27 gemischte Teams heute am Start

Biathlon-WM Antholz: Vorhang auf für die Mixed-Staffel

Donnerstag, 13. Februar 2020 | 08:01 Uhr

Antholz – Nach der farbenfrohen Eröffnungsfeier gestern Abend geht die WM in Antholz am heutigen Donnerstag auch sportlich los. Im Südtiroler Biathlon-Mekka werden die ersten Medaillen in der Mixed-Staffel vergeben. Jener Disziplin, die ausgerechnet vor 13 Jahren bei den letzten Weltmeisterschaften in der Südtirol Arena ihr Debüt bei Titelkämpfen feierte und mit einem Sieg Schwedens mit Helena Ekholm, Anna Carin Zidek, Björn Ferry und Carl Johan Bergman vor Frankreich und Norwegen endete.

27 gemischte Teams werden heute ab 14.45 Uhr im Einsatz sein und am Fuße des Hochgalls um Gold, Silber, bzw. Bronze kämpfen. Die jeweils vier Biathletinnen und Biathleten einer Mannschaft legen auf ihren schmalen Langlaufskiern drei Schleifen zu jeweils zwei Kilometern zurück und müssen am Schießstand einmal liegend und einmal stehend ihr Können unter Beweis stellen. Die 15.000 Zuschauer, die allein von der Haupttribüne die Wettkämpfe hautnah verfolgen, werden ganz genau hinschauen, wenn die internationale Biathlonelite auf die schwarzen Scheiben feuert.

Im Laufe dieser Saison wurden zwei gemischte Staffeln ausgetragen. Beim Auftakt Ende November im schwedischen Östersund triumphierte Italien mit Lisa Vittozzi, Dorothea Wierer, Lukas Hofer und Dominik Windisch vor Norwegen und Gastgeber Schweden. In Pokljuka in Slowenien, bei der letzten Weltcup-Etappe vor den Weltmeisterschaften in Antholz, hatte Frankreich in der Besetzung Quentin Fillon Maillet, Simon Desthieux, Justine Braisaz und Julia Simon die Nase vorn. Norwegen und Deutschland komplettierten das Podium.

Zwei verschiedene Sieger und fünf diverse Platzierte versprechen Spannung pur beim ersten Wettkampf, der die Biathlon Weltmeisterschaften 2020 in Antholz einläutet. Titelverteidiger in der Mixed Staffel ist übrigens Norwegen. Marte Olsbu Roiseland, Tiril Eckhoff, Johannes Thingnes Bø und Vetle Sjaastad Christiansen setzten sich im März 2019 vor Deutschland und Italien durch.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Biathlon-WM Antholz: Vorhang auf für die Mixed-Staffel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Superredner
4 Tage 17 h

Freue mich riessig auf das Event, wünsche allen Athleten einen guten Aufenthalt in Südtirol und ein gutes Gelingen, speziell unseren Athleten. Was ich mir wünsche dass niemand gedopt ist..??

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
4 Tage 14 h

Forza Azzurri , forza Doro. 🇮🇹

wpDiscuz