Tennis

Brkic und Lindell stehen im Halbfinale der Sparkassen Trophy

Donnerstag, 10. August 2017 | 18:23 Uhr

Rungg – Zwei der vier Halbfinalisten des ITF-Turniers in Rungg (25.000 Dollar plus Hospitality) stehen fest: Es sind dies der Bosnier Tomislav Brkic und Christian Lindell aus Schweden. Die beiden weiteren Semifinalisten konnten aufgrund aufkommenden Regens nicht ermittelt werden. Die Partien werden morgen um 10.00 Uhr fortgesetzt, um 13.00 und um 15.00 Uhr finden zeitgleich die Halbfinalpartien im Einzel und im Doppel statt.

Beim ersten Spiel des Tages trafen Brkic (ATP 347) und Federico Coria (ATP 230), der jüngere Bruder des ehemaligen French-Open-Finalisten Guillermo Coria, aufeinander. Zu Beginn kontrollierte Coria das Match. Nach einem Break spielte er den ersten Satz souverän nach Hause. Durch ein frühes Break im zweiten Satz zog er gar auf 3:1 davon. Doch dann drehte die Partie völlig. Brkic spielte plötzlich groß auf und machte sage und schreibe 11 Games in Folge und entschied das Match mit 4:6, 6:3, 6:0 für sich.

Ebenfalls in der Runde der letzten 4 steht der ehemalige schwedische Daviscup-Spieler und Weis-Bezwinger Christian Lindell (ATP 355). Er wehrte in der Partie gegen den 22-jährigen Linkshänder Goncalo Oliveira aus Portugal (ATP 208) einen Matchball ab und gewann mit 2:6, 7:6, 6:3. Stark aufgespielt hat gestern erneut die Nummer zwei der Setzliste in Rungg, Mohamed Safwat (ATP 255). Er ließ Adelchi Virgili durch sein cleveres Grundlinientennis im ersten Satz nie richtig ins Spiel kommen. Zwei Breaks später hieß es 6:2 für den Ägypter. In derselben Gangart ging es auch in Satz 2 weiter, wieder gelang Safwat ein Break. Erst der Regen stoppte ihn beim Stand von 4:2 und 30:0 (bei eigenem Aufschlag).

Das vierte und letzte Viertelfinalspiel am heutigen Tag zwischen dem Topgesetzen Jeremy Jahn und seinem deutschen Landsmann und Trainingspartner Matthias Bachinger wurde wegen des schlechten Wetters auf morgen verlegt. Ebenso die beiden Doppelhalbfinals.

Das Programm von morgen

Los geht´s um 10.00 Uhr mit den beiden Nachtragsspielen von heute, Safwat vs. Virgili und Jahn vs. Bachinger. Um 13 und um 15 Uhr werden dann je ein Halbfinalspiel im Einzel und im Doppel ausgetragen. Ermittelt werden die Finalisten der 20. Ausgabe der Sparkassen Tophy in Rungg. Der Eintritt für das Publikum ist wie gewohnt frei.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz