Eishockey

Fünf Spiele und zwei Top-sechs-Duelle in der der Alps Hockey League

Mittwoch, 04. Dezember 2019 | 19:17 Uhr

Bozen – Fünf Spiele und zwei Top-sechs-Duelle stehen am Donnerstag am Spielplan der Alps Hockey League. Migross Supermercati Asiago Hockey strebt gegen die Rittner Buam das Ende der Niederlagenserie an. Die EK Zeller Eisbären wollen auch gegen den HC Pustertal an den zuletzt gezeigten Leistungen anschließen, um die Top-6-Ambitionen zu untermauern. Die SHC Fassa Falcons und der HC Gherdeina duellieren sich im Verfolger-Duell der Top-sechs.

Th, 05.12.2019 Steel Wings Linz – VEU Feldkirch 19.00
Referees: DURCHNER, LENDL, Kainberger, Matthey
Die Steel Wings Linz empfangen die VEU Feldkirch im ersten AHL Spiel des Donnerstags. Während die Linzer verloren ihre letzten 14 Spiele, konnte Feldkirch fünf der letzten sechs Spiel für sich entscheiden. Die Vorarlberger liegen um nur einen Punkt hinter der Top-6. Im ersten Duell setzte sich Feldkirch deutlich durch.

·         Losing Streak SWL: 14

·         Winning Streak VEU: 3

·         AHL H2H: 1:0 VEU

Th, 05.12.2019 HC Pustertal Wölfe – EK Die Zeller Eisbären 20.00
Referees: BENVEGNU, PINIE, Pace, Rigoni
Der HC Pustertal trifft im ersten Top-6 Duell auf die EK Zeller Eisbären. Die Zeller kletterten in den vergangenen Runden bis auf den fünften Platz, gewannen sie doch vier ihrer letzten fünf Spiele. Die Wölfe verloren nach einer Siegesserie von vier Spielen ihre letzten zwei Begegnungen. Es ist das Duell zweier Tabellennachbarn auch wenn die Südtiroler noch einen Vorsprung von fünf Punkten haben. Das erste Duell ging an den Vizemeister der vergangenen Saison.

·         Losing Streak PUS:2

·         Winning Strea EKZ: 2

·         AHL H2H: 6:1 PUS

Th, 05.12.2019 Migross Supermercati Asiago Hockey – Rittner Buam 20.30
Referees: FAJDIGA, LESNIAK, Holzer, Schweighofer
Migross SUpermercati Asiago Hockey und die Rittner Buam treffen sich zum zweiten Top-6-Duell an diesem Spieltag. Die Buam haben zurzeit einen Vorsprung von fünf Punkten. Beide Teams mussten aber kürzlich Niederlagen hinnehmen. Asiago hat gar eine Niederlagenserie von vier Spielen hinter sich und sucht gegen die Rittner Buam den Weg zurück auf die Siegerstraße. Das erste Duelle war eine klare Angelegenheit für Ritten – sie gewannen ein Torfestival mit 10:5.

·         Losing Streak ASH: 5

·         Losing Streak RIT: 1

·         AHL H2H: 13:10 RIT

Th, 05.12.2019 S.G. Cortina Hafro – EC Bregenzerwald 20.30
Referees: LAZZERI, STEFENELLI, Cristeli, Giacomozzi
S.G. Cortina Hafro trifft am Donnerstag auf den EC Bregenzerwald. Cortina liegt lediglich einen Punkt hinter der Top-6 und will die große Chance nützen, in dieser Runde wieder über den roten Strich zu kommen. Cortina beendete die Niederlagenserie von drei Spielen vor einigen Tagen. Bregenzerwald verlor die letzten fünf Spiele und liegt am 17. Tabellenplatz.

·         Winning Streak SGC: 1

·         Losing Streak ECB: 5

·         AHL H2H: 7:2 SGC

Th, 05.12.2019 SHC Fassa Falcons – HC Gherdeina valgardena.it 20.30
Referees: HUBER, MOSCHEN, Huber, Piras
Der SHC Fassa Falcons und der HC Gherdeina duellieren sich im Verfolger-Duell der Top-6- Während Gherdeina um nur einen Punkter unter dem roten Strich lieg, ist Fassa um vier Punkte zurück, absolvierte aber drei Spiele weniger als der Sechstplatzierte. Gherdeina und Fassa sind in der Tabelle lediglich durch drei Punkte getrennt – aber auch Gherdeina absolvierte um zwei Spiele mehr als die Falken.

·         Winning Streak FAS: 4

·         Losing Streak GHE: 2

·         AHL H2H: 9:3 GHE

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz