Schwimmstars zu Gast

Therme Meran beliebt bei Profisportlern: Schwimmstars zu Gast

Donnerstag, 14. Juni 2018 | 10:32 Uhr

 

Meran – Am kommenden Wochenende (15. bis 17. Juni) findet in Meran das beliebte „Cool Swim Meeting“ statt. Einige der international besten Schwimmprofis bereiteten sich im Fitness Center der Therme Meran auf das Meeting vor – unter ihnen der amtierende Olympiasieger Gregorio Paltinieri.

Gleich mehrfach waren sechs der Profi-Schwimmer, die zu den Vorzeigestars des internationalen Meetings zählen, in der Therme Meran zu Gast, um sich auf die Wettkämpfe am Wochenende vorzubereiten. Allen voran Olympiasieger, Welt- und Europameister Gregorio Paltrinieri, aber ebenso die Schwimmprofis Lorenzo Glessi, Mattia Zuin, Domenico Acerenza sowie die französischen Schwimmer Damien Joly und Cassendre Beaugrand.

Therme Meran bei Sportprofis sehr beliebt

Die Therme Meran bietet als Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden viel Möglichkeiten für Profisportler. Anfang des Jahres war beispielsweise die italienische Handball-Nationalmannschaft zu Gast, im Vorjahr der Handball-Europacup-Sieger „Frisch Auf Göppingen“. Vor allem auch bekannte heimische Sportler wie die Skirennläufer Werner Heel, Siegmar Klotz und Stefan Thanei, der Snowboarder Omar Visintin oder Rennläuferin Manuela Mölgg sind gern gesehene Gäste, die etwa das Fitnesscenter, das Thermalangebot und die Entspannung in Pools und Sauna nutzen.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz