Match abgesagt

Berretti spielfrei – U17 und U15 spielen in Piacenza

Mittwoch, 20. Februar 2019 | 17:20 Uhr

Bozen- An diesem Wochenende, genauer gesagt am Sonntag, den 24. Februar, bestreiten die Unter 17 und die Unter 15 des FC Südtirol den siebten Rückrunden-Spieltag ihrer jeweiligen Meisterschaften, während die Berretti-Mannschaft gezwungenermaßen eine Pause einlegen muss, weil das Match gegen den aus der Meisterschaft ausgeschlossenen Verein Pro Piacenza abgesagt wurde.

UNTER 17

Die Mannschaft von Mister Ventura konnte letzte Woche das Spitzenspiel gegen Pordenone gewinnen, durch den Erfolg holten sich die Jungs die alleinige Tabellenführung zurück. An diesem Sonntag, den 24. Februar, gastieren Grezzani und Co. beim Tabellenachten Piacenza (21 Punkte, 18 weniger als die Weiß-Roten). Das Hinspiel gewann die U17 des FCS zuhause mit 1:0.

UNTER 15

Nach zuletzt zwei Niederlagen in vier Tagen – die erste im Nachholspiel gegen Imolese und jene am vergangenen Wochenende gegen Pordenone – gastieren Polli und Co. an diesem Sonntag, den 24. Februar, beim Tabellenzweiten Piacenza (40 Punkte, 14 mehr als die Weiß-Roten, die auf Platz sechs rangieren). Im Hinspiel gewann die Mannschaft aus der Emilia-Romagna im FCS Center mit 1:0.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz