Spaß am Rande des Trainingslagers in Natz-Schabs

1. FC Nürnberg auf der Plose

Mittwoch, 07. Juli 2021 | 08:16 Uhr

Natz-Schabs – Die Ferienregion Natz-Schabs beherbergt heuer zum dritten Mal die Fußballer des 1. FC Nürnberg, die ihr Sommer Trainingslager in Natz abhalten. Vom 3. bis 10. Juli lädt der Club-Tross auf dem Apfelhochplateau seine Akkus auf, um sich auf die kommende Saison in der zweiten deutschen Bundesliga vorzubereiten.

Neben den täglichen Trainingseinheiten stehen auch Teambuilding-Aktivitäten im Programm der Fußballer. Das Team rund um Trainer Robert Klauß war am Montag auf dem nahe gelegenen Ploseberg, wo es das Dolomiten-Panorama bewundern konnte. Nach dem obligatorischen Mannschaftsfoto und einer Erfrischung im Restaurant La Finestra ging für die Mannschaft um den Ex-Schalker Julian Geiss, Keeper Christian Mathenia und den ehemaligen norwegischen Nationalspieler Mats Møller Dæhli mit den Mountaincarts die knapp zehn Kilometer lange Strecke runter zurück zur Talstation.

Die Mannschaft hatte sichtlich Spaß an der rasanten Abfahrt und war begeistert vom beeindruckenden Panorama – bei Co-Trainer Tobias Schweinsteiger kamen sogar Erinnerungen an alte Kindheitstage auf, als er zusammen mit Bruder Bastian und Skistar Felix Neureuther am Fila Sprint auf der Plose teilgenommen hat.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "1. FC Nürnberg auf der Plose"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
24 Tage 2 h

Na, hoffentlich nützt es was.
Der Club könnte mal wieder ein paar Erfolge gebrauchen.
Seufz….
Als Clubberer muss man halt leidensfähig sein.

Storch24
Storch24
Kinig
23 Tage 22 h

Komisch, dass für solche Sachen die Gemeinden immer noch Geld haben

wpDiscuz