Amelie Silbernagel und Mattia Bucciarelli bei den U14 stark

Ladurner Grand-Prix in Meran gestartet

Samstag, 07. April 2018 | 21:33 Uhr

Meran – An diesem Wochenende begann die Südtiroler Bahnsaison der Leichtathleten. Das erste Meeting um den Jugend-Grand-Prix Ladurner fand am Samstag bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen in Meran statt.

Fidal BZ

Bei den U16-Burschen glänzten besonders Zeno Landi und David Pircher. Der Bozner Sprinter Landi, der am Montag seinen 15. Geburtstag feiert, setzte sich über 80 m in sehr guten 9.68 Sekunden vor Diego Armando Corazza und Luca Bösso durch und verbesserte seine persönliche Bestzeit um sechs Hundertstel. Pircher war hingegen im Hochsprung bzw. Diskuswurf das Maß aller Dinge: Der Athlet des SV Lana gewann den Hochsprung überlegen mit ebenfalls neuer Bestleistung von 1,71 m, im Diskuswurf siegte er mit starken 32.84 m.

Fidal BZ

Bei den gleichaltrigen Mädchen dominierten die Athletinnen des Südtirol Team Clubs. Die Neumarkterin Anastasia Veronesi Vedovelli feierte über 80m, im Hochsprung sowie mit der Staffel sogar einen Dreifachsieg. Ihre Teamkollegin aus Eppan, Annika Oberrauch, gewann den 300-m-Hürdenlauf. Im Diskuswurf siegte ebenfalls eine weitere Athletin des Südtirol Team Club, Beltina Kallaba, mit 27,15 m.

Fidal BZ

Amelie Silbernagel und Mattia Bucciarelli bei den U14 stark

In der Altersklasse U14 feierten Amelie Silbernagel vom SSV Brixen und Mattia Bucciarelli vom Bozner Verein Società Atletica einen Doppel-bzw. Dreifachsieg. Silbernagel gewann neben der Staffel auch noch den 60m-Sprint, Bucciarelli konnte sich hingegen über 60m, im Weitsprung und mit der Staffel behaupten.

Fidal BZ

Die Sieger beim 1. Grand Prix Ladurner in Meran

Mädchen U16
80m: 1. Anastasia Veronesi Vedovelli (Südtirol Team Club) 10.13
1000m: 1. Lisa Kerschbaumer (SC Meran) 3:13.37
300m Hürden: 1. Annika Oberrauch (Südtirol Team Club) 46.22
Hoch: 1. Anastasia Veronesi Vedovelli (Südtirol Team Club) 1.52
Drei: 1. Sophia Ploner (SAF Bozen) 9.42
Diskus: 1. Beltina Kallaba (Südtirol Team Club) 27.15
Staffel 4x100m: 1. Südtirol Team Club (Annika Oberrauch, Anastasia Veronesi Vedovelli, Sarah Fischnaller, Corinna Adami) 49.71

Fidal BZ

Buben U16
80m: 1. Zeno Landi (CSS Leonardo da Vinci) 9.68
1000m: 1. Samuel Demetz (Atletica Gherdeina) 2:47.65
300m Hürden: 1. Leonardo Vianello (Società Atletica Bolzano) 48.39
Hoch: 1. David Pircher (SV Lana) 1.71
Drei: 1. Tobias Iellici (Società Atletica Bolzano) 11.79
Diskus: 1. David Pircher (SV Lana) 32.84
Staffel 4x100m: 1. SSV Bruneck (Luca Bösso, Paul Tit, Max Mairhofer, Marcel Di Napoli) 49.44

Fidal BZ

Mädchen U14
60m: 1. Amelie Silbernagel (SSV Brixen) 8.67
Weit: 1. Matilda Adami (Südtirol Team Club) 4.35
Kugel: 1. Anna Marinello (SAF Bolzano) 8.09
Staffel 4x100m: 1. SSV Brixen (Luianta Frei, Fiona Pichler, Vanessa Amort, Amelie Silbernagel) 56.80

Fidal BZ

Buben U14
60m: 1. Mattia Bucciarelli (Società Atletica Bolzano) 8.53
Weit: 1. Mattia Bucciarelli (Società Atletica Bolzano) 4.45
Kugel: 1. Daniele Tomasi (CSS Leonardo da Vinci) 10.50
Staffel 4x100m: 1. Società Atletica Bolzano (Cristian Costa, Amedeo Dametto, Filippo Vianello, Mattia Bucciarelli) 58.15

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Ladurner Grand-Prix in Meran gestartet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
herbstscheich
herbstscheich
Superredner
11 Tage 6 h

seit 40 Jahren wird in Meran “diskutiert” endlich eine genormte 400 Bahn zu bauen….aber die alte “faschisten-Bahn tut e ja auch ..noch  – –

wpDiscuz