Für Trial-Motorräder und Oldtimer

In Folgaria ist alles bereit

Donnerstag, 05. September 2019 | 16:30 Uhr

Folgaria – Am 7. und 8. September organisiert der MotoClub Neumark in Folgaria zum bereits neunten Mal die traditionelle „Due giorni di Folgaria Memorial Kuno Bonatti“. Dieses Rennen zählt auch als fünfte und sechste Etappe der Trial-Italien-Meisterschaft der Oldtimer.

An der Veranstaltung können moderne Trial-Motorrädern und Oldtimer sowie alle Fahrer mit einer FMI-Mitgliedskarte teilnehmen. Insgesamt werden am Samstag um 11.00 Uhr erneut über 250 Fahrer den 55-km-Waldkurs in Folgaria in Angriff nehmen, der in 22 Zonen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden eingeteilt ist. Da der Bewerb ausschließlich im Wald stattfindet, können sich alle Teilnehmer über eine herrliche Panoramalandschaft freuen.

Am Sonntag findet um 9.30 Uhr dann die sechste Etappe der Trial-Dreivenetien-Meisterschaft der Oldtimer statt. Dabei haben die Zuschauer die Möglichkeit, den besten Trial-Fahrern der Meisterschaft zuzusehen.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "In Folgaria ist alles bereit"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nuisnix
nuisnix
Superredner
12 Tage 22 h

“Da der Bewerb ausschließlich im Wald stattfindet, können sich alle Teilnehmer über eine herrliche Panoramalandschaft freuen.”

Ich freue mich beim Wandern immer, wenn ich aus dem Wald heraus komme und ich endlich das Panorama genießen kann 😀

schlauer
schlauer
Neuling
12 Tage 6 h

So a veronstoltung sollet in a schottergrube stottfinden und nit in an wold! Orme tiere ban dem lärm!! Gottseidonk isch ba ins in südtirol so wos verboten… koan wunder dass die neumarkter des im trentino veronstolten miessen!

wpDiscuz