Erster Renntag auf dem Meraner Pferderennplatz

Home Please gewinnt für Rennstall Aichner das Hauptrennen

Montag, 21. Mai 2018 | 18:25 Uhr

Meran – Vor mehr als 4.000 Zuschauern endete das Hauptrennen des Eröffnungstages mit einem Sieg von Home Please. Der Wallach aus dem Rennstall von Josef Aichner landete mit Jiri Kousek im Sattel einen Start – Ziel – Sieg. In einem packenden Endkampf hielt er dabei seinen Trainingsgefährten Almost Human (J. Kratochvil) in Schach. Der hohe Favorit und Stallgefährte des Siegers Capivari (D. Pastuszka) musste sich dagegen mit Rang 4 hinter Alcydon Fan (T. Garner) zufrieden geben.

Trainer Josef Vana sattelte auch den Sieger im Jagdrennen um den Preis Ahrntal. Saxo Sol (J. Vana Jr.) setzte sich in der Zielkurve von der Konkurrenz ab und siegte schließlich leicht vor Fly Filo Fly (J. Kratochvil). Platz 3 ging an Padrinho (J. Bartos) aus dem Stall des Meraners Richard Stampfl.

Das Hürdenrennen um den Preis Rigoureux brachte einen überlegenen Erfolg von Balashakh (J. Bartos). Der Schützling von Paolo Favero übernahm sofort nach dem Start die Führung und behauptete diese bis ins Ziel. Klar abgeschlagen sicherte sich die tschechische Außenseiterin Haruza (M. Novak) den Ehrenplatz vor Dalton (D. Pastuszka).

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz