Lobna Saardi und Marco Anesi gewinnen 1000-m-Lauf

Andersag und Bazzoni beim Meeting in Meran die Schnellsten

Samstag, 31. März 2018 | 22:12 Uhr

Meran – Natalie Andersag vom ASC Berg und Gianmarco Bazzoni vom Athletic Club 96 Bozen haben am Karsamstag das Langstrecken-Meeting in Meran gewonnen. Andersag konnte sich im 5000m-Lauf der Damen vor der Deutschen Denise Moser behaupten, Bazzoni bezwang Francesco Milella.

Die 25-Jährige Andersag setzte sich beim Meeting des AS Meran in 19.06.98 Minuten durch und verbesserte dabei ihre Bestzeit über 5000 m um neun Sekunden. Mit 15 Sekunden Rückstand auf Andersag belegte die Deutsche Denise Moser Rang 2, Dritte wurde Tamara Mariaangela Pante vom Rennerclub Vinschgau. Bei den Herren ging der Sieg an den Bozner Gianmarco Bazzoni. In 15:43.23 Minuten verwies er Francesco Milella (16:03.88) sowie Lokalmatador Alex Holtz (17:01.22) auf die Plätze 2 und 3.

In Meran fand auch ein 1000-m-Lauf statt. In der allgemeinen Klasse schnappten sich Lobna Saardi aus Brescia bei den Damen sowie der Trientner Marco Anesi bei den Herren den Sieg. Nicolas Monese, Vorstandsmitglied des Südtiroler Leichtathletikverbandes, wurde Zweiter. Bei den U16-Mädchen gewann Nia Nardon, während sich Paolo Rossi vom Veranstalter AS Meran bei den gleichaltrigen Burschen durchsetzen konnte. Bei den U14 standen Sara Ugolini und der Bozner Ivan Domenici ganz oben.

FIDAL

Die Ergebnisse beim Meeting des AS Meran (31. März 2018)

Sportler-Trophäe 5000 m

5000 m Damen
1. Natalie Andersag (ASC Berg) 19:06.98
2. Denise Moser (SDF Düsseldorf Süd) 19:21.87
3. Tamara Mariaangela Pante (Rennerclub Vinschgau) 24:09.12

5000 m Herren
1. Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96 Bozen) 15:43.23
2. Francesco Milella (Daunia Running) 16:03.88
3. Alex Holtz (Fullsport Meran) 17:01.22

Sparkassen-Trophäe “Prova il tuo 1000”

1000 m Damen
1. Lobna Saardi (Atletica Brescia) 3:00.63
2. Arianna Pasero (Atletica Valle di Cembra) 3:23.78
3. Emma Kasimirowicz (SFD Düsseldorf Süd) 3:23.94

1000 m Herren
1. Marco Anesi (US Quercia Trentingrana) 2:35.75
2. Nicolas Monese (SG Eisacktal) 2:42.50
3. Gianluca Dallona (Atletica Valle di Cembra) 2:52.21

1000 m U16-Mädchen
1. Lia Nardon (Atletica Valle di Cembra) 3:13.00
2. Nancy Demattè (Atletica Trento) 3:13.91
3. Greta Chizzali (SG Eisacktal) 3:14.51

1000 m U16-Buben
1. Paolo Rossi (AS Meran) 2:51.59
2. Samuel Demetz (Atletica Gherdeina) 2:52.84
3. Mauro Dallapiccola (Atletica Valle di Cembra) 2:55.65

1000 m U14-Mädchen
1. Sara Ugolini (Atletica Valle di Cembra) 3:44.65
2. Sofia Demetz (Atletica Gherdeina) 3:47.33
3. Debora Bertagnolli (Atletica Valle di Cembra) 3:47.91

1000 m U14-Buben
1. Ivan Domenici (Società Atletica Bolzano) 3:06.99
2. Mattia Devigili (Atletica Valle di Cembra) 3:23.20
3. Tommaso Bortoli (SG Eisacktal) 3:24.66

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz