Es geht wieder los

Berretti, U17 und U15 bestreiten die ersten Spiele 2019

Mittwoch, 09. Januar 2019 | 16:57 Uhr

Bozen – An diesem Wochenende – genauer gesagt am Samstag, den 12. Jänner und Sonntag, den 13. Jänner – kehren die Berretti-Mannschaft, die Unter 17 und die Unter 15 nach der Weihnachts- und Winterpause auf das Feld zurück: Für alle drei Teams geht es in die erste Partie 2019 sowie den ersten Spieltag der Rückrunde.

BERRETTI

Das Team von Mister Flavio Toccoli ging mit zwei Niederlagen in Folge in die Winterpause und hat seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen. Zu Beginn der Rückrunde setzt es gleich einen harten Brocken für Kapitän Francescon und Co, denn am Samstag, den 12. Jänner, geht es (mit Anpfiff um 14.30 Uhr) im heimischen FCS Center gegen keinen geringeren als Tabellenführer Atalanta – der Ligaprimus konnte bisher alle 13 bestrittenen Spielen gewinnen. Das Hinspiel endete mit einem 3:0 für Atalanta.

UNTER 17

Die Mannschaft unter der Leitung von Mister Ventura beendete die Hinrunde dank des Sieges in den Marken gegen Vis Pesaro auf dem ersten Tabellenplatz. An diesem Sonntag, den 13. Jänner, sind Grezzani und Co in Verona im Einsatz (Anstoß 14.30 Uhr), um sich mit Virtus Vecomp zu messen. Virtus Vecomp steht zurzeit mit 13 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz und hat damit exakt die Hälfte der Zähler auf dem Konto, die die Weiß-Roten in der Hinrunde sammeln konnten. Das Hinspiel endete mit einem 3:1-Sieg für das Team von Ventura.

UNTER 15

Die Jungs von Mister Baiocchi starten nach zuletzt drei positiven Resultaten in Serie (darunter zwei Siege aus den letzten beiden Siegen) in die Rückrunde, wodurch man die Hinrunde auf Rang fünf beendete. An diesem Sonntag, den 13. Jänner, gastieren Polli und Co. in Verona (Anpfiff 14.30 Uhr) bei Virtus Vecomp, das in der Tabelle mit zehn Punkten an drittletzter Stelle steht. Die Weiß-Roten konnten in der ersten Saisonhälfte genau doppelt so viele Zähler sammeln. Das Hinspiel gewann die Mannschaft von Baiocchi mit 4:1.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz