Die EUREGIO Jazzwerkstatt stellt sich in Bern und Graz vor

Der Schritt über die Grenzen

Donnerstag, 05. April 2018 | 15:14 Uhr

Bozen/Graz – Ein experimentelles und grenzüberschreitendes Projekt startet durch: Am 13. April 2018 gastiert die EUREGIO Jazzwerkstatt beim 12. Festival der Jazzwerkstatt Graz. Anfang März hat sich die buntgemischte Jazz-Crew bereits im Rahmen des Festivals der Jazzwerkstatt Bern vorgestellt. In der Schweizer Bundeshauptstadt spielten 13 junge Musikerinnen und Musiker aus Südtirol, Tirol und dem Trentino Kompositionen des südafrikanischen Bassisten Carlo Mombelli. Dieser visionäre Avantgarde-Musiker und „Brückenbauer“ besticht „mit dem Zauber aus Soundexperiment und Perfektion“ (Leipziger Jazz-Tage 2007) und hat die südafrikanische Szene nachhaltig geprägt. In Bern arrangierte Mombelli seine Stücke für das Werkstatt-Ensemble und stand mit den Euregio-Musikern als Dirigent auf der Bühne. In Graz wird die EUREGIO-Jazzwerkstatt dieses außergewöhnliche Konzertprogramm wiederholen. Das Festival der Jazzwerkstatt Graz findet in diesem Jahr bereits zum 12. Mal in Folge statt und präsentiert neben bereits bekannteren Künstlern/innen vor allem neue und innovative Formationen der jungen österreichischen und gesamteuropäischen Szene.

Damit wird die EUREGIO Jazzwerkstatt der eigenen Projektbeschreibung gerecht. Im Januar 2017 hatte das Südtirol Jazzfestival dieses Musik-Laboratorium gegründet, um Musikerinnen und Musikern aus dem EUREGIO-Raum die Gelegenheit zu geben, sich zu vernetzen und mit prominenten Gästen aus dem In- und Ausland innovative Projekte zu entwickeln. Beim Südtirol Jazzfestival 2017 wurden die Ergebnisse der internationalen Werkstattarbeit mit Konzerten in Lusern, Innichen, Sexten, Seis und Sarnthein zum ersten Mal vorgestellt. Seitdem haben sich die Werkstattmitglieder zu Proben und Konzerten in Bozen, L’Aquila, Hall und Bern getroffen. Wer die Ergebnisse dieser Arbeit hören will, kann das im Sommer tun: Beim Südtirol Jazzfestival 2018 tritt die Werkstatt-Band in wechselnden Besetzungen und mit internationalen Gästen auf.

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz