Bruneck muss in die Serie D

TC Gherdeina und Rungg stehen im Serie-C-Finale der Herren

Sonntag, 06. Mai 2018 | 20:56 Uhr

Der Tennis Club Gherdeina, der im Vorjahr noch TC St. Christina-Wolkenstein hieß, und Titelverteidiger Rungg sind die heurigen Finalisten der Serie C-Meisterschaft der Herren. Die Grödner bezwangen am Sonntag im Halbfinale St. Georgen klar mit 5:1-Punkten, während sich Rungg erst im Entscheidungsdoppel auswärts gegen Meran mit 4:3 durchsetzen konnte. Entschieden ist auch der Abstiegskampf: Bruneck muss in die Serie D.

Taba

Emotionen pur gab es heute im Herren-Halbfinale zwischen Meran und Rungg. Nach den Einzelspielen stand es 2:2-Unentschieden, Lukas Holzer und Mattia Agosti punkteten für Meran, Brzezinski und Spizzica für die Gäste. Dann gewannen beide Team je ein Doppel und so musste das dritte Doppel dieses Duell entscheiden. Und hier setzten sich die Rungger Massimo Bertolini/Sebastian Brzezinski gegen Ercolani/Agosti klar mit 6:4, 6:2 durch und zogen ins Endspiel ein, das am kommenden Sonntag um 9 Uhr in Rungg ausgetragen wird. Der zweite Finalist ist der TC Gherdeina, der heute zu Hause St. Georgen mit 5:1 abfertigte. Bereits entscheiden ist der Abstiegskampf, da sich Bruneck aus der Meisterschaft zurückgezogen hat und in die Serie D muss.

Bei den Damen trat heute St. Georgen zum Spitzenspiel gegen Meran nicht an, da sich kurz zuvor Iris Villgrater verletzt hatte. Meran übernimmt somit die Tabellenspitze vor Brixen, das in Rungg 3:1 gewann. Das Bozner Derby zwischen dem Tennis Klub und dem TC Gemeinde endete mit einer 1:3-Heimniederlage des Tennis Klubs, der somit weiterhin ohne Punktegewinn Tabellenletzter bleibt.

Taba

Ergebnisse Serie C Herren

Play-Off Halbfinale

TC Gherdeina – ASC St. Georgen 5:1
Patric Prinoth (2.4) – Marco Di Maro (2.5) 6:2, 7:6(5)
Michael Kerschbaumer (2.4) – Lorenzo Di Maro (2.5) 6:2, 6:4
Erwin Tröbinger (2.4) – Thomas Berger (2.8) 6:3, 6:4
Jonas Ciechi (2.6) – Thomas Schiessling (2.8) 0:6, 1:6
Patric Prinoth/Erwin Tröbinger – Marco Di Maro/Lorenzo Di Maro 6:2, 6:3
Michael Kerschbaumer/Jonas Ciechi – Thomas Berger/Thomas Schiessling 6:4, 1:1, Aufgabe St. Georgen

TC Meran A – TC Rungg 3:4
Robin Peter Peham (2.4) – Sebastian Brzezinski (2.5) 2:6, 3:6
Lukas Holzer (2.5) – Tobias Kirchlechner (2.8) 6:3, 6:3
Jacopo Agosti (2.6) – Andrea Spizzica (2.8) 2:6, 6:3, 5:7
Mattia Agosti (2.8) – Thomas Thaler (2.8) 6:4, 6:0
Robin Peter Peham/Renato Ercolani – Massimo Bertolini/Sebastian Brzezinski 5:7, 4:6
Lukas Holzer/Mattia Agosti – Daniel Gitzl/Victor Haddad Talacon 7:6, 6:4
Renato Ercolani/Mattia Agosti – Massimo Bertolini/Sebastian Brzezinski 4:6, 2:6

Play-Out Halbfinale

TC Kaltern – TC Meran B 5:1
Jonas Greif (2.7) – Matteo Rizzi (2.6) 3:6, 2:6
Gianluca Gatto (2.8) – Alessandro Ercolani (3.2) 6:2, 6:1
Markus Sanoll (2.8) – Giacomo Cervia (3.2) 6:4, 6:4
4. Einzel Aufgabe Meran
Gianluca Gatto/Markus Sanoll – Alessandro Ercolani/Max Maas 6:2, 6:0
Tobias Palla/Florian Morandell -: Matteo Rizzi/Giacomo Cervia 6:3, 4:4 Aufgabe Meran

TC Gemeinde Bozen – TC Bruneck 6:0, Aufgabe Bruneck

Serie C Damen, 4. Spieltag:

TC Rungg – Tennis Brixen 1:3
Anna Santa (2.7) – Elisa Crazzolara (2.7) 3:6, 6:4, 6:0
Vickie Trocker (2.7) – Iris Khanna (3.1) 1:6, 0:6
Lara Pfeifer (3.1) – Greta Zwerger (3.2) 2:6, 4:6
Anna Santa/Vickie Trocker – Iris Khanna/Greta Zwerger 6:3, 3:6, 2:6

TC Bozen – TC Gemeinde Bozen 1:3
Johanna Markova (2.4) – Magdalena Santer (2.4) 6:1, 7:5
Linda Bortolameolli (3.1) – Silvia Saccani (2.5) 1:6, 2:6
Bettina Paoli (3.2) – Sara Erenda (3.2) 1:6, 1:6
Johanna Markova/Bettina Paoli – Magdalena Santer/Sara Erenda 5:7, 2:6

TC Meran – ASC St. Georgen 4:0, Aufgabe St. Georgen

Tabelle
1. TC Meran 7 Punkte (12:4)
2. Tennis Brixen 6 (10:6)
3. TC Gemeinde Bozen 4 (8:8)
4. ASC St. Georgen 4 (7:9)
5. TC Rungg 3 (8:8)
6. TC Bozen 0 (3:13)

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz