Rotary Club Brixen prämiert junge, musikalische Talente

Auch heuer wieder: Rotary prämiert junge Talente

Donnerstag, 18. Juni 2020 | 21:39 Uhr

Brixen – Am 23. Juni 2020 um 18.00 Uhr ist es wieder soweit. Der Rotary Club Brixen prämiert junge, musikalische Talente für ihre Leistungen.

Die Musikbörse des Rotary Clubs Brixen findet heuer zum 40. Mal statt. Ein besonderes Jubiläum, da heuer die gesamte Veranstaltung online organisiert wird. Die Initiative geht zurück auf Mario Castiglioni, welcher seit dem Jahr 1980 jede Veranstaltung organisiert hat.

Rotary Club Brixen/Im Bild Mario Castiglioni und Irene Troi, die erste Preisträgerin des Musikpreises

„Es ist schön zu sehen, wie sich die vom Rotary Club ausgezeichneten Talente entwickeln“, so Mario Castiglioni. Die erste Preisträgerin Irene Troi hat beispielsweise eine herausragende musikalische Karriere vorzuweisen. Sie war unter anderem Konzertmeisterin des Ensembles Mosaique und des Ensembles Baroque des Limoges. Sie ist Mitglied im Concentus Musicus Wien und leitet gemeinsam mit ihrem Mann Stephen Lloyd das Jugendsinfonie Orchester Matteo Gofriller und das Attergauer Jugendsinfonie Orchester. Zudem ist sie im Nachwuchsbereich sehr aktiv.

Dieses Jahr gehen die Preise an Claudia Bianchi – Violine, Laura Fischnaller – Harfe und Marie Stuflesser – Querflöte. Die drei Preisträgerinnen werden anlässlich der Veranstaltung eine Kostprobe ihres Könnens geben.

Die Veranstaltung wird live auf der Facebookseite des Rotary Clubs Brixen www.facebook.com/rotaryBressanone gestreamt werden.

Von: ka

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz