Motto "Gemeinsam leben"

100 Veranstaltungen bei Familien-Aktionswoche ab 13. Mai 

Donnerstag, 11. Mai 2017 | 15:17 Uhr

Bozen – Anlässlich des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai startet die Landesfamilienagentur eine Aktionswoche für Familien.

Familienolympiade, Themenwanderungen, Bastel- und Spielnachmittage, Fachvorträge oder einfach nur zusammen Spaß haben – dies alles bietet die Familienwoche, die heuer unter dem Motto “Gemeinsam leben” steht. 100 Veranstaltungen für Familien, Mütter, Väter, Großeltern und Kindern stehen in 30 Gemeinden Südtirols vom 13. bis 21. Mai auf dem Programm. Sie werden vielfach von der Landesfamilienagentur in Zusammenarbeit mit den vor Ort tätigen Familien-Organisationen und Vereinen organisiert. In einigen Gemeinden werden sogar mehrere Aktionen angeboten, wie beispielsweise in Leifers, am Ritten, in Naturns, im Ahrntal, in Ulten, Schenna, Schlanders und Sand in Taufers.

Aktueller Anlass für die Familienwoche ist der Internationale Tag der Familie, der jährlich von den Vereinten Nationen am 15. Mai begangen wird. “Wir möchten die Bedeutung der Familie in den Vordergrund stellen und mit der Aktionswoche unterstreichen, wie wichtig es ist, die Familien zu fördern und zu unterstützen”, sagt Familienlandesrätin Waltraud Deeg. “Die Vereinten Nationen feiern den Tag der Familie, die Familienagentur organisiert eine Familien-Woche, eigentlich müsste es 365 Tage für die Familie geben”, bemerkt Deeg. Familien seien unverzichtbar für das Fortbestehen der Gesellschaft, eine Familie zu haben, sei aber auch mit vielen Opfern und finanzieller Belastung verbunden. “Unsere Familien brauchen deshalb Unterstützung in Form von Familiengeldern und finanziellen Leistungen, aber auch in Form von Wertschätzung, Beratungs- und Begleitungsangeboten.”

Alle Veranstaltungen sind in einem Kalender der Familienagentur des Landes unter www.provinz.bz.it/familie zusammengefasst. Der Großteil der Veranstaltungen ist kostenlos.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz