Gesamtstaatliche Mannschaftsmeisterschaft erneut in Bozen

Die Dart Sport-Saison beginnt!

Montag, 07. Januar 2019 | 19:07 Uhr

Bozen – Die elektronische Dart Sport-Saison 2018/19 kann beginnen: Vom 11. bis 13. Jänner 2019 ist die Landeshauptstadt Bozen zum vierzehnten Mal Gastgeber für die Austragung der gesamtstaatlichen Mannschaftsmeisterschaft des immer beliebter werdenden Dart Sport.

An dem Qualifikationsturnier der Meisterschaft, die im Oktober 2018 auf gesamtstaatlicher Ebene ihren Anfang nahm, nahmen mehr als 9000 Athleten sowie 969 Mannschaften aus 40 Provinzen und 14 Regionen teil. Es qualifizierten sich rund 3000 Athleten und 466 Mannschaften für dieses Mega-Event in der Bozner Messehalle. Ziel war es, dort die sportliche Leistung unter Beweis zu stellen und den begehrten Titel als Italienmeister in den verschiedenen Kategorien zu holen.

Der Dart Sport, der vielen noch als Kneipensport geläufig ist, ist seit über sechs Jahren vom CONI – “Comitato Olimpico Nazionale Italiano” beziehungsweise “Nationaler Dachverband der Italienischen Sportverbände” – als Sportart anerkannt, worauf die Organisatoren der F.I.Dart sehr erfreut sind.

Teilnehmende Provinzen beziehungsweise Regionen an der Mannschaftsmeisterschaft 2018/19 sind: Abruzzen, Molise, Kampanien, Piemont, Emilia Romagna, Apulien, Friaul Julisch Venetien, Toscana, Latium, Trentino-Südtirol, Lombardei, Umbrien, Marken und Venetien.

Die Kategorien in denen der Italienmeistertitel ausgetragen wird, sind unterteilt in:

Serie A, Spielsystem 501 Double out

Serie B, Spielsystem 501 Master out

Serie C, Spielsystem 501 Single out

Serie Mixed, Spielsystem 301 Single out

Für weitere Infos: fidart@fidart.it

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz