Die „Azzurre“ setzen sich gegen Agustina Chlpac (ARG)/Ani Vangelova (BUL) mit 6:4, 6:2 durch

ITF: Verena Hofer steht in Tabarka im Doppel-Halbfinale

Donnerstag, 16. Mai 2019 | 20:50 Uhr

Verena Hofer und Irene Lavino stehen im Doppel-Halbfinale des 15.000-Dollar-ITF-Turniers von Tabarka. Die „Azzurre“ setzen sich am Donnerstagnachmittag im Viertelfinale gegen Agustina Chlpac (ARG)/Ani Vangelova (BUL) mit 6:4, 6:2 durch.

Für die 21-jährige Grödnerin ist es bereits das 14. Halbfinale auf der ITF-Tour, das zweite in dieser Saison. Zuletzt stand sie Mitte März mit der Bulgarin Julia Stamatova in der Runde der letzten Vier. Heute zeigten Hofer und Lavino eine starke Leistung: Die Italienerinnen sicherten sich den ersten Satz dank eines entscheidenden Breaks im neunten Game nach 37 Minuten mit 6:4. Im zweiten Spielabschnitt zogen Hofer/Lavino gleich auf 3:0 davon und machten nach 1:11 Stunden Spielzeit den Deckel zum 6:2 zu.

In der Vorschlussrunde treffen die „Azzurre“ auf die Japanerinnen Funa und Mio Kozaki., die heute die topgesetzten Barbara Gatica (CHI)/Rebeca Pereira (BRA) ausschalten konnten.

Im Einzel war Hofer bereits gestern in der Startrunde an der Argentinierin Julieta Lara Estable mit 7:5, 4:6, 2:6 gescheitert.

FIT BZ

Alle Halbfinale von Verena Hofer auf der ITF-Tour

13 Halbfinale (7 Siege, 6 Niederlagen)

17.03.2019 – 15.000 $, Tabarka (TUN): Verena Hofer/Julia Stamatova (BUL) – Vinciane Remy (FRA)/Marie Temin (FRA) 4:6, 4:6

22.12.2018 – 15.000 $, St. Ulrich (ITA): Verena Hofer/Simona Waltert (SVI) – Natalia Siedliska (GER)/Julia Stamatova (BUL) 6:1, 6:4

01.12.2018 – 15.000 $, Solarino (ITA): Verena Hofer/Miriana Tona (ITA) – Maria Masina (ITA)/Manca Pislak (SLO) 3:6, 6:7(3)

10.11.2018 – 15.000 $, Cordenons (ITA): Verena Hofer/Maria Vittoria Viviani (ITA) – Noa Krznaric (CRO)/Adrina Peer (SVI) 3:6, 7:5, 12:10

09.09.2018 – 15.000 $, Triest (ITA): Verena Hofer/Maria Vittoria Viviani (ITA) – Elemi Kordolaimi (GRE)/Manca Pislak (SLO) 6:4, 3:6, 10:8

28.07.2018 – 15.000 $, Schio (ITA): Verena Hofer/Federica Prati (ITA) – Costanza Traversi (ITA)/Aurora Zantedeschi (ITA) 3:6, 1:6

13.05.2018 – 15.000 $, Hammamet (TUN): Verena Hofer/Andrea Ka (CAM) – Katerina Krizova (CZE)/Magdalena Stoilkovska (MKD) 6:2, 6:0

10.09.2017 – 15.000 $, Hammamet (TUN): Verena Hofer/Tijana Spasojevic (SRB) – Victoria Bosio (ARG)/Maria Fernanda Herazo Gonzales (COL) 5:7, 6:2, 8:10

09.07.2017 – 15.000 $, Sharm El Sheikh (EGY): Verena Hofer/Francesca Sella (ITA) – Martina Capurro Taborda (ARG)/Ana Bianca Mihaila (ROU) 6:2, 6:1

23.10.2016 – 10.000 $, Hammamet (TUN): Verena Hofer/Sara Marcionni (ITA) – Ivana Martinich (CHI)/Noelia Zeballos (BOL) 0:6, 6:1, 10:3

06.09.2015 – 10.000 $, Duino Aurisina (ITA): Verena Hofer/Jasmin Ladurner (ITA) – Camila Giangreco Campiz (PAR)/Erica Vogelsang (NED) 4:6, 4:6

30.08.2015 – 10.000 $, Pörtschach (AUT): Verena Hofer/Jasmin Ladurner (ITA) – Iva Primorac (CRO)/Janina Toljan (AUT) 5:7, 1:6

28.09.2014 – 10.000 $, Santa Margherita di Pula (ITA): Verena Hofer/Martina Pratesi (ITA) – Ludmilla Sansonova/Giulia Sartori (ITA) 6:0, 6:1

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz