Spielerin des SSV Bozen heimst großen Erfolg ein

Silber für Katharina Fink beim internationalen Jugendturnier

Montag, 02. April 2018 | 22:38 Uhr

Olve/Belgien – Beim internationalen „Victor Jot U 17“ Turnier in Belgien konnte die Boznerin Katharina Fink, im Einsatz für die italienische Jugend-Nationalmannschaft und Spielerin des SSV Bozen, einen großartigen Erfolg einheimsen.

Aldo Danti/Katharina Fink in Aktion

Nach einer fehlerlosen Vorrunde schaffte es die Spielerin, die neben
dem SSV Bozen auch mit der SBS (Südtirol Badminton School) unter
Coach Csaba Hamza trainiert, bis ins Finale des ausgezeichnet
besetzten Turniers. Nach einem hart umkämpften Halbfinale, das
sie in drei Sätzen für sich entscheiden konnte, spielte sie im Finale
gegen die starke Spanierin Ruth Veiguela. Dabei musste sich die 15-
Jährige erst im 3. Satz mit 21:17 geschlagen geben. Mit diesem 2.
Platz hat Katharina Fink wieder einmal gezeigt, dass sie auf dem
internationalen Badminton-Parkett sehr gut mithalten kann. Gemeinsam mit Katharina war auch Boznerin Yasmine Hamza mit der Nationalmannschaft unterwegs. Sie verlor bereits knapp in der ersten Runde im Dameneinzel und auch im Damendoppel war bereits im Viertelfinale zusammen mit Partnerin Fink Endstation.

Hamza/Katharina Fink mit Medaille in Belgien

Alle Resultate und Gewinner:
https://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=A90FB066-4112-4138-954E-82DE34A7357D

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Silber für Katharina Fink beim internationalen Jugendturnier"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
22 Tage 6 Min

Und immer schön die Fahne hoch.

wpDiscuz