Das erste Turnier in den neuen Plätzen im Olanger Schwimmbad

Raiffeisen Beachcup: Routiniers gewinnen das Open-Turnier in Olang

Montag, 23. Juli 2018 | 15:19 Uhr

Olang – Letztes Wochenende wurde auf den neuen Plätzen im Olanger Schwimmbad das erste Turnier gespielt. Dabei setzten sich Gröber/Kargruber bei den Herren und Bacher/Erlacher bei den Damen durch.

Erst vor kurzem wurde das Olanger Schwimmbad neu eröffnet. Neben den neuen Strukturen wie Umkleiden, Duschen und der Bar, wurden zwei Beachvolleyballplätze, die jedes Herz höher schlagen lässt, errichtet. Somit eignet sich das Olanger Schwimmbad perfekt, um eine weitere Etappen des Raiffeisen Beachcups auszutragen.

Am unbeständigen Samstag stiegen Herren- und Damenteams – beide in der Kategorie „Open“ – in das Feld. Besonders die Herrenspiele waren von vielen Derbys der Teams des SSV Brunecks geprägt, die schlussendlich auch die ersten vier Platzierungen unter sich ausspielten.

Der Sieg ging an die Routiniers Martin Kargruber und Markus Gröber, die sich in einem spannenden Finale gegen Michael Pallhuber und Johannes Hanni in zwei Sätzen durchsetzten (21:19; 28:26). Platz drei sicherten sich Huber/Balzarini, die Fischer/Gruber besiegten (21:16).

Bei den Damen gelang es den Sterzingerinnen Bacher/Erlacher an ihrem Erfolg in St. Kassian anzuknüpfen. Sie verwiesen die Trientnerinnen Alessandrini/Refatti auf den zweiten Platz (21:14; 21:11). Das kleine Finale gewannen die Schwestern Catherine und Loraine Marino gegen Recla/Pescoller.

Bei besseren Wetterbedingungen kämpften am Sonntag die Jugendspieler um den Sieg. Die jungen Beacher Telser/Waldner gingen in der Kategorie U13 männlich als Sieger hervor, nachdem sie sich gegen Stolzlechner/Gantioler mit einem Punktestand von 15:13 und 15:09 durchsetzten.

Die Mädchen hingegen konnten ihr Können in der Kategorie U14 und U16 unter Beweis stellen. Covelli Ilaria und Cioffi Laura konnten das U14 Finale gegen Niederkofler/Burgmann gewinnen (15:11 und 16:14), während sich Seeber/Weithaler das Podest in der Kategorie U16 sicherten.

 

Die Ergebnisse:

Open Herren:

1° Gröber Markus – Kargruber Martin

2° Hanni Johannes – Pallhuber Michael

3° Huber Peter – Balzarini Maximilian

4° Fischer Georg – Gruber Felix

 

Open Damen:

1° Bacher Verena – Erlacher Sabine

2° Alessandrini Federica – Refatti Giovanna

3° Marino Catherine – Marino Loraine

4° Recla Elisabeth – Pescoller Anna Sophie

 

U13m:

1° Telser Clemens – Waldner Michael

2° Stolzlechner Michael – Gantioler Johannes

3° Hintner Dennis – Natoli Alex

4° Gulán Ervin – Steger Diego

 

U14w:

1° Covelli Ilaria – Cioffi Laura

2° Niederkofler Tabea – Burgmann Anja

3° Mairhofer Julia – Mair Eva

4° Lestani Jasmin – Burgmann Lea

 

U16w:

1° Seeber Eva – Weithaler Lea

2° Taschler Greta – Alfarei Annika

3° Weissensteiner Hanna – Spiess Katharina

4° Schifferegger Susanna – Garoscio Milly

Bereits nächsten Samstag findet der nächste Stopp der Turnierserie statt. In Tramin treten dieses Mal Mixed-Teams auf den Platz. Anmeldungen und weitere Infos unter www.beachcup.it oder auf facebook/ssvbruneck und facebook/beachcup.

Von: axa

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Raiffeisen Beachcup: Routiniers gewinnen das Open-Turnier in Olang"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
24 Tage 10 h

Bravo Hanna und Katharina!

wpDiscuz