Volkslanglauf findet nicht statt

Mehrere Sportveranstaltungen wegen Neuschnee abgesagt

Samstag, 02. Februar 2019 | 16:41 Uhr

Bozen – Das Schneechaos führt auch dazu, dass viele Sportveranstaltungen abgesagt wurden. Neben dem geplanten Skitourenrennen in Pflersch musste auch das Samstagabendspiel der Alps Hockey League zwischen den Red Bull Juniors aus Salzburg und Italienmeister Ritten aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse abgesagt werden.

Außerdem findet der Volkslanglauf Cortina-Toblach nicht statt. Die Entscheidung wurde gestern Abend spät getroffen. Bei einer Sitzung der Sicherheitskommission mit dem Bürgermeister von Toblach Guido Bocher. Der Präsident des Organisationskomitee Herbert Santer sagte: „Wir haben wirklich alles getan, um die Veranstaltung zu organisieren. Leider kann man das Wetter nicht kontrollieren und wir müssen uns nur an die Entscheidung der Sicherheitskommission halten“.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Mehrere Sportveranstaltungen wegen Neuschnee abgesagt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dolomiticus
Dolomiticus
Tratscher
14 Tage 14 h

Brutal, und da haben sie wochenlang Schnee geschossen und mit LKWs und Bagger quer durch die Landschaft transportiert… und jetzt das…

wpDiscuz