Böse Kommentare im Netz

Interview auf Deutsch: Shitstorm gegen Paris – VIDEO

Donnerstag, 31. Januar 2019 | 11:47 Uhr
Opera Momentaufnahme_2019-01-31_113222_www.facebook.com

Bozen – Ein in Deutsch geführtes Interview mit dem TV-Sender Eurosport hat auf Facebook einen Shitstom gegen Streif-Sieger Dominik Paris ausgelöst.

Er solle doch als italienischer Sportler auch Italienisch sprechen, meinten viele.

Hintergrund: Im Video, das für die deutsche Ausgabe von Eurosport aufgezeichnet und dann vom italienischen Eurosport übernommen und mit Untertiteln versehen wurde, erklärt „Domme“, was es auf der Streif braucht, um zu siegen.

Bei zahlreichen italienischen Zusehern kamen die deutschen Worte des Athleten aber nicht gut an.  „O parli italiano o levati quei colori di dosso“, meinte beispielsweise ein User.

Aber nicht alle italienischen Ski-Fans sehen die Sache so eingeengt. Der sympathische Ultner wird von zahlreichen Usern auch in Schutz genommen.

„Meglio commentare il gesto tecnico e atletico da assoluto #fenomeno che polemizzare sul fatto che parli il tedesco in una intervista realizzata da Eurosport Germania. Bravi a salire tutti sul carro del vincitore, altrettanto bravi a creare una polemica dal nulla“, ist im Kommentarbereich unter anderem zu lesen.

“Kein Einzelfall”

In der Sache meldet sich auch die Bewegung Süd-Tiroler Freiheit zu Wort. “Muss man sich als Süd-Tiroler inzwischen schon rechtfertigen, wenn man Deutsch spricht? Offensichtlich ja, denn in den letzten Tagen ist in Italien eine vor Nationalismus triefende Polemik entfacht worden, nur weil der Südtiroler Skifahrer Dominik Paris in einem Fernsehinterview Deutsch gesprochen hat. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte, ist in Italien offenkundig inakzeptabel, denn als italienische Staatsbürger sollten die Südtiroler gefälligst Italienisch sprechen.”

Es sei dies leider kein Einzelfall. “Alljährlich sind Südtiroler Sportler nationalistischen Angriffen ausgesetzt und werden öffentlich genötigt, ihre Identität zu verleugnen und so zu tun, als ob sie Italiener wären. Man erinnere sich nur an den Fall eines Südtiroler Rodlers, der von italienischen Journalisten dazu gedrängt wurde, vor laufender Kamera die italienische Hymne zu singen, um seine „italianità“ unter Beweis zu stellen”, so die Bewegung.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

173 Kommentare auf "Interview auf Deutsch: Shitstorm gegen Paris – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
16 Tage 1 h

Wieder ein grund diesem verkorksten italien den rücken zu kehren.

Tantemitzi
Tantemitzi
Superredner
16 Tage 1 h

Wegn a poor Italiener de weder von Geographie no von Geschichte eine Ahnung hom, wern mir itz net es Lond volossn missn! De solln froha sein, dass insre Südtiroler olle soffl guit Schifohrn kenn! …. ungekehrt hom insre Athleten jo is gleiche Problem! wehe es stellt sich oano zur tricolore; Sem schreien noa di “echten Südtiroler” olle

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
16 Tage 32 Min

@Tantemitzi hosch recht.

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 23 h

Des war in jedem lond es gleiche, also her auf! Weil wenn in sarntol oano a ital. Interview gebat regatn sich di schützn a auf… bastaaaa

blabla
blabla
Grünschnabel
15 Tage 23 h

Tantemitzi Genau!!Des isch oanfoch lei kindisch..

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
15 Tage 22 h

@NixNutz wia bisch du denn drauf.

Rechner
Rechner
Superredner
15 Tage 21 h

@offnzirkus
sein olle dorfür, deswegen hot die Südtiroler Freiheit bei den Wahlen ja so abgesahnt(-:

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 20 h

@blabla Kindisch?Dieses Thema ist ein Vespennest.Wehe Es Wird daran gerührt.

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
15 Tage 20 h

offnzirkus@ gonz deiner meinung!

natan
natan
Superredner
15 Tage 20 h

mogsch la gihen, niemand holtet di und mir kemmen schon a ohne, de wos gihen wellen zerecht

erika.o
erika.o
Superredner
15 Tage 19 h

@Sag mal
👍… und jede Gelegenheit wird genutzt !

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
15 Tage 18 h

@Tantemitzi

wir brauchen keine Autonomie mehr, wir sind auf dem besten Weg, gute Italiener zu werden.

m69
m69
Kinig
15 Tage 17 h

https://www.suedtirolnews.it/user/savonarola/

was ist schlimm daran, ein guter Italiener zu sein bzw. zu werden?

Staenkerer
15 Tage 17 h

mi tats nit wundern wenn de italiener an guatn fuaßspieler zum staatsbürger mochatn wenn es des braucht um ihn zu kriegn, und wenn er auser konbucktu nix konn!

TanteEmma
TanteEmma
Grünschnabel
15 Tage 16 h

Deswegen ist er auch zu etwas gekommen, weil es ein Südtiroler ist

Staenkerer
15 Tage 16 h

@Tantemitzi du sogsch es! es sein supper sportler de für italien untretn müßn, damit se obgsichert sein, a für de zukunft, ober desholb sein se trotzdem durch und durch südtiroler!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

@Tantemitzi

“la mia passione è tutta italiana, non vorrei mai essere rigida come una tedesca”. Dieses Zitat stammt aus dem italianissimo Antholzer Tal.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

@m69

ich habe nicht gesagt, dass es schlimm ist. Ich habe zum Ausdruck gebracht, dass die Autonomie, die unsere Identität bewahren und unsere Minderheit schützen soll, auf dem besten Weg dazu ist, langfristig zu versagen, und dass wir ihrer mittlerweile nicht mehr würdig sind.

Karl
Karl
Superredner
15 Tage 4 h

@natan die letzten die die Landsleute über den Brenner schicken wollten waren Mussolini und Hitler . Ich sehe du bist in guter Gesellschaft. Jeder der mal mit Sport etwas zu tun hatte und ein wenig in Kontakt mit dem CONI kommt merkt den Gegenwind den die Südtiroler Sportler mit DEUTSCHEN FAMILIENNAMEN zu überwinden haben. Die eingefleischten Italos sehen da natürlich kein Problem und die üblichen Oberkasper die sonst zu jedem Thema ihren Senf dazugeben schreiben gar nichts

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

@Karl
Immer, wenn sie keine Argumente mehr haben, wolle sie einen das Auswandrn nahe legen. Schwache Kreaturen, diese natans.

Rupfane
Rupfane
Neuling
15 Tage 30 Min

@NixNutz

m69
m69
Kinig
14 Tage 14 h
m69
m69
Kinig
14 Tage 12 h

Tabi und Ivo, seid ihr beide gute italienische Staatsbuerger?

StreetBob
StreetBob
Tratscher
16 Tage 1 h

Sie kennen jo selber an Skifohrer ins Rennen schicken…. und ihn donn interviewen….. sollte derjenige donn gewinnen….. sein die Leit kleinlich…. Domme; egal in welcher Sproch Du redesch; die Sportlichen Erfolge zählen!!!! Und zemm bisch UNSCHLOGBOR!!!

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
15 Tage 21 h

Voll deiner Meinung! Und reid bitte weiter in der Sproch, in der du gern redsch!

Tiroler
Tiroler
Tratscher
16 Tage 1 h

Lossts in Domme in ruah !!
Die italiener in südtirol redn a nit deutsch und sein schun a lebn long do !
In an gloshaus mit stoan werfn isch gfahrlich

wieland
wieland
Neuling
15 Tage 23 h

Do unterschied isch dass sie sich net verplichtet segn in ihrem Stoot an ondere Sproche redn zu miassn. Laut ihrer Geschichtsschreibung isch Südtirol annektiert wordn und deitsche Sproche, Geschichte und Kultur mit italienischer ersetzt worden und olle wos heint no deitsch redn sein “Ewiggestrige”. Af an Internetforum hon i kürzlich amol zu an Bild von Pragser Wildsea (err Lago di Braies, tschuldigung) gelesen “It’s called Lago di Braies, it’s been called that for a 100 years. GET OVER IT!” bol jemand ungemerkt hot dass der alternativ Pragser Wildsea hoasst. Schun traurig…

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
15 Tage 21 h

@ Tiroler Genau sou isches!!

Staenkerer
15 Tage 20 h

@wieland ibwett das jeder südtiroler athlet a interview auf italienisch gebn konn wenn a italienischer sender des führt! i sich nit ein warum a deutschsprochiger athlet, oder a oaner der deutsch konn, ba an interview von an deutschsprochigen sender nit deutsch redn soll?
sell müßte sogor an größten italifanat der verstond eingebn!

wieland
wieland
Neuling
15 Tage 19 h

@Staenkerer Jo hel bin i mir sicher. Obo offensichtlich segn die Italiener sel ondersch, vor ollem mitn gonzen Nationalismus der wos grod wieder hoch im Kurs isch. De segn des glei wido als ongriff af ihre “nationale einheit” wenn sich do oaner getraut an ondere sproche zu redn. Sigsch woll wiase sogn “wenn er grod deitsch red, soll er für österreich starten”. In de leit war logisch liaber wenn deitsch in südtirol verschwinden tat, bzw. in deren köpfe ischs eh schun längst verschwunden.

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 18 h

@Staenkerer
Jo genau! Sou sehe ich des a!
Mir miassn ins nit bleader ausgeben ols mir sein. Der Paris hätte holt vielleicht Hochdeutsch gesprochen, sell war vielleicht für viele Verständlicher gewesen! Ober mir verstian wos er sog und sell isch die Hauptsoch!

IchSageWasIchDenke
16 Tage 1 h

Zeit endlich zurück zu Österreich zu kemen und dei w… Hudern ozelegen

brunecka
brunecka
Superredner
16 Tage 1 h

ichsagewasichdenke

mogsch la auswondern ?ciao ciao bello

NixNutz
NixNutz
Superredner
15 Tage 23 h

Pfiati, danke firs kemmen und schian gruass dahoam!

Pacha
Pacha
Tratscher
15 Tage 22 h

@brunecka…… faccio notare, di scrivere per la prossima volta i suoi commenti in italiano

IchSageWasIchDenke
15 Tage 21 h

Wieso sollet i Südtirol verlossen? Isch jo a österreichischs Landl, deswegen hobnar jo a Autonomie, Hirn einschalten. Ober schun traurig selxhe Kommentare fe Südtiroler ze lesen, zum Glück worn se nit domols zur Faschistenzeit sou rückgratlos

Italo
Italo
Grünschnabel
15 Tage 17 h

Bisch olm no do ob hintern Brenner

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 17 h

@brunecka da gehörst Du erster unter Trient .

Karl
Karl
Superredner
15 Tage 4 h

@Italo deine Argumente sind immer noch gleich gut. Aber wen wundert das.

m69
m69
Kinig
14 Tage 14 h

https://www.suedtirolnews.it/user/m69/

21 dislike, das gibt mir zu denken …. 01.02.2019 23:00 :-))))

Name
Name
Neuling
16 Tage 1 h

Er hat ja nicht deutsch gesprochen sondern ultnerisch—😀

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
15 Tage 21 h

😁😁 sou isch richtig!

Staenkerer
15 Tage 20 h

🤣😃😄😂 wenn sell isch hot es der deutsche oder östereichische sender eh a übersetzn gemiet ….
i find das frod de bodenständigkeit den domme so sympatisch mocht! worscheinlich kannt er guat hochdeutsch und italienisch, ober er isch sein tol treu gebliebn, teotz seiner erfolge!

pepino
pepino
Neuling
16 Tage 1 h

Schlimm, dass es zur heutigen Zeit noch eine solche Ignoranz gibt. Ich selbst bin in einer doppel sprachigen Familie aufgewachsen und fühle mich sei es als Südtiroler, aber auch als Italiener. Bei solchen Kommentare schäme ich mich aber für alle Italiener die solch eine Meinung vertreten.
Sollten mal ihre Energie lieber nutzen, um so einen großartigen Athleten zu gratulieren!

brutus
brutus
Tratscher
16 Tage 32 Min

…du bist ein “echter” Südtiroler!

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 21 h

@brutus .. Einer Der Sich traut zu Seinem Dialekt zu stehn.Ultner Dialekt ist auch nicht so als wenn Einer mit “psairisch “daherkommt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 20 h

pepino.Als Südttiroler u n d Ital.fühlen ?Geht Das wirklich?

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 19 h

BITTE NIX GEGEN DIE PSAIRER!

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 19 h

Südtirol isch iatz foscht 100 Johr bei Italien und i glab foscht niamand will zu Österreich. Böswillige Kommentare von Seiten der gehässigen und rückständigen Italiener bringen nur böses Blut. Es sind zum Glück nicht alle Italiener so dumm solchen Blödsinn zu schreiben. Zum Glück gibt es auch intelligente Italiener, die dich entwickelt haben und nicht bei Herrn Mussolini stehen geblieben sind und verstehen, daß wir gemeinsam weiter kommen und die deutsche Sprache sehr gut beherrschen, Es ist zum Schämen, daß im Jahr 2019 noch solche Kommentare aufkommen.

brutus
brutus
Tratscher
15 Tage 18 h

@Sag mal

Was hat Sprache mit Heimat (ich weiß ein etwas abgedroschener Ausdruck) zu tun?
Wenn sich ein doppelsprachiger Südtiroler für seine italienischen Landsleute schämt weiß er wo sein Wurzeln sind. So funktioniert Heimat.

m69
m69
Kinig
15 Tage 16 h

https://www.suedtirolnews.it/user/sag-mal/

sind beide nicht besonders schoen, finde ich, mir gefàllt der Pusterer Dialekt, der ist der Beste!

m69
m69
Kinig
15 Tage 16 h

https://www.suedtirolnews.it/user/sag-mal/

das geht auch, wenn man Italiener ist und sich trotzdem als Suedtiroler fuehlt!

m69
m69
Kinig
15 Tage 15 h

https://www.suedtirolnews.it/user/brutus/

na wenn Du es sagst, dann bin ich ja beruhigt!

sarnarle
sarnarle
Tratscher
15 Tage 15 h

@Targa I will obur zurück.

Karl
Karl
Superredner
14 Tage 21 h
Wenn ein Unrecht 100 Jahre alt ist wird noch lange kein Recht daraus. Südtirol muss endlich frei wählen können was es will. Danach kannst du solche lockeren Sprüche von dir lassen. Bis dahin kannst du für dich reden und nicht für den Rest Südtirols. Spanien war 800 Jahre lang von den Mauren besetzt und heute behauptet kein Spanier von sich von denen abzustammen. Was sind dagegen schon 100 Jahre Italien wenn man zumindest ein wenig auf seine Kultur hält. Dafür muß man vernünftige Italiener nicht hassen und man kann mit ihnen friedlich zusammenleben und muss dafür kein (Schein) Italiener werden.
MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
15 Tage 23 h

Südtiroler sollten sowieso nicht für Italien starten, sind ja auch keine Italiener, auch wenn’s den Pass haben müssen, um vor Ort ihre Rechte zu wahren. Wieder ein Grund mehr, sich von Rom loszusagen und Südtirol wieder mit dem Vaterland zu vereinigen.

Cri
Cri
Neuling
15 Tage 20 h

Doch MAYER Sepp, wir sind Italiener, ob du willst oder nicht, schau in deinem Pass nach

axel123
axel123
Neuling
15 Tage 19 h

Nur weil es im Pass steht sind wir es noch lange nicht.

traurig
traurig
Grünschnabel
15 Tage 17 h

@Cri Nein mir sein koane Italiener!!! Mir sein Italienische Staatsbürger. Grosser Unterschied….

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

@Cri

wir sind höchstens ital.Staatsbürger, aber keine Italiener. capito mi hai o non ti conosci più fuori?

amme
amme
Superredner
15 Tage 16 h

@Cri bolzanino o meranese?

m69
m69
Kinig
15 Tage 15 h

https://www.suedtirolnews.it/user/amme/

spielt das eine Rolle, amme?

m69
m69
Kinig
15 Tage 15 h

https://www.suedtirolnews.it/user/savonarola/

fuer das , dass Sie ein “Oesterreicher” sind, sprechen sie gut italienisch!

woher kommt diese Abneigung her, fuer Italien?
Wurde jemand von Ihrer Familie in den Bombenjahren (60-ger) misshandelt?

Cri
Cri
Neuling
15 Tage 15 h

Nett, konn mi erinnern, dass dou ba ins vor x Jahren das rõmische Reich wor, also stommsch du a fa di Rõmer ou, so ein Sch… 🙂

Cri
Cri
Neuling
15 Tage 15 h

Della bella Val Pusteria 🙂 konn obbo perfetto puschtrarisch reidn 🙂 söi

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 7 h

@Cri als wenn ein Papier Dich zu Einer Anderen Nationalität machen könnte.Du bleibst immer Der Wer Deine Vorfahren waren!Auch Ausgewanderte(USA)Südtiroler od.D Werden deshalb Keine Amerikaner.

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
15 Tage 4 h
@m69 ich hege keine Abneigung gegen (“für”) Italien und ich habe nichts persönliches gegen keinen Italiener persönlich, aber ich verwehre mich entschieden gegen jegliche “qui siamo in Italia e si parla italiano”-Mentalität. Weil zum Siege holen sind wir gut genug, um für den Rest die Buhmänner der Nation zu sein. Da spiele ich nicht mit und kann daher die ganzen italophilen Ergüsse oder Verharmlosungstendenzen meiner Landsleute absolut nicht nachvollziehen. Wir leben schlussendlich in einem Staat, den unsere Vorfahren nicht wollten und zu dessen Staatsvolk (Nation) wir aufgrund unserer Geschichte, Sprache und Kultur (auf die barbarische,auf die spöttisch herabgeblickt wird) nicht… Weiterlesen »
MayerSepp
MayerSepp
Grünschnabel
15 Tage 3 h

Meine Muttersprache ist Deutsch, meine Kultur auch, ebenso meine Traditionen und Gebräuche.

So sig holt is
So sig holt is
Superredner
16 Tage 1 h

Kommentare von ewig gestrigen… sollen sie froa sein, dass jemand ausn italienischen skiteam eppes dorrichtet! die italienischen Vertreter konnsch olle vergessen und dor fuaßboll isch a mittlerweile schlecht gworden… wos kennen die italienischen Sportler donn guat?? sein foscht olls lei südtiroler wos bei die nationalteams eppes dorrichten..

Staenkerer
15 Tage 20 h

de sein jo stolz drauf, lei wellns viele (aus neid???) nit zuagebn!!

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
15 Tage 7 h

so sieg holt is@ selletwegn wellnse jo das italienisch geret weart!

tschonwehn
tschonwehn
Grünschnabel
16 Tage 1 h

Oh je, ich ahne Schlimmes. Jetzt machen die Italiener dasselbe wie die Franzosen mit den Elsässern. Das Elsaß gehörte über 800 Jahre zu Deutschland, wurde dann von den Franzosen annektiert und die Elsässer wurden unter Strafandrohung gezwungen, französisch zu sprechen. Und jetzt kommen die Italiener mit so etwas.

algunder
algunder
Tratscher
16 Tage 19 Min

Tschonwehn
Des hobm de genossn schun mit ins getun ! Sagt dir faschismus in südtirol eppes?
Lei irgend wenn miasmor de soch stoppm!!
Mi tat bei der gonzn soch jetz lei wundern ob und wia die politik do reagiert !

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 19 h

Na, sell glab nit! Mir sein nimmer 1930 unter dem Faschismus! Sell geaht schun gor nit, es waret Menschenrechtverletzung!

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 19 h

Die Politiker werden über des gor nichts sogen; de hobm mit die Migranten genua zu tian. Mir die Steuerzohler und ihmene Wähler sein ollm lei die Teppn! Ober vielleicht lei besser-böses Blut in Rom kennen mir a nit gebrauchen! Mir hobn deitsche Kindergärten, deitsche Schulen und Deutschsprachigkeit bei Gericht, Doppelsprochgkeit in ollen öffentlichen Ämtern und mir tuats holt fürn Paris load, daß er sou schlimm ongegriffen gworden isch vun a poor Ewiggeschtrige.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 7 h

@Targa in Passeier .Taucht 1 Ital.auf dann Wird ital.gespr.Arschkriecherei.

Sim
Sim
Neuling
15 Tage 22 h

als Italiener redet man italienisch! in Italia si parla in italiano!

ahiga
ahiga
Tratscher
15 Tage 20 h

wenn du von einem deutschen sender in deutsch gefragt wirst, antwortest du in italienisch?? ..klar wenn nur das kannst schon..er aber kann beides!

Pacha
Pacha
Tratscher
15 Tage 19 h

@Sim……na dann fang mal bei dir an, als Italiener

widder52
widder52
Grünschnabel
15 Tage 16 h

du hosch schneit so zi redn!

sarnarle
sarnarle
Tratscher
15 Tage 14 h

Und als Sarner?

Mikeman
Mikeman
Kinig
16 Tage 1 h

Wenn die ganzen E…… die sich da beklagen kein “deutsch” verstehen dann ist es deren eigenes Problem.

Anja
Anja
Superredner
16 Tage 1 h
vielleicht sollte in italien einfach kein interview mehr ausgestraht werden, welches in einem anderen land aufgezeichnet wurde… denn wenn man den italienern schon ein in deutschland (oder österreich) von einem deutschen sender aufgezeichnetes interview mit einem zufällig deutsch sprechenden sportler zur verfügung stellt, dann sollten die italiener vielleicht dankbar sein, denn selbst haben sie ja keines geführt… sich dann aber groß aufregen, dass eurosport deutschland kein interview auf italienisch führt…. ja können die italiener denn keine untertitel lesen? liegts vielleicht daran? oder was soll das künstliche aufgebausche? besser einen italienisch sprechenden auf rang 20 in kitz oder einen der 2… Weiterlesen »
idenk
idenk
Tratscher
15 Tage 22 h

Hmmm ja wenn er auf deutsch Interviewt wird und auf deutsch befragt wird, ja dann kommen logischerweise die Antworten auf deutsch zurück🤷🏾‍♂️
Also wo liegt das Problem? an den getragenen Landesfarben?
Er hätte sicher das Interview zweisprachig führen können😉nur frage ich mich, hätte Ihm da noch der Reporter folgen können 🤔
Das nächste mal bitte zweisprachig, damit auf beiden Seiten die Holzköpfe zufrieden gestellt sind🤦🏽‍♂️

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 7 h

@idenk es geht nicht um Dieses Eine Interwiev.Das ist alltäglich.Das geht nur gut weil fast Alle Südt.Ihre Sprache vergessen sobald ein Ital.in der Nähe ist.

dom99
dom99
Grünschnabel
16 Tage 1 h

die ewige Diskussion, wia man sig isch die ondere Seite nicht bessa wia insere do…

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
16 Tage 48 Min

Lei das mir ins net so extrem auregen wenn er in an ITALIENISCHEN sender a interview af italienisch gib🙈 die linsey vonn odo do svindal reden a in deitsch wennse z.b fürn orf a interview geben…die italiener leben olm no 100 johr in do vergongenheit🙊🤷‍♂️

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 19 h

Jo leider! Ober nit olle! Es isch traurig, wia a toal Italiener nou ingstellt sein!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
16 Tage 56 Min

Bitte gebt den faschistischen Schreihälsen KEINE Aufmerksamkeit.

algunder
algunder
Tratscher
16 Tage 18 Min

Kein Faschismus in südtirol!!

stief
stief
Tratscher
16 Tage 1 h

Lächerlich🤦🏻‍♂️

Calimero
Calimero
Superredner
16 Tage 1 h

Ist doch egal in welcher Sprache Er dieses Interview gegeben hat, 90% der Italiener beherrschen eh keine Fremdsprache.

Aurelius
Aurelius
Superredner
16 Tage 1 h

der Dominik hat ja in Dialekt gesprochen und das verstehen die wenigsten. Nein im Ernst. er ist ein toller Typ, er lässt sich dadurch weder aus der Ruhe bringen noch provozieren und wir sollten das auch so machen …..dann können alle anderen schreien

Saftl
Saftl
Grünschnabel
16 Tage 56 Min

Gott sei Donk drahnt sich do wiedoamol umen Sport 🙈🤦‍♀️ wenn man di Sportla ihren Sport ausübm lossat…noa hettman vielleicht amol a Gaudi und net olm lei Konkurenzkämpfe 😏🙄😏 des ewige und longweilige gestrige geplärre olm….zi scham

Karl
Karl
Superredner
15 Tage 23 h
Das Spitzensport schon lange nichts mehr mit Sport zu tun hat sieht man an den tausenden Fahnen im Zuschauerraum. Es ist eine Art Kriegsersatz geworden und bei Fußballspielen wird es am deutlichsten. In Mannschaften spielen kaum mehr Einheimische aber das macht den Faschisten und Nazis nicht viel aus. Auch die alten Römer liesen gerne andere für sich kämpfen und auch die Amis haben jene die Zuhause als Ungeziefer angeschaut wurden in Vietnam und Korea geopfert. Man könnte ja mal mit Österreich sprechen und dort frahen ob man dort unter Südtiroler Flagge und mit dem Doppelpass in der Tasche starten könnte.
Saftl
Saftl
Grünschnabel
15 Tage 21 h

@Karl du scheinsch mir a so a ewig geschtrigo zi sein….iatz kimb wiedo der Sch… mit Österreich. Ols di gleichn rotza. Do sollats um Sport gian, net um die Politik 🙄

Italo
Italo
Grünschnabel
15 Tage 17 h

@Karl du bisch woll voll neben die Sch… Italienische Stotsbürger unter die Össis Starten?🇮🇹

Karl
Karl
Superredner
13 Tage 23 h

@Saftl von einem Windfähnchen wie dir ist es eine Ehre als Ewiggestriger angeshen zu werden. Dass du nicht einmal verstehst, dass es in diesem Fall einzig und allein um Politik geht sagt doch alles. @ Italo Du lebst auf dem Mond den es gibt schon jede Menge Südtiroler in anderen Sportarten die für Österreich starten. Wir sind ja eine österreichische Minderheit (du natürlich nicht :-))) .Dich braucht kein Mensch , nicht einmal Italien.

Pacha
Pacha
Tratscher
16 Tage 1 h

Die Italiener sollen mal Anfangen Ihre eigene Verfassung durchzulesen. Die ersten Artikel vor allem Art. 5 und 6 schaffen auch Sie.

Staatsfeind
Staatsfeind
Tratscher
16 Tage 46 Min

Wenn es hier um einen Sprachwettbewerb gehen würde, hätten die Kritiker recht. Aber dem ist nicht so. Die müssen nur genügend italienisch-sprachige Rennläufer auftreiben, die schneller fahren als Paris, dann hat sich das Problem erledigt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
16 Tage 1 h

der Südtiroler Freiheit müsste man sagen wies wirklich ist.Es geht so weit dass in ..ich sage nicht wievielen und WelchenPrivatkliniken in Meran regelrecht schikaniert Wurde wer deutsch sprach.Keiner traut Sich Das zu sagen.Habe die Angst der Menschen Selbst erlebt.Vor allem die Alten Menschen taten mir sehr leid.

luisa
luisa
Grünschnabel
15 Tage 22 h

Jo spinnmo its longsom???😡😡sei muttersprache isch deitsch. Ondra terfn a englisch und französisch und norwegisch redn! Jo fahlts its ??? Dominik moch weita a so bisch supper!!!!

Mauler
Mauler
Tratscher
16 Tage 37 Min

So ein Bledsinn!
Jeder konn in seiner Sproche reden wos er will!
Und die Deitschn megn lei still sein mit ihmene mittlerweile Türkdeutsch „krass, guckst du…“ versteat a koan Mensch mehr!

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 19 h

Jo die Deitschn draußen in Deitschlond versteaht mon schun glott bold nimmer, de redn a kuon richtiges Deitsch mehr. Stott Schokolade sogn sie Kaba, stott Orangensoft sogn de Osaft, alles isch supi und vieles mehr!

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

@Targa

und die ganzen Anglizismen erst..

nikki
nikki
Tratscher
15 Tage 23 h

Schun traurig, wenn man sich rechtfertigen muaß, wenn man in seiner Muttersprache spricht.
Sehr intolerant und zum schamen.

Jo73
Jo73
Tratscher
15 Tage 22 h

Auch als Nicht-Südtiroler wird mir Italien immer unsympathischer.

klara
klara
Superredner
15 Tage 23 h

Ach, die Hüter der deutschen Muttersprache! Wie fühlen die sich eigentlich, wenn sie sich einmal durch den sprachlichen Wildwuchs in diesem Forum durchlesen?

andr
andr
Superredner
16 Tage 1 h

Ach gott wie naiv die welt doch ist die meisten verblöden doch am smartphone wie diese kommentatoren die nichts von unserer geschichte wissen ein armutszeugniss

Surfer
Surfer
Superredner
16 Tage 1 h

Wenn de wissen tatn dass die deutschen ihn a net verstonden hobn 😂😂

algunder
algunder
Tratscher
16 Tage 22 Min

Norr losst se lei kemmen de biabler👍🏻
Dome loss dir lei net auf die nervn gian!

ahiga
ahiga
Tratscher
15 Tage 22 h

..anstatt das die hohlköpfe stolz drauf wären, das es der italosportler in beiden sprachen kann.
immerhin waren es ja auch deutsche fragen
aber genau diese machen dieses land irgendwann kaputt. Regen sie wegen so sachen auch, aber wo sich echt auzuregen wäre hörst von diesen kein wort. Und in italien wäre grund ohne ende sich aufzuregen..!
trotzdem ein großteil der italiener sieht die sache eh komplett anders und das ist gut so.

Ewa
Ewa
Superredner
15 Tage 20 h

@ahiga
Ich glaube da spielt immer auch ein wenig Neid mit.
Wir können alle mindestens 2 Sprachen. Die Jüngeren sogar 3.
Davon können viele weiter südlich nur träumen.🤷🏼‍♀️

ahiga
ahiga
Tratscher
15 Tage 19 h

mich regt das land langsam aber sicher auf!!!!

m69
m69
Kinig
15 Tage 18 h

https://www.suedtirolnews.it/user/ewa/

es gibt auch Ältere die 4 und mehr sprachen sprechen … 🙂

IchSageWasIchDenke
15 Tage 21 h

Die Südtiroler Sportler sollten endlich einmal gemeinsam Rückgrat zeigen und mit der Tiroler Fahne auftreten

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 15 h

Das denke ich wird in nächster Zukunft rechtlich nicht möglich sein. Unter Tiroler Fahne einen Wettkampf zu bestreiten ist UNMÖGLICH!

Ewa
Ewa
Superredner
15 Tage 20 h

So ist es leider nicht nur bei den Sportlern.
Ich arbeite im Gastgewerbe u.muss mir im Sommer so einige Male sagen lassen, dass wir in Italien sind und wir hier oben gefälligst italienisch zu sprechen hätten.
Ganz ein Schlimmer meinte im letzten Sommer sogar wir “crucchi”hier oben würden mit den Geldern der Italiener “fressen”
Also leider kein Einzelfall und immer noch in vielen Köpfen von Italienern.

jack
jack
Superredner
15 Tage 20 h

es wor a interview af Deutsch sebm brauch er net af Italienisch ontwortn
ober zuiendest DEITSCH kannt er redn.
er red in sein Dialekt dasts sichs do Reporter gemisst hot ibosetzn lossn.
und sell geat gor net.🙄🙄
also Domme awien klasse bitte a nochn Renn

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 15 h

Jo! Vollkommen richtig! In Ultnerdialekt vom Paris verstian die Österreicher auch nicht! Gepflegterer südtiroler Dialekt oder Hochdeutsch wäre angebrachter bei Interviews internationaler deutscher Sender. Bei Rai Sender Bozen kann Paris auch richtig Ultnerisch loslegen. Wir verstehen ihn.

widder52
widder52
Grünschnabel
16 Tage 1 h

de wos gegn sowos meckern hoast man UNRUHESTIFTER!

Gewaltig
Gewaltig
Neuling
15 Tage 20 h

Recht hosch Domme. Bleib ban Dialekt kling 1000 mol besser

TF1
TF1
Tratscher
16 Tage 12 Min

La mamma degli ignoranti e`sempre in cinta ! des werdn se wol vorstian dei Shitströmer

OrB
OrB
Universalgelehrter
16 Tage 4 Min

Man nehme mal im Fußball die italienische Serie A und lausche dort der Sprache.
Soviel zur Aussage “ma che lingua parla?”

Rechner
Rechner
Superredner
15 Tage 21 h

Die Schreier gab es schom immer. Im Fb sieht man sie halt besser.
Nicht beachten.
Lustig ist die Südtiroler Freiheit. Sie ist ja nur der Gegenpol zu der italienischen Rechten. Wenn Dome ein Wort zuviele italienische redet schreien sie genau so.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
15 Tage 19 h

Schade, dass Süd-TIROLER-innen Athleten unter Fremder Flagge fahren müssen!

wieland
wieland
Neuling
15 Tage 23 h

Wo seinen iatz die gonzen Italo-Patrioten wos in den Forum ollm ummerschreien wia italienisch mir Südtiroler grod sein? Solonge mir deitsch redn wearn mi für sie ollm “Ausländer” sein.

anonymous
anonymous
Superredner
15 Tage 21 h

Jeder kann in deiner Muttersprache antworten,es gibt kein Gesetzt mit welcher Sprache ich Sprechen soll-darf
Ich würde den Trikolore Fetzen verbrennen u ein Video ins Netz Stellen

brutus
brutus
Tratscher
15 Tage 18 h

…geradlinig durchs Leben!

Einheimischer
Einheimischer
Grünschnabel
15 Tage 20 h

Ein Europäer sollte eigentlich im Sport sehr offen sein und nicht Politik.ins Spiel bringen.
Diese Leute sind zu bedauern…
Ein Lob an Domme….
S negschten Interview af Ultnerisch….
DANKE….

meister
meister
Grünschnabel
15 Tage 17 h

Es sind immer die Italiener, die gegn uns, dieses Land, die deutsche Sprache und unsere Kultur hetzen.
Wenn man dann mit “Los von Rom” daherkommt, ist das Geschrei groß…

LOS VON ROM

Maurus
Maurus
Neuling
15 Tage 20 h

Vergesst nicht, dass viele Italiener gar nicht wissen, daß in Südtirol deutsch gesprochen wird. Unter Florenz war der Geschichtsunterricht nicht so wirksam, aber wir Südtiroler kennen ja auch nicht jedes geschichtliche Detail von Süditalien.

Der Dominik macht das schon gut.

scubi
scubi
Neuling
16 Tage 1 h

Ja ja do kennen sich wieder aufregen herrlich 😅

Fungizid
Fungizid
Grünschnabel
16 Tage 1 h

Hahha den verstehn nur die Ultner…
Am dienstag bei wilkommen österreich gabs auch einen paris gag

falschauer
falschauer
Superredner
15 Tage 23 h

das problem gab es immer schon nur wird es immer krasser je rechter die regierung umso mehr faschistoide typen outen sich als solche.

falschauer
falschauer
Superredner
16 Tage 1 h

keep calm and continue to skiing well

Targa
Targa
Tratscher
15 Tage 15 h

😘👍👍👍

Mutti
Mutti
Superredner
15 Tage 23 h

Ihre hobn olm eppes auszusetzen, in dei isch longweilig, du mochsch ols super domme..

wpDiscuz