Der Landesrettungsverein war in Rotterdam

Der Wünschewagen: Den letzten Wunsch erfüllen

Freitag, 08. November 2019 | 19:02 Uhr

Bozen/Rotterdam – Der Wünschewagen erfüllt Wünsche von Menschen, die am Ende ihres Lebens angelangt sind. Noch ein letztes Mal das tun, wovon man träumte. Nun fand ein Treffen derer statt, die sich für diesen besonderen Abschied vom Leben einsetzen.

Ende Oktober trafen in Rotterdam die Wünschewagen-Organisationen aller Welt zusammen. Auch der Landesrettungsverein war dabei.

Das lokale Projekt Wünschewagen der Caritas Bozen und des Weißen Kreuzes ermöglicht es schwerkranken Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen, der mit einer Fahrt verbunden ist, eben noch einmal einen lieb gewonnenen Ort, entfernt lebende Verwandte oder Freunde zu besuchen oder ein letztes Mal das Meer sehen.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz