Runter mit den überflüssigen Kilos

Therme Meran: Projekt “Leichter Leben”

Dienstag, 13. November 2018 | 10:40 Uhr

Meran – In der Therme Meran begleiten Ernährungsexperten und Fitness-Trainer Menschen mit Übergewicht beim Abnehmen und Umstellen auf ein langfristig gesundes Leben. 23 Teilnehmer haben in diesem Jahr das Projekt „Leichter Leben“ erfolgreich beendet und dabei insgesamt 128 Kilos verloren. Die Einschreibungen für die nächste Auflage im Jänner laufen bereits.

Diäten gibt es viele, nur haben diese oftmals eines gemeinsam: Kurzfristig werden viele Kilos abgebaut, die dann bald wieder zurückkehren. Dieser Jo-Jo-Effekt führt zu keiner langfristigen Änderung und kann auch ungesund sein. Dem entgegenwirken möchte das Projekt „Leichter Leben“ in der Therme Meran, die es sich als Kompetenzzentrum für Gesundheit und Wohlbefinden zur Aufgabe gemacht hat, Menschen bei der Erreichung eines gesunden Lebensstils zu fördern. „Leichter Leben“ beschreibt sich als eine Kombination aus Bewegung, Ernährung und Lebensumstellung, die langfristig wirken soll.

“Zehn Editionen sprechen für den Erfolg dieser Aktion: 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sie jüngst beendet – eine Gemeinschaft, die das Ziel abzunehmen verband und die sich dabei gegenseitig anspornte. Auf dem Programm standen in diesen neun Monaten unter anderem 88 Aqua-Gymnastik-Einheiten, 70 Stunden Functional Training und ebenso viele Stunden Bauch-Beine-Po-Einheiten”, so das “Leichter Leben”-Team.

Die elfte Edition startet im Jänner

Für das Jahr 2019 – und damit zum elften Mal – wird das Projekt von der Therme Meran erneut gestartet. Von Mitte Jänner bis Oktober unterstützen Fitness-Trainer und eine Ernährungsexpertin die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dabei abzunehmen und einen gesunden Lebensstil zu verinnerlichen. Erreicht werden sollen diese Ziele durch ein Bewegungsprogramm mit Herz-Kreislauf- und Aquatraining sowie Motivationsarbeit zur langfristigen Lebensstiländerung.

Individuelles Programm und Teamgeist

Jede/r Teilnehmer/in erhält einen individuellen Trainingsplan, der von der Fitness-Trainerin Andrea Kernwein ausgearbeitet und regelmäßig erneuert wird. Neben dem Trainingsplan finden zwei Mal wöchentlich Aquakurse mit Andrea und Hannes statt. Zusätzliche Kurse in der Gruppe, wie zum Beispiel Functional-Training, Pilates und Bauch-Beine-Po-Kurse wurden für die Teilnehmer/innen angeboten, damit sie schneller und effektiver zum Wunschgewicht gelangen.

Für die Ausgabe 2019 unterstützt, neben der Fitness-Trainerin Andrea Kernwein und der Ernährungsexpertin Christine Pföstl, die bekannte Sportpsychologin und ehemalige Profisportlerin Monika Niederstätter das „Leichter Leben“-Team.

Teilnehmen können Interessierte ab 16 Jahren.

Informationen und Anmeldung unter Tel. +39 0473 25 20 00 oder per E-Mail: leichterleben@thermemeran.it

 

 

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz