Beste acht Spielerinnen und Spieler jeder Kategorie qualifizierten sich fürs Master-Finale

Jugend-Grand-Prix Volksbank in Bozen abgeschlossen

Sonntag, 23. September 2018 | 22:30 Uhr

Bozen – Auf den Sandplätzen des TC Bozen wurde am Sonntag mit dem Master-Turnier der „Jugend-Grand-Prix Volksbank“ der Altersklassen U10, U12, U14 und U16 abgeschlossen. Insgesamt zählten heuer 15 Turniere zum Jugend-Grand-Prix, die besten acht Spielerinnen und Spieler jeder Kategorie qualifizierten sich fürs Master-Finale.

FIT BZ

Sieben verschiedene Vereine holten sich heute in Bozen die acht Kategorien. Nur der Tennis Klub Meran konnte einen Doppelerfolg feiern, mit Jonas Masten und Nicole Gagliardi in der Altersklasse U12. Masten gab im gesamten Turnier gerademal drei Games ab und fertigte im Finale den Gadertaler Kilian Dallapiazza mit 6:1, 6:0 ab. Gagliardi setzte sich gegen zwei Spielerinnen des TC Passeier durch. Im Halbfinale schaltete sie Katharina Unterthurner aus, im Endspiel bezwang sie anschließend Greta Gufler.

Der Kalterer Lukas Palla schaffte es sogar in zwei Kategorien ins Finale, blieb aber dann ohne Titel. In der Altersklasse U14 unterlag er dem Grödner Gabriel Moroder mit 0:6, 3:6, bei den U16 musste er sich dem Bozner Daniel Tavernini mit 2:6, 1:6 geschlagen geben.

FIT BZ

Das spannendste Endspiel fand bei den U16 Mädchen statt. Die Boznerin Anna Costaperaria bezwang die Malserin Judith Rainalter knapp mit 6:1, 6:7(5), 6:4, nachdem sie schon im zweiten Satz einen Matchball vergeben hatte. In der Altersklasse U14 besiegte die 3.3-Spielerin Lucia Panin die 3.4 Martina Broggi mit 6:1, 6:4. Das Kuriose dabei ist, dass Panin in Partschins zu Hause ist, aber für den TC Kaltern spielt, während Broggi in Meran wohnt und für Partschins startet.

FIT BZ

Schließlich setzten sich bei den U10 Kevin Vinatzer vom TC Ladinia (besiegte im Finale den Rungger Samuel Vanzetta mit 6:4, 6:0) und Michelle Gori vom TC Bruneck (6:4, 6:3 gegen die Runggerin Finja Matuella) durch.

FIT BZ

Ergebnisse Master „Jugend-Grand-Prix Volksbank“ – TC Bozen

U10 Burschen

Viertelfinale

Kevin Vinatzer (NC/TC Ladinia) – Matteo Mignoli (NC/TC Gemeinde Bozen) 6:2, 6:1

Jannik Santa (NC/TC Sterzing) – Noah Graber (NC/SC Welsberg) 6:0, 6:3

Gianluca Gobbato (NC/CT USSA) – Thomas Dallapiazza (NC/TC Bozen) w.o.

Samuel Vanzetta (NC/TC Rungg) – Jan Unterthiner (NC/TC Rungg) 6:4, 6:3

Halbfinale

Kevin Vinatzer (NC/TC Ladinia) – Jannik Santa (NC/TC Sterzing) 6:1, 6:2

Samuel Vanzetta (NC/TC Rungg) – Gianluca Gobbato (NC/CT USSA) 6:3, 6:0

Finale

Kevin Vinatzer (NC/TC Ladinia) – Samuel Vanzetta (NC/TC Rungg) 6:4, 6:0

U12 Burschen

Viertelfinale

Kilian Dallapiazza (3.5/TC Ladinia) – Niklas Stifter (4.5/SSV Pfalzen) 6:0, 6:0

Christian Bacher (4.2/CT USSA) – Leonardo Kofler (4.3/TC Meran) 6:4, 6:2

Daniel Lechner (4.1/CT USSA) – Tim Stuffer (4.2/TC Gherdeina) 6:2, 6:3

Jonas Masten (3.3/TC Meran) – Luca Antonucci (4.3/CT USSA) 6:0, 6:0

Halbfinale

Kilian Dallapiazza (3.5/TC Ladinia) – Christian Bacher (4.2/CT USSA) 6:1, 6:3

Jonas Masten (3.3/TC Meran) – Daniel Lechner (4.1/CT USSA) 6:0, 6:2

Finale

Jonas Masten (3.3/TC Meran) – Kilian Dallapiazza (3.5/TC Ladinia) 6:1, 6:0

U14 Burschen

Viertelfinale

Lukas Palla (3.4/TC Kaltern) – Kilian Dallapiazza (3.5/TC Ladinia) 6:4, 7:6

Jacopo Toffanin (4.2/TC Rungg) – Tim Stuffer (4.2/TC Gherdeina) 6:3, 6:1

Alexander Grasl (3.5/TC Kaltern) – Philipp Piffrader (4.5/TC Bruneck) 6:1, 6:0

Gabriel Moroder (3.4/TC Gherdeina) – Jonas Masten (3.3/TC Meran) 6:0, 6:2

Halbfinale

Lukas Palla (3.4/TC Kaltern) – Jacopo Toffanin (4.2/TC Rungg) 6:2, 6:0

Gabriel Moroder (3.4/TC Gherdeina) – Alexander Grasl (3.5/TC Kaltern) 6:0, 7:6

Finale

Gabriel Moroder (3.4/TC Gherdeina) – Lukas Palla (3.4/TC Kaltern) 6:0, 6:3

U16 Burschen

Viertelfinale

Alexander Grasl (3.5/TC Kaltern) – Tobias Marcotto (4.3/TC Brixen) 6:2, 6:2

Daniel Tavernini (3.2/TC Bozen) – Gerd Wurzer (4.2/SC Welsberg) 6:1, 6:3

Alessandro Ceron (3.4/TC Kaltern) – Nicolas Da Rin (3.4/TC Gherdeina) 6:1, 6:2

Lukas Palla (3.4/TC Kaltern) – Philipp Piffrader (4.5/TC Bruneck) w.o.

Halbfinale

Daniel Tavernini (3.2/TC Bozen) – Alexander Grasl (3.5/TC Kaltern) 6:3, 6:0

Lukas Palla (3.4/TC Kaltern) – Alessandro Ceron (3.4/TC Kaltern) 7:6, 6:2

Finale

Daniel Tavernini (3.2/TC Bozen) – Lukas Palla (3.4/TC Kaltern) 6:2, 6:1

U10 Mädchen

Viertelfinale

Finja Matuella (NC/TC Rungg) – Iris Tabarelli (NC/TC Rungg) 6:3, 4:6, 8:6

Jasmin Thomaser (NC/SC Welsberg) – Elen Gatto (NC/TC Kaltern) 6:4, 6:3

Lotte Mulser (NC/TC Rungg) – Arianna Putzer (NC/TC Gherdeina) 7:5, 6:4

Michelle Gori (NC/TC Bruneck) – Anna Trocker (NC/SV Völs) 3:6, 6:4, 9:7

Halbfinale

Finja Matuella (NC/TC Rungg) – Jasmin Thomaser (NC/SC Welsberg) 3:6, 7:6, 10:8

Michelle Gori (NC/TC Bruneck) – Lotte Mulser (NC/TC Rungg) 7:5, 6:7, 7:4

Finale

Michelle Gori (NC/TC Bruneck) – Finja Matuella (NC/TC Rungg) 6:4, 6:3

U12 Mädchen

Viertelfinale

Katharina Unterthurner (4.3/TC Passeier) – Lisa Marie Sartori (4.3/SC Welsberg) 6:3, 6:3

Nicole Gagliardi (4.1/TC Meran) – Laura Pecoraro (4.2/TC Meran) w.o.

Greta Gufler (4.2/TC Passeier) – Sina Gögele (4.3/SV Partschins) 6:3, 6:1

Caterina Benedetti (4.2/TC Meran) – Sophie Skalikova (4.3/TC Rungg) 6:0, 6:0

Halbfinale

Nicole Gagliardi (4.1/TC Meran) – Katharina Unterthurner (4.3/TC Passeier) 6:4, 6:1

Greta Gufler (4.2/TC Passeier) – Caterina Benedetti (4.2/TC Meran) 6:2, 7:6

Finale

Nicole Gagliardi (4.1/TC Meran) – Greta Gufler (4.2/TC Passeier) 6:3, 6:0

FIT BZ

U14 Mädchen

Viertelfinale

Lucia Panin (3.3/TC Kaltern) – Nadin Vinatzer (3.4/TC Ladinia) 5:7, 7:5, 6:3

Anna Katharina Palla (3.5/TC Kaltern) – Nicole Gagliardi (4.1/TC Meran) 3:6, 6:3, 7:5

Finja Steiner (4.1/TC Rungg) – Giorgia Dalle Grave (4.1/TC Ladinia) 3:6, 6:4, 7:5

Martina Broggi (3.4/SV Partschins) – Chiara De Bettin (4.5/TC St. Georgen) 6:1, 6:1

Halbfinale

Lucia Panin (3.3/TC Kaltern) – Anna Katharina Palla (3.5/TC Kaltern) 6:3, 7:6

Martina Broggi (3.4/SV Partschins) – Finja Steiner (4.1/TC Rungg) 5:7, 7:5, 6:3

Finale

Lucia Panin (3.3/TC Kaltern) – Martina Broggi (3.4/SV Partschins) 6:1, 6:4

U16 Mädchen

Viertelfinale

Anna Katharina Palla (3.5/TC Kaltern) – bye

Anna Costaperaria (3.2/CT USSA) – Martina Broggi (3.4/SV Partschins) 6:2, 6:1

Judith Rainalter (3.4/SV Mals) – Margherita Maria Sophia Dapunt (3.5/TC Rungg) 4:6, 6:2, Aufgabe Dapunt

Lucia Panin (3.3/TC Kaltern) – Finja Steiner (4.1/TC Rungg) 6:0, 6:3

Halbfinale

Anna Costaperaria (3.2/CT USSA) – Anna Katharina Palla (3.5/TC Kaltern) 6:2, 6:1

Judith Rainalter (3.4/SV Mals) – Lucia Panin (3.3/TC Kaltern) 6:3, 6:4

Finale

Anna Costaperaria (3.2/CT USSA) – Judith Rainalter (3.4/SV Mals) 6:1, 6:7(5), 6:4

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz