Rekurs des SSV Pfalzen ASV ohne Erfolg

FISI Südtirol: Wahl von Hermann Ambach bestätigt

Donnerstag, 13. Juni 2019 | 18:18 Uhr

Bozen – Der Landeswintersportverband FISI Südtirol informiert Sie hiermit, dass Hermann Ambach aufgrund des erzielten Wahlergebnisses vom Juni 2018 als Präsident bestätigt wurde und daher für die Ausübung dieser Funktion mit allen Vollmachten ausgestattet und legitimiert ist.

Präsident Ambach genießt das volle Vertrauen des nationalen Verbandspräsidenten der FISI Flavio Roda sowie der nationalen Vorstandsmitglieder (Consiglio Federale) und natürlich auch jenes der gewählten Ausschussmitglieder des Landeswintersportverbandes.

Der Rekurs des SSV Pfalzen ASV wurde von zwei unabhängigen Sportgerichten nicht angenommen und nun vom Collegio di Garanzia CONI wieder an das Appellationsgericht der FISI zurückverwiesen. Die Anhörung erfolgt am Donnerstag, 11. Juli 2019, um 14.00 Uhr in Mailand.

Dies ist die bisweilen gültige Rechtslage und jedwede Entscheidung über künftige Schritte sind ausschließlich Kompetenz des nationalen Wintersportverbandes FISI.

Der Südtiroler Landeswintersportverband gibt weiters bekannt, dass die Planungen für die kommende Wettkampfsaison 2019-20 bereits abgeschlossen sind und dass die Vorbereitungen der jungen Nachwuchsathletinnen und -athleten in vollem Umfang laufen.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz