Auch Katja Pattis ließ in Bozen aufhorchen

Nathalie Kofler stellt neuen Landesrekord auf

Sonntag, 13. Mai 2018 | 22:36 Uhr

Bozen – Nathalie Kofler hat am Wochenende in Bozen bei der regionalen Mannschafts-Meisterschaft der Altersklasse U18 einen neuen Landesrekord im Stabhochsprung aufstellt. Die 17-jährige Lananerin übersprang erstmals in ihrer Karriere 3,71 m.

Der bisherige Landesrekord von Kofler lag bei 3,70 m. Heute gewann sie überlegen vor der Boznerin Chiara Cardinale, die es auf 2,90 m brachte. Die Athletin vom SV Lana scheiterte danach noch drei Mal an der 3,80-m-Marke. Vor genau einem Jahr stellte Kofler mit 3,60 m schon einen neuen Landesrekord auf, innerhalb von 12 Monaten verbesserte sie sich nun um stolze 11 Zentimeter.

Auch Katja Pattis ließ in Bozen aufhorchen. Die Tierserin verbesserte die Südtiroler U18-Bestleistung über 2000 m Hindernis um vier Sekunden und setzte sich in 7.10 Minuten durch. Überzeugende Leistungen zeigten auch Martina Falchetti (3000m), Federica Cavalli (400 m) sowie die Bruneckerin Ira Harrasser, die sich über 200 m behaupten konnte. Tagessiege gab es auch für Miriam Ploner über 400 m Hürden und der Brixnerin Linda Enrich, die den Hochsprung mit 1.61 m gewann.

Bei den Buben feierte Destiny Nkeonye (200 m und Hochsprung) sowie Elias Nicolas Vonella (100 m und Hochsprung) vom Bozner Verein CSS Leonardo da Vinci einen Dreifachsieg, wenn man auch den Staffelsieg dazu nimmt.

Die besten Ergebnisse der Südtiroler Athleten:

Mädchen U18
100m: 3. Greta Lochmann (SC Meran) 13.48
200m: 1. Ira Harrasser (SSV Bruneck) 25.22
400m: 1. Federica Cavalli (SAF Bozen) 59.25
800m: 3. Veronika Hölzl (SC Meran) 2:29.60
1500m: 4. Sara Frick (SC Meran) 5:16.43
3000m: 1. Martina Falchetti (SC Meran) 11:07.54
2000 Hindernis: 1. Katja Pattis (Südtirol Team Club) 7:10.36
100m Hürden: 3. Linda Enrich (SSV Brixen) 16.11
400m Hürden: 1. Miriam Ploner (Südtirol Team Club) 1:05.93
Hoch: 1. Linda Enrich (SSV Brixen) 1.61
Stab: 1. Nathalie Kofler (SV Lana) 3.71
Weit: 6. Sarah Gasser (SG Eisacktal) 4.91
Kugel: 2. Marie Gruber (SC Meran) 11.36
Diskus: 3. Sabine Bonani (SC Meran) 22.86
Hammer: 2. Alissa Vasarin (Athletic Club 96 Bozen) 34.56
Speer: 2. Nathalie Kofler (SV Lana) 28.55
Staffel 4x100m: 2. SV Lana (Regina Waldner, Magdalena Raso, Elisa Gruber, Linda Pircher) 53.10

Buben U18
100m: 3. Elias Nicolas Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 11.78
200m: 1. Destiny Nkeonye (CSS Leonardo da Vinci) 23.07
400m: 3. Jvan Martin Irsara (Athletic Club 96 Bozen) 54.21
800m: 5. Emanuele Fortin (SSV Brixen) 2:10.04
1500m: 4. Lukas Engl (SSV Bruneck) 4:28.97
110m Hürden: 1. Leonardo Agnesani (Athletic Club 96 Bozen) 16.65
400m Hürden: 2. Diego Soppelsa (Atletica Gherdeina) 59.92
Hoch: 2. Elias Nicolas Vonella (CSS Leonardo da Vinci) 1.68
Stab: 1. Nicola Paletti (Athletic Club 96 Bozen) 3.25
Weit: 1. Destiny Nkeonye (CSS Leonardo da Vinci) 6.50
Drei: 2. Elias Jocher (SG Eisacktal) 12.02
Kugel: 1. Christian Stablum (SV Lana) 11.20
Diskus: 1. Christof Pfattner (SV Lana) 32.83
Hammer: 2. Gioele Dametto (Athletic Club 96 Bozen) 19.61
Speer: 2. Matthias Sulzenbacher (SV Lana) 40.83
Staffel 4x100m: 1. CSS Leonardo da Vinci (Marco Convento, Elias Vonella, Julian Bazzana, Destiny Nkeonye) 46.96

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz