Vertragsverlängerung mit US-Superstar

Südtiroler Handschuhhersteller begleitet Mikaela Shiffrin weiter

Dienstag, 02. Oktober 2018 | 17:24 Uhr

Bozen – Mikaela Shiffrin ist die beste Skifahrerin der Welt. Als amtierende Olympiasiegerin, Weltmeisterin, Gesamtweltcup-Siegerin und Slalom-Weltcup-Siegerin hat sie bereits alle wichtigen Trophäen im Skirennsport gewonnen – mit gerade 23 Jahren. Der in Bozen ansässige Skihandschuh-Hersteller Reusch begleitet Mikaela dabei bereits seit Beginn ihrer Karriere als erster und einziger Handschuhausstatter – eine glanzvolle Zusammenarbeit mit unzähligen Siegen und Erfolgen, beginnend mit ihrem ersten Weltcupsieg in Are 2012 bis hin zum vergangenen Olympiajahr 2018, ihrer bis jetzt erfolgreichsten Saison.

Heute, knapp einem Monat vor dem Weltcup-Auftakt in Sölden, gibt Reusch mit großem Stolz die Verlängerung des langfristigen Vertrages mit Mikaela Shiffrin und die Fortführung der engen und sehr erfolgreichen Zusammenarbeit und Partnerschaft bekannt. Als führendes Marken-Testimonial wird Shiffrin weiterhin ihre bewährten Reusch Rennhandschuhe verwenden und darüber hinaus als Teil des Reusch Matadors Teams an der Entwicklung ihres ganz eigenen Reusch Mikaela Shiffrin Signature-Handschuhmodells mitwirken.

“Ich bin überaus glücklich, weiterhin Teil der Reusch-Familie zu sein. Die Vertragsverlängerung bedeutet mir sehr viel, denn sie ermöglicht es mir, nicht nur die besten Skihandschuhe der Welt zu tragen, sondern auch mit einem so leidenschaftlichen und innovativen Unternehmen zusammenzuarbeiten. Die Möglichkeit zu bekommen, an meinen ganz eigenen Handschuhen zu arbeiten, ist natürlich ein weiteres Highlight, auf das ich mich freue!”, erklärt Mikaela Shiffri

Die Unterstützung der weltbesten Skirennläufer war schon immer ein entscheidender und elementarer Faktor in der Reusch-Markenkommunikation. Seit 1980 haben die von Reusch unterstützten Athleten 63 von 76 möglichen Gesamtweltcups gewonnen, zwei davon bereits von Shiffrin.

Erich Weitzmann, Reusch Geschäftsführer erklärt: „Wir alle lieben Mikaela! Sie ist jung, sie ist stets positiv und sie ist unglaublich schnell. Die Zukunft gehört ihr! Das ist ein Grund, warum wir sehr stolz darauf sind, sie an Bord zu haben. Der andere Grund ist das äußerst wichtige Feedback, das wir von Mikaela als absolute Perfektionistin in Sachen Ausrüstung erhalten. Nur perfekt ist gut genug für sie – das ist es, was uns antreibt, unsere Produkte ständig zu verbessern.“

Der US-Superstar ist einer der sieben Athleten, die die Gruppe der Reusch Matadors bilden. Mit Shiffrin, Hirscher, Vonn, Kristoffersen, Gut, Pinturault und Veith vereint Reusch die erfolgreichsten Skifahrer der Welt mit dem Ziel eine außergewöhnliche Handschuhlinie mit einzigartigen Signature-Modellen zu entwickeln, die in enger Zusammenarbeit mit diesen sieben Legenden verwirklicht werden. Der aktuelle Reusch Mikaela Shiffrin Handschuh ist ab Oktober 2018 im Handel erhältlich.

reusch

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Südtiroler Handschuhhersteller begleitet Mikaela Shiffrin weiter"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
20 Tage 12 h

“Südtiroler Handschuhhersteller” finde ich jetzt schon übertrieben.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
20 Tage 13 h

Super Produkt und noch bessere Werbung, nur fehlt hier auch gleich die Preisangabe 😜

wpDiscuz