Gegen Tabellenzweiten Bassano 1:1 Unentschieden

FCS: Berretti einen Schritt vor den Playoffs

Samstag, 24. März 2018 | 19:54 Uhr

 

Bozen – Einen Spieltag vor Meisterschaftsende machte die Berretti Mannschaft des FC Südtirol einen Riesenschritt in Richtung Playoffs. Gegen den Tabellenzweiten Bassano setzte es ein 1:1 Unentschieden, den Treffer der Weißroten erzielte Baldo mithilfe eines tollen Köpflers in der ersten Spielzeit.

FC SÜDTIROL – BASSANO 1-1 (1-0)
FC SÜDTIROL: Gentile, Pomella, Uez, Rabensteiner, Duriqi, Salvaterra, Francescon, Pichler, Baldo (54. Mitterutzner), Zanon, Gasparini (60. Guerra)
Allenatore/Trainer: Salvatore Leotta
BASSANO: Pozzato, Cocco (46. Rossi), Ceccato, Bettiol, Paccagnella, Lunardon, Bianco, Dalla Costa (80. Munari), Montagner, Popovic, Bottero
Allenatore/Trainer: Francesco Maino
Reti/Tore: 30. Baldo (1-0), 47. Popovic (1-1)

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz