahlwerbung für die anderen Parteien.

OrB
OrB
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

Unsere Landesregierung ist sicher keine Vorzeigeregierung, aber Pöder ist ein nicht mehr tragbarer Kostenpunkt.
Über Jahre keinen konstruktiven Beitrag aber bei solch sinnlosen Veranstaltungen polemisieren.

sophie
sophie
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

Die Aussage Pöders darf man nicht tollerieren, jetzt weiss man auch warum seine Partei nie grosse Sprünge machte, der Südtiroler Salvini

Dolomiticus
Dolomiticus
Superredner
23 Tage 9 h
Wäre das in BZ z.B. eine Kundgebung der Wirtschaft gewesen, um der Gewährung von Entschädigungen an Betriebe, etwas Nachdruck zu verschaffen, wäre auch ich hingegangen. Leider tauchen als Organisatoren immer wieder ominöse Gruppierungen auf, bei denen dann unter den Initiatoren immer wieder  bereits bekannte Gestalten auftauchen, die im Prinzip und von vorn herein alles zunichte machen. Pöder ist so einer. Es ist durchaus legitim, dass Politiker oder Ex-Politiker neue Wählergruppen für sich suchen. Pöder versucht es halt bei den NoWax, bei den No5G, bei den No-alles, No-go, usw.  5-6.000 Stimmen für die nächste Wahl werden da wohl herausschauen. Alles ok.… Weiterlesen »
DontbealooserbeaSchmuser
23 Tage 5 h

Und deswegen lässt du die Gegenseite gewähren?

Du hättest dir mal die Redner anhören sollen, zum Thema Wirtschaft hat eine junge Hotelierin gesprochen, zum medizinischen Standpunkt hat der Pharmazeut Hannes Loacker einige interressante aufzählungen gemacht.
Und nur weil einige Spinner dabei sind bist du dagegen?

Chicco
Chicco
Grünschnabel
23 Tage 11 h

Wer ist nochmals dieser Tschöll ???

Nobbs
Nobbs
Grünschnabel
23 Tage 9 h

Pöder wollte nur ködern,traurig was sich da bei so einer kleiner Menge an Superschlauen,abspielte,bestes Vorzeigemodell ,erste Schreier und viele ohne Maske,was wollt Ihr noch,noch mehr versumpfen oder?

wellen
wellen
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

Ach Herr Tschöll, Sie wollen epper selber Zugang ins Landhaus? Nur so sind ihre Rundumschläge erklärbar, siehe Renzler. Wenn man WaHlkampf aus den Themen machen will, muss man die Töne mäßigen.

Savonarola
23 Tage 10 h

Herr Tschöll, sind Sie jetzt plötzlich zum Verteidiger der Demokratie avanciert oder verteidigen Sie etwa nur die Pfründe von Ihresgleichen?

Krissy
Krissy
Superredner
23 Tage 9 h

Wer ist Pöder?
Muss man den kennen?

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
23 Tage 12 h

Frechheit uns mit Amerika zu vergleichen!!!😡 Mir sein die bestn!!! 💪🏻💪🏻💪🏻💪🏻Und hobm die weltbeste Autonomie!!!🤣🤣🤣🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

falschauer
23 Tage 6 h

pöder müsste eigentlich wegen aufwiegelung und gefährdung der öffentlichen sicherheit verklagt werden, das hat nämlich nichts mehr mit meinungsfreiheit zu tun, sondern ist eine drohung welche in keiner weise zu akzeptieren ist

Johannes
Johannes
Tratscher
23 Tage 6 h

Weck mit dem Pöder! Er kann nur aufwiegeln und schreien und sonst hat er in diesen Zeiten gar nichts erreicht! An den Mob an Sonntag, schämt euch uhd tut buse!

Smirre15
Smirre15
Tratscher
23 Tage 8 h

Sind beide nicht mein Fall. Pöder stichelt nur und ist rechts orientiert und vom Tschöll liest man nur was wenn er gerade mal wieder jemanden kritisieren muss ansonsten weiss ich nicht mal was der in der SVP Wirtschaft treibt.
Somit beide die oftmals besser nichts sagen sollten.

Der Wendler
Der Wendler
Grünschnabel
23 Tage 4 h
auf whatsapp bekommt man momentan viele solche interviews von leuten die am protest teilgenommen haben … leider ist es traurig das jene personen nichts anderes können als die politiker zu beschimpfen … es bring nix , jeder weis das die gehälter der politiker hoch sind und es bringt auch nichts jene zu beschimpfen … dadurch ändert sich die derzeitige situation nicht … also wenn keine anständigen lösungsvorschläge kommen dann lasst diese demos bleiben und hört auf euch und andere leute zu gefärden … auf deb bildern der demo sah man kinder ohne masken und viele erwachsene die die maske nicht… Weiterlesen »
a sou
a sou
Superredner
22 Tage 13 h

Ohhh… Kinder ohne Maske… dich hat es echt schlimm erwischt, wenn du jetzt auch schon auf Kinder losgehst mit deinem Maskenwahn…

blablabla
blablabla
Grünschnabel
23 Tage 6 h

Recht hat Tscholl was er sagt

Stadtler
Stadtler
Tratscher
23 Tage 5 h

Ich habe inzwischen einige Videos von Interviews und Auftritten der Teilnehmer gesehen. Ein einziger Proleten-Mob!

Savonarola
23 Tage 3 h

das stimmt allerdings. Kein Schild und kein Spruchband ohne Rechtschreibfehler.

Trina1
Trina1
Superredner
23 Tage 7 h

De Hetzerei isch es wianigschte wos mir brauchn kennen!

ttg
ttg
Neuling
23 Tage 7 h

inser Londhaisl mitn Kapitol zu vergleichen isch woll a bissl übertrieben 😅

armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
23 Tage 1 h

die Andreas Pöder dieser Welt wollen Aufmerksamkeit, eine Bühne. und in Ermangelung von Inhalten wird eben Lärm gemacht. und ein gekränktes Ego macht noch mehr Lärm.

Isegrim
Isegrim
Grünschnabel
22 Tage 17 h

Na gut, nach dem man den Herrn Tschöll und seine Aussagen kennt, kann man diesen wohl kaum ernst nehmen… Er sagt “Demokratie iseht anders aus”… Und das aus dem Munde eines SVP-Soldaten, desse Partei den Südtirolern die direkte Demokratie verwehrt hatte. Und zwar mit der Aussage, dass das Volk nicht bereit dazu wäre bzw. das Volk für unmündig erklärt. Prost&Mahlzeit

a sou
a sou
Superredner
22 Tage 16 h
Der Pöder ein Rechtspopulist? Also bitte. Es ist schon interessant, dass jeder der irgendetwas sagt oder tut, das “gegen” das Regierungsdiktat ist, von gewissen Kandidaten immer als “extremer Rechter” bezeichnet wird. Kann sein dass insbesondere politiker eines gewissen “Colours” vergessen haben was “Rechtsextremisten” und Populisten wirklich sind. Pöder ist allerhöchstens ein Querulant genau genommen nur ein Aktivist, wie die kleine Greta. Für was er eintretet kann einem passen oder nicht und wie er sich gehör verschafft ebenfalls. Regelkonform ist nämlich Schulschwenzen zum Demonstrieren auch nicht und der Aufruf dazu noch weniger. Deshalb sollte Herr Tscholl hier etwas ruhigere Töne anschlagen.… Weiterlesen »
Hyronmus
Hyronmus
Neuling
22 Tage 18 h

Frog in Pöder amol, ob Er sich impfen lot.Er war jo der groase Impfgegner im Lond.

wpDiscuz