30 Prozent hatten freien Eintritt

2,2 Mio. Besucher waren 2017 in Südtirols Museen

Donnerstag, 19. Juli 2018 | 15:49 Uhr

Bozen – Die 116 Museen in Südtirol verzeichneten 2017 von mehr als 2,2 Millionen Besucher. Fast ein Drittel davon besichtigte das Museum mit freiem Eintritt.

Hier geht’s zum PDF-Link

Das Landesinstitut für Statistik (ASTAT) hat in Südtirol im Jahr 2017 116 Museen erhoben, die mehr als 2,2 Millionen Besucher verzeichneten.

Die Rechtsträger der Museen sind zu 49,1 Prozent private Einrichtungen.

Das Land und die Gemeinden verwalten mehr als 40 Prozent der Museen in Südtirol.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "2,2 Mio. Besucher waren 2017 in Südtirols Museen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Viki
Viki
Neuling
28 Tage 12 h

Gut gewählte Überschrift Suedtirolnews (Titel 19/07/18 – 16.10 Uhr): 2,2 Besucher waren 2017 in Südtirols Museen 😂😂😂 Bei ganzen 2,2 Besuchern wären die Museen aber arm dran.

klara
klara
Tratscher
28 Tage 12 h

@luk 
Dafür gab’s letzte Woche laut einer Radiomeldung 145.000 Mitarbeiter in einem Südtiroler Sennereibetrieb 😉

Sintiroler
Sintiroler
Grünschnabel
28 Tage 10 h

Mit de gonzn Stroftoten und Diebe in Bozen, werdn sicher olleweil mehr leit kemmen . 🙊

wpDiscuz