Nach der Mure: Benefiz-Aktion zugunsten des Geschädigten

Feier am Botenhof in Pflersch am 2. Oktober

Dienstag, 28. September 2021 | 12:30 Uhr

Pflersch – Die Überschwemmung vom 16. August 2021 mit großen Murenschäden in Pflersch hat den Botenhof besonders hart getroffen. Der Kunst und Kulturverein “Lurx” hat daher eine Benefiz-Aktion zugunsten des Geschädigten veranstaltet, der auch Mitglied von “Lurx” ist.

Lurx bietet 13 hochwertige Kunstwerke, die im Rahmen eines Hoffestes als Spende zur Verfügung gestellt werden.

Die Abschlussfeier der Benefizaktion findet am Samstag, den 2. Oktober 2021 beim Botenhof in Pflersch statt. Ab 14.00 Uhr sind die bereitgestellten Kunstwerke im Lurx-Container ausgestellt und werden einzeln präsentiert, anschließend gegen 15.00 Uhr feierlich den jeweiligen Spendern überreicht.

Das Hoffest wird musikalisch von „Pangea“ begleitet, der „Gruppo delle patate“ bietet warme Kartoffeln, dazu erlesene Kräutertees von Bernhard und Paola. Eingeladen sind die Künstler, die Spender, Freunde und Helfer.

Die Benefizaktion läuft noch, einige Kunstwerke sind noch gegen eine Spende von mindestens 500 Euro zu haben. Projektbeschreibung, Einzahlungsmodalitäten unter http://www.ethicalbanking.it/144d906, Mailadresse: roli.furgler@rolmail.net.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz