Vortrag

Fledermäuse: Nützlich, aber verfolgt

Freitag, 01. März 2024 | 16:47 Uhr

Bozen – Fledermäuse sind Insektenfresser und größtenteils vom Aussterben bedroht. Welche konkreten Maßnahmen kann der Mensch ergreifen, um ihre Zahl zu erhöhen? Darüber spricht Sergio Abram am kommenden Donnerstag, 7. März um 18.00 Uhr im Naturmuseum Südtirol beim Vortrag in italienischer Sprache „Pipistrelli: utili e perseguitati“.

Abram ist Naturforscher, Forscher, ehemaliger Lehrer und Landwirt, Dichter und Autor von über fünfzig Büchern. In Zusammenarbeit mit C.R.A.B. und Südtirol Exotic Vets.

Eine Vormerkung auf der Webseite des Museums unter dem Link https://app.no-q.info/naturmuseum-sudtirol/calendar#/event/451362 wird empfohlen. Der Eintritt ist frei.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz