Apocalyptica machte den Anfang

Erfolgreicher Start des World Music Festivals in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Freitag, 15. Juni 2018 | 13:17 Uhr

Meran – Am vergangenen Donnerstag gab die finnische Formation Apocalyptica den Startschuss für das diesjährige World Music Festival in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff.

Bei angenehm sommerlichen Temperaturen und stabilen Wetterverhältnissen konnte das Publikum und nicht zuletzt auch die Band einen einzigartigen Abend im prachtvollen Ambiente der blühenden Gärten von Schloss Trauttmansdorff verbringen. Die außergewöhnliche Kombination von Hardrock mit dem klassischen Instrument Violoncello wurde vom Publikum, das ebenso gespannt wie bunt gemischt war, mit begeistertem und anhaltendem Applaus aufgenommen.

Die nächsten Konzerte des World Music Festivals in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind:
21.06.2018    Zaz (Frankreich)
28.06.2018    LP (USA)
19.07.2018    Gregory Porter (USA)
2.08.2018    Morcheeba (Großbritannien)
23.08.2018    Milky Chance (Deutschland)

Informationen unter der Nr. 0473 270256 oder info@showtime-ticket.com
Informationen zum Veranstaltungsort unter www.trauttmansdorff.it

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz