Top-Leistung

Berretti gewinnen gegen pro Vercelli

Samstag, 16. Februar 2019 | 18:33 Uhr

Bozen – Nachden man in den letzten drei Spielen immer punkten konnte (dank eines Sieges und zweier Remis holte man fünf Zähler), feiert die Berretti-Mannschaft des FC Südtirol einen weiteren Sieg: Im Piemont gab es ein 2:0 gegen Pro Vercelli. Die Jungs von Trainer Flavio Toccoli zeigten eine Top-Leistung und entschieden die Partie durch Tore von Amico (30.) und Jamai (41.) in der ersten Halbzeit.

PRO VERCELLI – FC SÜDTIROL 0-2 (0-2)
PRO VERCELLI: Margaroli, Zanellato (65. Brero), Pisanello, Zeni, Pezziardi, Ricci (80. Mensa), Cirigliano, Erradi (46. Fodrini), Savino, Volpatto (52. Barrella), Colombo
Auf der Ersatzbank: Caressa, Scotto, Ferro, Callegher, Rossi, Agosta, Pasqualini

Trainer: Di Bartolo

FC SÜDTIROL: Costigliola, Benuzzi, Guerini (75. Gabrielli), Proietto (87. Borroni), Cataldi, Colucci, Jamai, Truzzi, Unterthurner, Mangione (30. Sissoko), Amico
Auf der Ersatzbank: Gentile, Brugnara, Francescon
Trainer: Toccoli

TORE: 30. Amico (0-1), 41. Jamai (0-2)

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz