Motto "Abenteuer Heimat - Erlebnis Avingatal"

Erlebnis Avingatal – Tiroler Jungschützen beim traditionellen Zeltlager im Vinschgau

Sonntag, 22. Juli 2018 | 18:09 Uhr

Taufers im Münstertal – Unter dem Motto “Abenteuer Heimat – Erlebnis Avingatal” kamen an die 120 Jungschützen und Jungmarketenderinnen sowie deren Betreuer nach Taufers im Münstertal, um vom 19. bis 22. Juli vier abwechslungsreiche Tage zu erleben.

Am Donnerstag wurden die Zelte und Schlafunterkünfte aufgebaut. Anschließend begrüßte Bundesjugendreferent Werner Oberhollenzer die Teilnehmer und die Lagerfahne wurde gehisst. Am Freitag wurden die Kinder der verschiedenen Kompanien in Gruppen eingeteilt, welche die Aufgabe hatten, sich eine kreative Wette einfallen zu lassen, um diese dann am Nachmittag bei der Wetten-dass-Show vorzuführen.

Gekonnt moderierte Werner alias „Michelle Hunziker“ die Wetten-dass-Show. Eine Jury bewertete die Wetten nach den Kriterien Kreativität, Action, Spaßfaktor, Teamgeist und Schwierigkeit. Zwei Dorfbewohner besuchten am Abend das Zeltlager und erzählten über ihr Dorf und ihr Tal sowie deren Sagen.

Am Samstag ging es zur Pferderanch der Pferdefreunde Taufers im Münstertal, wo die Jungschützen vieles über Pferde, Pferdehaltung und das Reiten in Südtirol erfuhren.

Anschließend bot die Bergrettung des CAI Taufers im Münstertal den Kindern ein tolles Programm. Dabei erfuhren die Jungschützen und Jungmarketenderinnen einiges über die Bergrettung und jeder durfte mit den Einsatzfahrzeugen mitfahren. Am Abend wurde den Jüngsten im Südtiroler Schützenbund über das Schmuggeln im Vinschgau erzählt. Dabei wurde eine Szene zwischen einem Finanzbeamten und zwei Schmugglern nachgestellt.

Am Sonntag feierte Diakon Norbert Punter mit allen Teilnehmern und der Dorfbevölkerung auf dem Zeltlagerplatz einen Wortgottesdienst. Anschließend wurde die Siegerehrung der Wetten-dass-Show durchgeführt und die Lagerfahne eingeholt.

Die Bundesjugendleitung bedankt sich bei der Schützenkompanie Taufers im Münstertal für die hervorragende Zusammenarbeit – die Organisation und die Verköstigung waren perfekt – und bei den Jungschützen fürs Dabeisein.

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Erlebnis Avingatal – Tiroler Jungschützen beim traditionellen Zeltlager im Vinschgau"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
bon jour
bon jour
Superredner
24 Tage 5 h

Hirnwäsche

wpDiscuz