Am Sonntag, den 17. Februar 2019

Aufruf zur Andreas-Hofer-Landesfeier in Meran

Mittwoch, 13. Februar 2019 | 12:37 Uhr

Meran – Am Sonntag, den 17. Februar 2019 findet in Meran mit Beginn um 15.00 Uhr die große Andreas-Hofer-Landesgedenkfeier statt, zu der auch die Bevölkerung herzlich eingeladen ist.

Die Schützenkompanien und Abordnungen aus ganz Tirol treffen sich dazu um 14.00 Uhr in der Freiheitsstraße (zwischen dem Theater- und dem Sandplatz) zur Aufstellung, wo dann die Front abgeschritten wird. Um 14.40 Uhr wird zum Andreas-Hofer-Denkmal abmarschiert. Dort wird Landeskurat P. Christoph Waldner den Wortgottesdienst zelebrieren, den die Musikkapelle Tisens musikalisch mitgestaltet.

Anschließend wird Landesbäuerin Hiltraud Erschbamer Grußworte an die Anwesenden richten, bevor die amtierende Miss Südtirol, Felicia Gamper, die Gedenkansprache halten wird.

Die beiden Ehrensalven werden von der Ehrenformation der Schützenkompanie Meran abgefeuert. Danach werden im „Alten Meraner Kurmittelhaus“ verdiente Schützen geehrt.

Der Südtiroler Schützenbund ruft die Bevölkerung anlässlich der Andreas-Hofer-Gedenkfeiern auf, im ganzen Land die Dörfer und Weiler mit Tiroler Fahnen zu beflaggen.

Ehrungen:

Folgende Schützen werden für ihre Verdienste um das Tiroler Schützenwesen geehrt.

Verdienstmedaille BRONZE:

– Ralf Salcher, Vahrn

– Peter Untergasser, Vahrn

– Franz Ploner, St. Martin i. Pass.

– Albert Paris, St. Pankraz

– Robert Pichler, Aldein

– Hubert Franzelin, Montan

– Peter Gruber, Kortsch

– Florian Pircher, Kortsch

Verdienstmedaille SILBER:

– Andreas Verant, Völser Aicha

– Lorenz Mair, Nals

– Andreas Birkner, Platt

– Albert Pichler, St. Martin i. Pass.

– Adolf Unterthurner, St. Martin i. Pass.

– Thomas Knoll, Hall i. Tirol

– Josef Kofler, Tramin

– Rudolf Pedross, Kortsch

– Alois Pixner, Kastelbell

 

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz