Ex-NHL-Spieler stürmt ab sofort für die Foxes

Mike Blunden im Anmarsch

Mittwoch, 18. Juli 2018 | 21:28 Uhr

Bozen – Nach längeren Recherchen hat der HCB Südtirol Alperia die rechte Flügelposition für die erste Sturmreihe vergeben. Der Name des neuverpflichteten Spielers spricht für sich: es handelt sich um den 31-jährigen Kanadier Mike Blunden, Rechtsausleger, welcher bereits 135 Spiele in der NHL und 586 in der AHL auf dem Buckel hat.

Blunden ist ein technisch versierter Flügelstürmer und bringt mit seinen Maßen von 193 cm x 98 kg jede Menge an körperlicher Stärke mit. Er ist ein sehr guter Schlittschuhläufer, besitzt dank seines harten Schusses und seiner Schnelligkeit in der Ausführung einen ausgeprägten Torriecher, ist aber zugleich auch ein exzellenter Assistman. In seiner langen Laufbahn hatte er öfters die Rolle des Kapitäns und des Vizes über, aus diesem Grund wird er für die Foxes von extremer Wichtigkeit auf dem Eis und in der Kabine sein.

Belleville Senators

Der neue weißrote Angreifer machte erstmals 2002 in der Ontario Hockey League in den Reihen der Erie Otters auf sich aufmerksam: in vier Saisonen erzielte er 181 Punkte in 241 Spielen, bis er 2005 von den Chicago Blackhawks im zweiten Turnus als 43. Auswahl gedraftet wurde. Sein Debüt in der AHL erfolgte mit den Norfolk Admirals, in der Saison 2006/07 gelang ihm dann der Sprung in die NHL eben mit den Blackhawks. Die 12 folgenden Jahre verbrachte er alle zwischen der NHL (dort spielte er im Trikot der Columbus Blue Jackets, Montreal Canadiens, Tampa Bay Lightining und Ottawa Senators) und der AHL (mit den Rockford IceHogs, Syracuse Crunch, Springfield Falcons, Hamilton Bulldogs, Binghamton Senators und Belleville Senators). Die letzten zwei Jahre verbrachte er zwischen Ottawa und Binghamton/Belleville, bei letzterem Team hatte er auch die Rolle des Kapitäns inne. Insgesamt erzielte er 13 Punkte (7 Tore und 6 Assists) in der NHL und 296 in der AHL (138 Tore und 158 Assists).

„Meine Familie und ich freuen uns auf den Transfer nach Bozen”, dies sind die ersten Worte von Blunden als Bozner Spieler, „ich habe bereits tolle Dinge über die Stadt und das Team gehört. Deshalb erwarte ich es kaum, mich an die Arbeit zu machen, meine neuen Mannschaftskollegen kennenzulernen und vor den besten Fans der gesamten Liga zu spielen”.

Weitere Einzelheiten über Mike Blunden unter:

https://www.eliteprospects.com/player/9195/mike-blunden

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Mike Blunden im Anmarsch"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ando
ando
Universalgelehrter
30 Tage 5 h

Sie werden als nhl stars angekündigt.. aber seine stats verraten einige 4 linie einsätze mit magerer ausbeute..
Ein gestandener ahl profi als ankündigung wäre besser angesagt und bei einer entäuschung besser zur verkraften. Nichts desto trotz eine gute verpflichtung

lupo990
lupo990
Superredner
30 Tage 2 h

e chi paga..??????

Die Stromrechnungen werdn wieder steign…

Dublin
Dublin
Kinig
30 Tage 3 h

…da kommen starke Foxes diese Saison… 👆

thomas
thomas
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

ein weiterer sehr guter Des wert wieder a tolle Saison.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

@ thomas

👍jep,

schaumormol, dieser Blunden ein grosser Brocken 👌

brunner
brunner
Superredner
29 Tage 4 h

HCB…..vergesst bitte net einheimische Spieler….mit a purer Söldnertruppe können sich viele Südtiroler net identifizieren! Siehe FC Südtirol……koan Einheimischer….

wpDiscuz