Eine Woche länger in Quarantäne

Widmanns zweiter Test ebenfalls positiv

Freitag, 24. Juli 2020 | 13:22 Uhr

Bozen/Afing – Das zweite Testergebnis von Gesundheitslandesrat Widmann ist ebenfalls positiv ausgefallen, berichtet die Tageszeitung Alto Adige. Widmann muss nun eine weitere Woche in Quarantäne bleiben. Außerdem ist noch ein dritter Test ausständig.

„Mit geht es zwar besser, aber ich bin immer noch positiv“, erklärt Widmann laut Alto Adige. Widmann hatte Symptome einer Covid-19-Erkrankung verspürt und sich am 10. Juli einem Test unterzogen. Der Test fiel positiv aus. Vermutlich hatte sich der Landesrat bei einem Bootsurlaub zwischen Kroatien und Venetien angesteckt.

„Wir waren ungefähr zu zehnt – zuerst in Venedig und dann auf einem Boot in Kroatien. Als wir nach Hause kamen, war die Hälfte von uns positiv“, berichtet Widmann.

Obwohl der Landesrat einige kritische Tage hinter sich hatte, hat sich sein gesundheitlicher Zustand in den vergangenen Tagen verbessert. „Ich habe monatelang Tag und Nach gegen das Virus gekämpft und nun habe ich es selbst abgekriegt“, erklärte Widmann.

Die Quarantäne verbringt er in seinem Haus in Afing bei Jenesien.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Widmanns zweiter Test ebenfalls positiv"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Genussmensch
Genussmensch
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Man muss ja unbedingt nach Kroatien.

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

Das konnte niemand vorhersehen dass es in Kroatien so abgeht!
Kroatien hatte bis Mai ja fast keine Infizierte! Es war (Stand Anfang Juni) eigentlich eine gute Idee in einem Land „ohne Corona“ zu reisen um dort Urlaub zu machen.

AnWin
AnWin
Superredner
21 Tage 3 h

@PuggaNagga …..du Träumer!…die Zahlen könnten ja auch beschönigt sein!!!!!Man will ka nicht die Saison ruinieren…

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@anwin
Du unterstellst dass Kroatien die Zahlen beschönigt hat? Hast du Beweise?
Jedes Land kann dabei Schwindeln.
Weist du ganz sicher ob in Südtirol nicht auch massenweise Lombarden (und andere) das Virus herumstreuen?

sabine
sabine
Grünschnabel
21 Tage 4 h

Ich finde es nicht angebracht, hier zynische Kommentare zu posten. Dem LR Widmann, welcher sich in der Krise sehr eingesetzt hat um diese zu bewältigen, ein Dankeschön und alles Gute!

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

Gute Besserung auf allle Fälle, wie man es jeden Virus-Erkrankten wünscht.

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
21 Tage 6 h

Gute Besserung Herr Widmann ✌️

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
20 Tage 18 h

Hätte wenigstens einer dieser unsäglichen 👎 Drücker aus “Ironie” !!!!! gepostet, dass der Herr Widmann mithilft, die Zahl der ominösen 2.500 Tests am Tag zu erreichen, dann wäre es wenigstens noch gerade so als Gag durchgegangen. Aber so…..

wellen
wellen
Universalgelehrter
20 Tage 15 h

In der Lombardei ist der Presidente der Lega zugehörig, Attilio Fontana angeklagt, weil er Material vom cugino gekauft hat.

wpDiscuz