Turnier im Trentino

A.S.D. Judokwai Bolzano räumt in Gardolo ab

Samstag, 06. April 2019 | 16:35 Uhr

Bozen/Gardolo – Ein weiteres, wichtiges und positives Auswärtstournier ist für den A.S.D. Judokwai Bolzano mit Coach Fabio Dainese und Pierangelo Dainese sowie den Mitarbeitern Sebastiano Toro und Dario Martini über die Bühne gegangen. Bei der 25. Ausgabe von „Judo in Compagnia“ haben sich viele Athleten in Gardolo im Trentino getroffen.

Am Tournier nahmen mehrere Athleten unterschiedlicher Kategorien (von Kinder bis Seniors der Jahrgangsgruppen 1984 bis 2013) von verschiedenen Sportvereine teil. Das Tournier bot eine weitere Gelegenheit, sich mit Athleten, die diesen Sport ausüben, auszutauschen und Erfahrungen zu sammeln.

Die ersten Plätze gingen an Danilo Rajic (A.S.D. Judokwai Bolzano), Adam Zakry (A.S.D. Judokwai Bolzano), Luka Rajic (A.S.D. Judokwai Bolzano) und Aaron Brunori (A.S.D. Judokwai Bolzano). Die zweiten Plätze gingen an Filippo Apolloni (A.S.D. Judokwai Bolzano). Dritte Plätze gingen an Karol Sofia Cuzzucoli (A.S.D. Judokwai Bolzano), Delaia Maria Spaltro (A.S.D. Judokwai Bolzano) und Yessin Ayari (A.S.D. Judokwai Bolzano).

Mehr als Genugtuung empfanden Coaches für das Engagement, die Begeisterung ihrer Schüler und die Platzierungen in der Gesamtwertung für den A.S.D. Judokwai Bolzano.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz