Fans dürfen wieder auf die Zuschauertribüne

Biathlon-Skiroll-Sommer-Italienmeisterschaft ist in Antholz zu Gast

Donnerstag, 09. September 2021 | 17:01 Uhr

Antholz – In Antholz finden am Freitag, 10. und Samstag, 11. September die Sommer-Italienmeisterschaften im Biathlon-Skiroll statt. Mit diesen Titelkämpfen startet offiziell die neue Wettkampfsaison. Die gesamte italienische Biathlon-Nationalmannschaft ist am Start, von Dorothea Wierer und Lisa Vittozzi bis Dominik Windisch und Lukas Hofer. Auch die jungen einheimischen Nachwuchstalente Rebecca Passler, Hannah Auchentaller und Linda Zingerle sind gemeldet. Während Doro Wierer nur am Sprint teilnehmen wird, bestreiten alle anderen „Azzurri“ beide Wettkämpfe.

Auch die Fans dürfen bei dieser Italienmeisterschaft wieder auf die Zuschauertribüne. Natürlich nur mit dem “Green Pass”. Es zählt die 3G-Regel: Geimpft, genesen oder getestet. Am Freitag wird das Einzelrennen ausgetragen, am Samstag der Sprint. Der Start ist an beiden Wettkampftagen um 9.00 Uhr vorgesehen. Gelaufen wird in den Kategorien Senior, U-21, U-18 und U-16, Damen und Herren.

Die italienische Nationalmannschaft trainiert schon seit Tagen in der Südtirol-Arena. Am Rennen nehmen auch Athleten aus den USA, Weißrussland und Japan teil.

 

Das Programm der Sommer-Italienmeisterschaft Biathlon-Skiroll in Antholz:

Freitag, 10. September 2021

9.00 Uhr: Short-Einzelrennen Senior und Einzelrennen U-21 Herren, 15 km

9.45 Uhr: Short-Einzelrennen Senior und Einzelrennen U-21 Damen, 12,5 km

10.40 Uhr: Einzelrennen U-18 Burschen, 12,5 km

11.15 Uhr: Einzelrennen U-16 Burschen, 10 km

13.10 Uhr: Einzelrennen U-18 Mädchen, 10 km

13.55 Uhr: Einzelrennen U-16 Mädchen, 7,5 km

 

Samstag, 11. September 2021

9.00 Uhr: Sprint Senior und U-21 Herren, 10 km

9.35 Uhr: Sprint Senior und U-21 Damen, 7,5 km

10.25 Uhr: Sprint U-18 Burschen, 7,5 km

10.55 Uhr: Sprint U-16 Burschen, 6 km

12.30 Uhr: Sprint U-18 Mädchen, 6 km

12.50 Uhr: Sprint U-16 Mädchen, 6 km

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz