Neue, junge Rittner Mannschaft zu sehen

Freier Eintritt am Freitag beim Derby Ritten gegen Gröden

Donnerstag, 30. August 2018 | 13:00 Uhr

Ritten – Am morgigen Freitag, 31. August kommt es in Klobenstein zum Aufeinandertreffen zwischen Italienmeister Ritten und dem HC Gherdeina. Spielbeginn in der Arena Ritten ist 20.00 Uhr, der Eintritt ist gratis.

Die „Buam“ und die Ladiner standen sich erst vor einer Woche in Wolkenstein gegenüber, wo sich die Hausherren mit 4:2-Toren durchsetzen konnten. Für Ritten war es das erste von fünf Vorbereitungsspielen in Hinblick auf die bevorstehende AHL-Saison, die am 15. September beginnt. Morgen kommt es auf dem Hochplateau zum Rückspiel gegen Gröden: Ritten-Coach Riku Lehtonen kann diesmal auch auf seinen neuen Stammgoalie, Thomas Tragust zählen. Nicht mit dabei ist hingegen Torgarant Alex Frei, der noch leicht angeschlagen ist. Auch der Einsatz von Stürmer Alexander Eisath und Verteidiger Andreas Lutz ist sehr fraglich. Gröden, das bereits fünf Testspiele bestritt, stellt erstmals in dieser Pre-Season auch seine ausländischen Stürmer Colin Long und Linus Lundström auf.

Neue, junge Rittner Mannschaft zu sehen

Morgen werden alle Ritten-Fans erstmals die im Sommer verjüngte Mannschaft im eigenen Stadion in Aktion sehen können. Das große Highlight: Der Eintritt gegen Gröden ist kostenlos! Außerdem besteht morgen an der Kassa die Möglichkeit, sich das Abo für die Saison 2018-19 zu kaufen. Dies kann auch ganz einfach online unter https://abo.rittnerbuam.com/ erworben werden.

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz